Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung erklärt Regionen in elf EU-Ländern zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Statt Plärrer: Sommer in der Stadt mit Vergnügungspark

Augsburger Plärrer 2020

Anzeige

Statt Plärrer: Sommer in der Stadt mit Vergnügungspark

Beim Vergnügungspark auf dem Plärrergelände gelten 2020 wegen Corona besondere Hygieneregeln, die auf großen Schildern wie hier erklärt werden.
Bild: Julia Paul

Der Herbstplärrer in Augsburg kann 2020 nicht wie gewohnt stattfinden. Einen Vergnügungspark gibt es auf dem Plärrergelände durch „Sommer in der Stadt“ trotzdem

Denken wir an den Plärrer, verbinden wir ihn mit glücklichen Momenten an der Bratwurstbude, fröhlicher Musik, die aus dem Bierzelt schallt, mit Gewusel um die Fahrgeschäfte und unvergesslichen Begegnungen. Eben daran, wie wir Schwabens größtes Volksfest seit vielen Jahren kennen.

Sommer in der Stadt mit Vergnügungspark

Die anhaltende Coronakrise hat die Veranstaltung nun rund 100 Jahre zurückgeworfen – nämlich zu einem reinen Vergnügungspark ohne Bierzelte. Trotzdem ist genau das für viele Schausteller überlebensnotwendig. Ihr durch den Lockdown bedingtes Berufsverbot nahm ihnen sämtliche Einnahmequellen. Umso mehr freuen sie sich nun auf das Ergebnis aus Verhandlungen zwischen Stadt, Behörden und dem Schwäbischen Schaustellerverband: einen Vergnügungspark im Rahmen des Augsburger Sommers.

Augsburger Plärrer 2020 in besonderer Form

17 Fahrgeschäfte sowie 40 Randgeschäfte wurden aufgebaut – Kinderkarussells, Autoscooter, Geisterbahn, Achterbahn, Leopardenspur, Kettenkarussell & Co. sowie Imbisse, Schank-, Süßwaren-, Schieß- und Spielgeschäfte. „Wir haben es gut hingebracht“, erklärt Josef Diebold, Vorsitzender des Schwäbischen Schaustellerverbandes stolz.

Öffnungszeiten auf dem Plärrergelände

Freitag, 28. August, bis Sonntag, 13. September:

  • Eröffnungstag: ab 16 Uhr
  • Montag bis Donnerstag:12 bis 23 Uhr
  • Freitag: 12 bis 23.30 Uhr
  • Samstag: 10.30 bis 23.30 Uhr
  • Sonn- und Feiertag:10.30 bis 23 Uhr

Die Hygieneregeln für den Vergnügungspark sowie mehr zum Sommer in der Stadt finden Sie hier.

Abstand halten: Wildschweine verbreiten die Afrikanische Schweinepest. Für Menschen ist die Krankheit ungefährlich - sie können sie aber übertragen. Deshalb ist Vorsicht gefragt.
Schweinepest

Totes Wildschwein notfalls per 112 melden

Das könnte Sie auch interessieren