Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kanzler Scholz will russische Kriegsverweigerer in Deutschland aufnehmen
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Medizinische Vorsorge: Diese jährlichen Gesundheits-Check-ups müssen sein

Medizinische Vorsorge
ANZEIGE

Diese jährlichen Gesundheits-Check-ups müssen sein

Der Hörtest ist nur eines der To-Dos auf der Liste regelmäßiger Check-ups. Doch oft wird ausgerechnet er vergessen.
Foto: Kzenon, stock.adobe.com
231905996-1.jpg
231901993-1.jpg 231902064-1.jpg
231721766-1.jpg
231904184-1.jpg

Vom Hör- über den Sehtest hin zu regelmäßigem Sport: Vorsorge ist gut für die Gesundheit. Was Sie noch machen können, um Herbstblues und Krankheiten vorzubeugen.

Die Tage werden kürzer, drei Viertel des Jahres sind fast vorüber. Langsam wird die Zeit knapp, um all die To-dos abzuhaken, die man schon das ganze Jahr vor sich herschiebt. Sie rutschen auf der Liste eine Zeile nach der anderen nach unten. Wer so weitermacht, läuft entweder Gefahr, eine stressige Weihnachtszeit zu haben, oder neigt dazu, mit einer großen Last ins neue Jahr zu starten.

Damit beides nicht passiert, lohnt es sich, jetzt die Themen anzupacken. Sowohl die Gesundheit als auch das Wohlbefinden werden es einem danken. Was zur Vorbereitung der kalten Jahreszeit nicht fehlen darf oder heuer unbedingt noch erledigt werden muss, ist ganz individuell. Einige Beispiele ...

Hörtest beim Akustiker: Notwendig?

Einen Sehtest beim Augenarzt hat wohl jede und jeder schon einmal gemacht – auch wenn der letzte schon einige Jahre zurückliegt. In den Mund lassen sich die meisten ebenfalls regelmäßig schauen. Die Ohren sind ein oft vergessenes Körperteil. Spätestens, wenn das Sinnesorgan seine Arbeit nicht mehr macht, sind sie dran.

Wer schon einmal überlegt hat, ob die akustischen Fähigkeiten langsam nachlassen, der sollte genau das mal überprüfen lassen. Um die Hürde des Ohrenarztes zu nehmen, bieten auch einige Hörakustiker entsprechende Tests an. Sind die Ergebnisse nicht zufriedenstellend, erhält man hier auch direkt im Anschluss eine gute Beratung, Unterstützung und Hilfe.

Regelmäßige Sehtests beim Optiker

Apropos Sinnesorgane checken: Kommen wir noch einmal auf den Sehtest zurück. Wie lange ist der letzte eigentlich genau her? Womöglich ist es mal wieder an der Zeit für einen neuen. Wenn man die Augen trotz Brille zusammenkneifen muss, um in der Zeitung, auf dem Smartphone oder beim Autofahren alles deutlich zu erkennen, gibt es kein Entkommen mehr.

Manchmal helfen auch schon Augentropfen oder bestimmte Übungen weiter. Was genau benötigt wird, findet man bei einer gründlichen Sehanalyse heraus. Auch hierfür muss man dank der gut ausgestatteten Optiker im Landkreis Aichach-Friedberg nicht unbedingt zum Arzt.

Vitalwerte beim Arzt checken lassen

Zu den Vitalwerten, die jede und jeder regelmäßig überprüfen lassen sollte, gehören der Blutdruck, die Herz- und Atemfrequenz sowie die Temperatur. Doch auch der Blutzucker sollte – vor allem bei Problemen in der Vergangenheit – ab und zu mal untersucht werden. Wer die Körperfunktionen vor dem Herbst checkt und bei Bedarf handelt, kann womöglich der ein oder anderen Erkrankung entkommen. Wenn das kein Grund ist, um sich zur Untersuchung aufzuraffen ...

Sport für die Gesundheit

Vorbeugen kann übrigens auch Sport. Regelmäßiges Training stärkt die Muskulatur, die Knochen, den Kreislauf und das Immunsystem. Wer vom Joggen im Regen eher demotiviert wird, findet in einem Fittnessstudio Unterschlupf. Dort helfen außerdem qualifizierte Trainerinnen und Trainer bei Fragen weiter. Um nicht alleine zu sporteln, gibt es Kurse, an denen man gemeinsam mit anderen teilnehmen kann.

Weil die Bewegung auch Auswirkungen auf den Stoffwechsel beziehungsweise – einen Schritt weiter – auf die Figur haben kann, bietet sie darüber hinaus den idealen Anlass, um für den Herbst und Winter die neuesten Modetrends auszuprobieren. Ob Kleidung, Unterwäsche oder Schuhe: Ein neues Lieblingsteil kann die Laune erheblich verbessern und so beim Ankämpfen gegen den Herbstblues unterstützen.

Weitere aktuelle Themen rund um Gesundheit finden Sie auf unserem Gesundheitsportal Intersana.

Patientinnen und Patienten können dazu beitragen, dass der Heilungsprozess nach der Weisheitszahn-OP möglichst gut verläuft.
Wundheilung

Was nach einer Weisheitszahn-OP wichtig ist

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren