Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Schwarz-rot-goldener Lückenhalter

Gesundheit

Anzeige

Schwarz-rot-goldener Lückenhalter

1:0 in Sachen Zahngesundheit: Pünktlich zum Fußballereignis des Jahres erhalten kleine Fans den Lückenhalter Lücki in

knalligen Deutschland-Farben - mit großer gesundheitlicher Wirkung.

Lückenhalter sind kleine Zahnspangen, die Kinder tragen, wenn Milchzähne zu früh ausfallen. Sie verhindern, dass Nachbarzähne in die entstandene Lücke "kippen" und dadurch den Platz für bleibende Zähne blockieren. Platzmangel beim Zahnwechsel führt oft zu schwerwiegenden Zahnfehlstellungen, da bleibende Zähne sich einen neuen Weg suchen und dann kreuz- und quer stehen.

Solche Maßnahmen zur frühkindlichen Gebissregulierung setzen Zahnärzte etwa ab dem 4. Lebensjahr ein. Sie wirken damit biologisch auf die kindliche Gebissentwicklung ein, indem sie das natürliche Wachstum ausnutzen. Oftmals reichen in diesem Alter kleine therapeutische Maßnahmen - spielerisch verpackt - aus, um später langwierige und teure Behandlungen zu vermeiden.

Der Fachkreis Junge KFO, ein Zusammenschluss von Familien- und Kinderzahnärzten, rät deshalb zu jährlichen Gebisskontrollen bei Kindern ab dem 4. Lebensjahr.

Infos und eine Liste von spezialisierten Ärzten unter www.junge-kfo.de.

Zu viel Zucker ist ungesund, nicht nur für die Zähne.
Zucker und Zusätze

Kinder-Lebensmittel bestenfalls überflüssig

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren