Rock Im Park
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Rock Im Park“

Rock im Park 2019: Kerry King und seine Band Slayer sind auf Abschieds-Welttournee.
Festival Nürnberg

"Rock im Park 2019" letzter Tag heute: Line-Up, Spielplan, Bands

"Rock im Park" 2019 live: Heute ist der letzte Tag des Rockfestivals in Nürnberg. Es spielen unter anderem noch "Slayer" und "Tool". Alle Infos.

Bei Rock im Park löste die prekäre Dixi-Klo-Situation einen Shitstorm in den sozialen Medien aus. Auf Festivals leisten die Plastik-WCs seit Jahrzehnten nützliche Dienste - auch wenn's manchmal zum Himmel stinkt.
Kult-Toilette

Nach "Rock im Park"-Shitstorm: Eine kleine Hommage ans Dixi-Klo

Bei "Rock im Park" gibt’s Ärger wegen zu wenig Plastik-Toiletten – denn so sehr sie für viele das Grauen sein mögen, so sehr gehören sie doch zur Festival-Saison.

Veranstalter Marek Lieberberg in der Festival-Lounge von «Rock am Ring».
Rock meets Classic

"Rock am Ring": Marek Lieberberg ist Fan klassischer Musik

Auf seinen Festivals wird ordentlich gerockt. Aber privat hört Konzertveranstalter Marek Lieberberg keineswegs den ganzen Tag Deep Purple.

«Die Ärzte» sorgen gerade mit einem Rätsel ordentlich für Unruhe.
Deutsche Rock-Gruppe

Die Ärzte vor dem Abschied?

Die deutsche Band "Die Ärzte" deutet mit einem Rätsel auf ihrer Internetseite ihren Abschied an. Viele Fans halten es jedoch für einen PR-Gag.

Die Ärzte geben 2019 ihr Live-Comeback. Die beste Band der Welt bittet bei Rock am Ring und Rock im Park zweimal zur Sprechstunde.
Ärzte-Tour

Die Ärzte - sensationelles Live-Comeback für 2019 angekündigt

Die Ärzte wollen 2019 ihr Live-Comeback wagen - nach sechs Jahren Pause kommt die beste Band der Welt zurück auf die Bühne. Worauf dürfen sich die Fans freuen?

Bassist Christopher Wolstenholme begeisterte mit seinen Bandkollegen 1200 Fans. Das Konzert fand beim Reeperbahnfestival während der Warner Music Night im «Docks» statt.
Warner Music Night

Britrock-Trio Muse begeistert Hamburg

Die Band Muse legte in Hamburg einen flotten Auftritt hin. Als Special Guest der Warner Music Night begeisterte das Britrock-Trio rund 1200 Fans. Diese durften das ersten Mal Songs des neuen Albums live hören.

Beim Musikfestival Rock im Park feiern die Fans auch am Samstag fröhlich. Das Wetter spielt mit.
Fans rocken den "Park"

Party auf Nürnberger Zeppelinfeld geht weiter

In Nürnberg ist der zweite Festivaltag gestartet. Die Fans feiern fröhlich bei frühsommerlichen Temperaturen. Auf den insgesamt drei Bühnen traten bereits mehrere Musiker auf - auch ein Schock-Rocker.

"Rock am Ring" wurde für einen Abend unterbrochen. (Archivbild)
"Rock am Ring"

Schreibfehler haben Terroralarm bei "Rock am Ring" ausgelöst

Das Festival "Rock am Ring" wurde unterbrochen, da Terrorverdacht bestand. Nun ist klar: Schuld waren Schreibfehler.

"Rock am Ring" 2017 steht unter besonderen Vorzeichen: Es drohen Gewitter und die Sicherheitsvorkehrungen sind hoch.
Nürburgring

Nach Unterbrechung: "Rock am Ring" 2017 läuft weiter

"Rock am Ring" 2017 wird nach der Terrorwarnung des Vorabends am Samstag fortgesetzt. Hier erfahren Sie die wichtigsten Infos - und das Line-Up.

Wer die Konzerte bei "Rock am Ring" 2017 nicht live vor Ort erlebt, kann sie zumindest im Live-Stream sehen. (Archivbild)
Rock am Ring 2017

Rock am Ring live im Stream

Rock am Ring lässt sich im Live-Stream sehen: Auch heute am Sonntag werden wieder Konzerte auf den beiden Hauptbühnen gezeigt.

Das von Zehntausenden Musikfans besuchte Festival "Rock am Ring" ist wegen Terrorgefahr unterbrochen worden.
Festival

"Rock am Ring" wird fortgesetzt - Polizei lässt Festgenommene frei

Die Konzerte bei "Rock am Ring" wurden am Freitag wegen einer Terrorwarnung abgebrochen. Am Samstag ist klar: Das Festival wird fortgesetzt.

"Rock am Ring" geht bereits in die 31. Runde.
Festivalsommer

"Rock am Ring" mit hohen Sicherheitsvorkehrungen

Deutschlands wohl bekanntestes Rockfestival kehrt an Pfingsten an den Nürburgring zurück. Die Sicherheitsvorkehrungen sind nach dem Anschlag in Manchester noch höher als sonst.

"Rock am Ring 2017" ist fast ausverkauft.
Festivals 2017

"Rock am Ring" und "Rock im Park" sind fast ausverkauft

"Rock am Ring" geht wieder am Nürburgring über die Bühne. Mit dabei: Rammstein, die Toten Hosen und mehr. Karten sind kaum noch zu ergattern - das gilt auch für "Rock im Park".

"Rock am Ring" kehrt zurück: 2017 wird wieder am Nürburgring gefeiert.
Rock am Ring

Festival "Rock am Ring" zieht zurück an den Nürburgring

Das Festival "Rock am Ring" geht 2017 wieder an seinem langjährigen Standort, dem Nürburgring, über die Bühne. Die Nachricht überrascht.

Hier, in Neuhausen ob Eck, sollten über 60.000 Fans die große Festivalsause „Southside“ feiern – aber eine Gewitterfront ließ von den Plänen so wenig übrig wie vom Zeltplatz.
Unwetter

Open Air ist dieses Jahr kein Fest

Der nächste Untergang im Festivalland: Nach „Rock am Ring“ kürzlich muss nun auch „Southside“ mit über 80 Verletzten abgebrochen werden. Ein Problem für die Branche?

Das gab’s noch nie, das Ende am Sonntagmorgen: Über völlig verschlammte Wege räumen zehntausende Besucher das Festivalgelände von „Rock am Ring“.
„Rock am Ring“

Der Untergang des Festivallandes

"Rock am Ring" 2016: Mussten erst beinahe Menschen zu Tode kommen, ehe der Veranstalter die Konzerte aussetzt? Und bekommen die Besucher ihr Geld zurück? Eine Analyse.

Eine einzige Schlammwüste.
Wetter

Schwere Unwetter: "Rock am Ring" abgebrochen

Nach einem Wetter-Chaos ist das Musikfestival "Rock am Ring" in der Eifel am Sonntag vorzeitig zu Ende gegangen. Nach wiederholten Unwettern mit Dutzenden Verletzten traten Tausende von Besuchern im tiefen Schlamm mit Sack und Pack den Heimweg an.

Die Luftaufnahme zeigt die Campingplätze auf dem Gelände des Festivals "Rock am Ring".
Mehr als 70 Verletzte

Festival "Rock am Ring" nach Unwettern vorzeitig beendet

Nach wiederholten Unwettern mit zahlreichen Verletzten ist das Festival "Rock am Ring" in der Eifel endgültig abgebrochen worden. Die 90.000 Besucher machen sich auf den Heimweg.

Ein Gewitter schob sich direkt über das Festivalgelände.
Wetter

51 Verletzte nach Blitzeinschlag bei "Rock am Ring"

Beim Musikfestival "Rock am Ring" in der Eifel hat ein Blitzeinschlag 51 Menschen verletzt. "15 sind schwer verletzt worden. Zwei davon wurden erfolgreich reanimiert", sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen.

Ein Gewitter schob sich direkt über das Festivalgelände.
Wetter

Mehrere Verletzte bei "Rock am Ring" nach Blitzeinschlag

Zum Auftakt des Musikfestivals "Rock am Ring" sind mindestens acht Besucher bei einem Blitzeinschlag verletzt worden. "Ein Fan musste reanimiert werden", teilten die Veranstalter in Mendig in Rheinland-Pfalz mit. Dies sei nach Auskunft des Deutschen Roten Kreuzes vorläufig erfolgreich gewesen.

Stadtplatz in Simbach am Inn. Das Hochwasser hat im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn hat ein sechstes Todesopfer gefordert.
Wetter

Siebtes Opfer nach Hochwasser-Katastrophe

Nach dem verheerenden Hochwasser in Niederbayern ist die Zahl der Toten auf sieben gestiegen. Am Freitag starb nach Behördenangaben ein 72 Jahre alter Mann, der am Mittwoch aus dem Hochwasser gerettet worden war, dabei jedoch eine Herzattacke erlitten habe.

Super Stimmung trotz Regenwetter: Fans beim Musikfestival "Rock im Park".
Wetter

Starkregen macht Rockfestivals zu schaffen

Die Besucher der Rockfestivals in der Eifel und in Nürnberg müssen sich auf legendäre Woodstock-Verhältnisse mit viel Regen und Schlamm einstellen.

Musik

Rock- und Pop-Konzerte im Juni

Im Juni geht es traditionell nach draußen - es ist Festival-Zeit. Anfang des Monats pilgern Rockfans zu Rock am Ring oder Rock im Park, Ende des Monats wird es bei den Schwesternfestivals Hurricane und Southside laut. Wer keine Lust zum Campen hat, kommt mit einem vielfältigen Angebot fern der Festival-Wiesen dennoch auf seine Kosten.

Musik

BLACK SABBATH

Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers litt vor kurzem unter einer schweren Magenentzündung.
Musik

Red Hot Chili Peppers in der Eifel und in Nürnberg

Mehr als 80 Bands und ein breiter Stilmix: Die US-Band Red Hot Chili Peppers und die Heavy-Metal-Combo Black Sabbath sind zwei der Headliner bei "Rock am Ring" und "Rock im Park". Die Zwillingsfestivals gehen beide an diesem Wochenende (3. bis 5.6.) in Mendig in der Osteifel und in Nürnberg über die Bühne.