Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Schön, fit & gesund: Wohlbefinden im neuen Jahr

Schön, fit & gesund
ANZEIGE

Wohlbefinden im neuen Jahr

Jeder kann und sollte etwas dafür tun, dass es ihm gut geht und er sich wohlfühlt.
Foto: contrastwerkstatt, stock.adobe.com
231700315-1.jpg 231699440-1.jpg 231702330-1.jpg 231697652-1.jpg 231700283-1.jpg 231700876-1.jpg 231700765-1.jpg
231703940-1.jpg

Der Jahreswechsel stellt eine Zäsur dar – auch was die eigene Gesundheit und das Aussehen angeht.

Gute Vorsätze werden gemacht: mehr Sport, gesündere Ernährung, vielleicht sogar abnehmen. Vieles verliert sich schon nach den ersten Monaten. Vieles, was wir jetzt ausprobieren, erweist sich aber auch als gut.

Wohlbefinden durch Aufmerksamkeit für sich selbst

Wichtig ist einfach, dass man sich überhaupt kümmert um sich selbst, um sein Aussehen und die Gesundheit, dass man sich den Besuch beim Friseur gönnt, auch wenn man nur im Homeoffice ist, dass man sich für die Mehr-Bewegungsvorsätze die guten Schuhe leistet, seinen Körper mit Gesundem aus dem Reformhaus versorgt oder bei Krankheit auch den Heilkräften aus der Natur vertraut.

Dies alles trägt zu unserem Wohlbefinden bei und hilft, durch die derzeitige Coronakrise zu kommen. bim

Brat-, Grill- und Pfannenkäse können Käse aus Kuh-, Ziegen- oder Schafmilch sein. Der bekannteste ist der Halloumi, er muss zwingend in Zypern hergestellt werden.
Quietsche-Käse

Halloumi & Co.: Was drin steckt und wie er besonders gut schmeckt

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren