Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Schön, fit und gesund: Fertig? Los!

Schön, fit und gesund
ANZEIGE

Fertig? Los!

Eine Portion buntes Grillgemüse ist eine leckere Vitaminbombe.
Foto: kab-vision, Fotolia.com
230452383-1.jpg 230455790-1.jpg 230434161-1.jpg 230452382-1.jpg 230452380-1.jpg

Endlich ist er da, der Frühling. Wir verraten einige Tipps, wie man fit und gesund in die blühende Jahreszeit startet

Es ist schönes Wetter und überall sieht man sie wieder: Radfahrer, die sich auf dem Weg zur Arbeit durch den Verkehr schlängeln, Jogger, die mit dem Hund eine sportliche Gassirunde einlegen und frisch verliebte Pärchen, die Händchen haltend über Feldwege spazieren. Und sie alle haben recht – sonnige Frühlingstage genießt man am besten an der frischen Luft. Noch etwas machen sie richtig. Bewegung ist gesund, wir fühlen uns besser, fitter und sehen strahlend aus.

Wer vom Wetter unabhängig sein will und lieber drinnen sportelt, für den sind die Fitnessstudios in der Region die richtige Wahl. Stellen sich einem beim Gedanken an eintöniges Gewichtestemmen allerdings die Nackenhaare auf, sollte man sich über das große Angebot an Fitnesskursen informieren. Beim Yoga, Zumba oder Aerobic in der Gruppe entsteht gute Laune und die Motivation kommt bestimmt von alleine.

Viel trinken, fettarm essen

Für die Vitalität ist neben sportlicher Betätigung eine gesunde Ernährung das A und O. Proteinreiches, fettarmes Essen mit hohem Vitaminanteil ist eine gute Wahl, um das Kalorienkonto nicht unnötig zu belasten und die eigenen Abwehrkräfte zu verbessern. Das heißt: Auf ausreichend Obst setzen. Und viel Gemüse verzehren – mit etwas Olivenöl und frischen Kräutern auf dem Grill zubereitet, schmeckt das auch noch richtig lecker. Außerdem sollten pro Tag mindestens 1,5 Liter getrunken werden, um wichtige Vitalfunktionen des Körpers zu erhalten.

Doch nicht nur durch richtige Ernährung und ausreichend Bewegung kann das Wohlbefinden gesteigert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem frischen Haarschnitt? Ein Termin beim Friseur ist eine willkommene Entspannung, man fühlt sich danach attraktiver und strahlt das auch aus. Beherzigt man diese Tipps, macht man an den ersten Tagen am Badesee im nagelneuen Bikini bestimmt eine gute Figur.

Bis zum vollen Schutz braucht es in aller Regel drei Impfungen.
Schutz vor Ansteckung

Zecken: Was Sie zur FSME-Impfung wissen sollten

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren