Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Buttenwiesen: Bürgerentscheid zur umstrittenen Straße kommt

Buttenwiesen
26.10.2021

Bürgerentscheid zur umstrittenen Straße kommt

Sollen die ersten 650 Meter der Ortsverbindungsstraße von Pfaffenhofen nach Donaumünster mit fünf statt der geplanten sechs Meter Fahrbahnbreite ausgebaut werden? Darum geht es im Wesentlichen bei dem Bürgerbegehren, das der Gemeinderat Buttenwiesen jetzt für zulässig befand.
Foto: Birgit Hassan

Plus Mit 600 Stimmen für ein Bürgerbegehren steht in Buttenwiesen die Entscheidung über den Ausbau der Straße durchs Donauried bei Pfaffenhofen an. Es soll klar werden, welche Ausbauvarianten gefördert werden.

Mit rund 600 Unterschriften haben Bürger und Bürgerinnen in der Gemeinde Buttenwiesen ihren Willen für eine schmäleren vorgezogenen Teilausbau der Straße zwischen Pfaffenhofen und Tapfheim bekundet (wir berichteten). Durch dieses Bürgerbegehren hatte der Gemeinderat jetzt zu entscheiden, wie er damit umgeht. Ablehnen oder Zulassen? Zusätzlich ein Ratsbegehren? Sind Kompromisse und womöglich die Rücknahme des Bürgerbegehrens möglich? Nicht nur diese Fragen standen bei der Sitzung am Montagabend im Raum. Gleichzeitig ging es vor allem um – teilweise fehlende – Transparenz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.