Stark in Nordschwaben

Anzeige

Gut zu Fuß dank Grashei

Geschäftsführer Michael Grashei und seine Ehefrau Alexandra leiten das Gersthofer Traditionsunternehmen.
4 Bilder
Geschäftsführer Michael Grashei und seine Ehefrau Alexandra leiten das Gersthofer Traditionsunternehmen.
Bild: Sylvia Ehrenreich
230973897-1.jpg
230776403-1.jpg
230989726-1.jpg
230974477-1.jpg

Die Orthopädieschuhtechnik aus Gersthofen bringt ihren Kunden ein ganz neues Laufgefühl. Dabei sind wahrhaft Profis am Werk.

Als Josef Grashei, der Großvater von Michael Grashei, 1930 seine Schuhmacherei eröffnete, hatte dieser wohl nicht gedacht, dass einmal modernste Orthopädietechnik unter seinem Namen hergestellt werde. Seit fast 90 Jahren und bereits in dritter Generation gibt es das Familienunternehmen nun in Gersthofen.

Vor 21 Jahren hat Michael Grashei den Betrieb mit angeschlossener Werkstatt in der Griesstraße 2 als Fachgeschäft für Orthopädieschuhtechnik ausgebaut. Seit 16 Jahren ist auch seine Frau Alexandra mit in der Geschäftsleitung tätig.

Das angebotene Portfolio ist dabei gut sortiert: Von maßangefertigten Einlagen für Sport und Alltag über orthopädische Maßschuhe bis hin zu individuellen Schuhanpassungen bietet das Team qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Produkte.

Qualität vor Quantität

„Klein aber fein ist dabei unser Motto“, erklärt Michael Grashei. „Wir wollen bewusst nicht alles anbieten, was die Branche hergibt, aber das, was wir fertigen, machen wir äußerst sorgfältig und gewissenhaft.“

Und das schätzen die Kunden sehr: Schließlich kümmern sich drei Meister mit jahrelanger Erfahrung um sämtliche Wünsche und Anliegen. Für die Spezialanfertigungen bei orthopädischen Maßschuhen oder Einlagen greifen sie in der großen Werkstatt auf modernste Arbeitstechniken sowie neueste Technologie bei den Maschinen zurück. Zusätzlich stehen neben dem hellen Verkaufsraum drei großzügige Maß- und Besprechungszimmer zur Verfügung. Bei jeder Einlagenversorgung wird ein elektronischer Fuß-Scan durchgeführt.

Doppelt zertifiziert

Außerdem ist Grashei ein offizieller FinnComfort-Shop. Die einheimische Marke ist deutschlandweit führend und bekannt für seine Bequemschuhe. Und seit 15 Jahren hat Grashei die DIN-Zertifizierung ISO 9001, die ein herausragendes Qualitätsmanagement bescheinigt.

Trotz der modernen orthopädischen Ausrichtung wird die klassisch-hochwertige Schuhreparatur weiterhin angeboten. „Für uns ist es wichtig, dass jeder, der unser Geschäft betritt, von Anfang an das Gefühl hat, gut aufgehoben zu sein und eine ehrliche Beratung zu bekommen. Am Ende soll der Kunde genau das haben, was er wollte und was für ihn gut ist“, sagt Grashei. ehsy/roxh

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.
Anzeige

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren