Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainischer Militärchef ruft zur Evakuierung von Awdijiwka auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. WM 2022: USA - WM-Kader 2022, Trainer, Trikot, Gruppe B, WM-Historie, Rekordspieler, Rekordtorschütze, Prognose

Fußball-WM 2022
03.12.2022

WM 2022: USA im Check – Kader, WM-Historie und Chancen bei der WM in Katar

Christian Pulisic ist der Hoffnungsträger der US-Boys.
Foto: Maria Lysaker, dpa (Archivbild)

Die US-Boys sind nach einer verpassten WM im Jahr 2022 wieder dabei. Was ist von den USA zu erwarten? Kader, Historie und Fakten im Überblick.

Normalerweise muss es für die US-Amerikaner beim Sport etwas schneller wie beim Fußball zugehen, so wie beim Basketball oder Eishockey. Oder es muss richtig krachen, so wie beim American Football. Doch auch der Fußball hat in den Vereinigten Staaten viele Fans – und während der WM ist die Begeisterung in den USA oft groß. Was viele nicht wissen: Der Fußball hat bei den US-Amerikanern große Tradition. Die US-Boys waren schon bei der ersten Weltmeisterschaft 1930 mit von der Partie.

In Russland hatte die USA nur zusehen dürfen, was nun dazu führen könnte, dass die Begeisterung nach einer verpassten WM umso größer ist. Zumal in vier Jahren die Heim-WM ansteht. Doch was ist in Katar von den US-Boys zu erwarten?

USA: WM-Kader 2022 und Prognose

Die USA sind nicht bei jeder WM ein Kandidat für die K.-o.-Runde - nun stehen sie aber im Achtelfinale der WM 2022 in Katar. In der Gruppe B mussten sich die US-Boys nach zwei Unentschieden gegen den Iran durchsetzen. Der Kader ist gespickt mit Europa-Legionären und wird von den Offensiv-Stars Christian Pulisic und Giovanni Reyna angeführt. Gegen die Niederlande werden es die Amerikaner aber sicherlich nicht leicht haben.

Tor:

  • Ethan Horvath (Luton Town)
  • Sean Johnson (New York City FC)
  • Matt Turner (FC Arsenal)

Abwehr:

  • Cameron Carter-Vickers (Celtic Glasgow)
  • Sergino Dest (AC Milan)
  • Aaron Long (New York Red Bulls)
  • Shaq Moore (Nashville SC)
  • Tim Ream (FC Fulham)
  • Antonee Robinson (FC Fulham)
  • Joe Scally (Borussia Mönchengladbach)
  • DeAndre Yedlin (Inter Miami CF)
  • Walker Zimmerman (Nashville SC)

Mittelfeld:

Lesen Sie dazu auch
  • Brenden Aaronson (Leeds United)
  • Kellyn Acosta (Los Angeles FC)
  • Tyler Adams (Leeds United)
  • Luca de la Torre (Celta Vigo)
  • Weston McKennie (Juventus)
  • Yunus Musah (FC Valencia)
  • Cristian Roldan (Seattle Sounders FC)

Sturm:

  • Jesus Ferreira (FC Dallas)
  • Jordan Morris (Seattle Sounders)
  • Christian Pulisic (FC Chelsea)
  • Giovanni Reyna (Borussia Dortmund)
  • Josh Sargent (Norwich City)
  • Tim Weah (LOSC Lille)
  • Haji Wright (Antalyaspor)
Video: SID

WM 2022: USA-Trainer Berhalter – ein alter Bekannter aus der Bundesliga

US-Nationaltrainer Gregg Berhalter kennt den deutschen Fußball gut. In seiner aktiven Karriere spielte der Innenverteidiger in der Bundesliga bei Energie Cottbus und 1860 München. Nachdem er seine Laufbahn 2011 bei LA Galaxy beendet hatte, wurde Berhalter Trainer beim schwedischen Klub Hammarby IF. Von 2013 bis 2018 coachte er dann die Columbus Crew in den USA und wurde anschließend Trainer der US-Boys. Unter ihm gewann die USA den CONCACAF Gold Cup 2021. Nun steht dem 49-Jährigen seine erste WM als Trainer bevor.

USA: WM-Trikot 2022

Die WM-Trikots der US-Boys sind schlicht gehalten, was nicht allen Fans gefällt. Wenn das Team als Heimmannschaft gesetzt ist, läuft es in Weiß auf. Ansonsten in Blau.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Twitter International Company Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

WM 2022: USA-Gruppe im Überblick

Die Gruppe B war für die US-Boys ohne Zweifel machbar.

Gruppe B:

Nationalmannschaft der USA bei Weltmeisterschaften: WM-Historie der USA

Zu Zeiten der ersten Fußball-Weltmeisterschaft gehörten die USA zu den Top-Teams. 1930 erreichten die US-Boys das Halbfinale. So weit kamen sie in der Folge nicht mehr.

Jahr Gastgeberland Ergebnis Trainer
1930 Uruguay Halbfinale Robert Millar
1934 Italien Achtelfinale David Gould
1938 Frankreich zurückgezogen
1950 Brasilien Vorrunde William Jeffrey
1954 Schweiz nicht qualifiziert
1958 Schweden nicht qualifiziert
1962 Chile nicht qualifiziert
1966 England nicht qualifiziert
1970 Mexiko nicht qualifiziert
1974 Deutschland nicht qualifiziert
1978 Argentinien nicht qualifiziert
1982 Spanien nicht qualifiziert
1986 Mexiko nicht qualifiziert
1990 Italien Vorrunde Bob Gansler
1994 USA Achtelfinale Bora Milutinović
1998 Frankreich Vorrunde Steve Sampson
2002 Südkorea/Japan Viertelfinale Bruce Arena
2006 Deutschland Vorrunde Bruce Arena
2010 Südafrika Achtelfinale Bob Bradley
2014 Brasilien Achtelfinale Jürgen Klinsmann
2018 Russland nicht qualifiziert
2022 Katar qualifiziert Gregg Berhalter

WM 2022 in Katar: Spannende Zahlen, Daten und Fakten rund um die USA

  • Größter Erfolg: WM-Halbfinale 1930
  • WM-Teilnahmen: 11 (inklusive Katar)
  • Aktueller Trainer: Gregg Berhalter (seit 2018)
  • Rekordspieler: Cobi Jones (164 Länderspiele)
  • Rekordtorschütze: Clint Dempsey (57 Tore)
  • Starspieler: Christian Pulisic (FC Chelsea)
  • Wertvollster Spieler: Christian Pulisic (38 Millionen Euro)
  • Gesamtwert des Kaders: rund 280 Millionen Euro
  • Weltrangliste: 16. Platz
  • Höchster Sieg: 8:0 gegen Barbados (2008)
  • Höchste Niederlage: 0:11 gegen Norwegen (1948)
  • Spitznamen: US-Boys, Soccer Boys, The Stars and Stripes

WM 2022: Alle Gruppen im Überblick

Gruppe A:

Gruppe B:

  • England
  • Iran
  • USA
  • Wales

Gruppe C:

Gruppe D:

Gruppe E:

Gruppe F:

Gruppe G:

Gruppe H:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung