Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Turnier: In Villenbach herrscht Schafkopffieber

Turnier
10.01.2020

In Villenbach herrscht Schafkopffieber

Johann Gerbing (links) beaufsichtigte das Schafkopfturnier in Villenbach. (Weiter von links) Gewinner waren Alois Schmid (Platz drei), Peter Feysinger (Erster) und Hilmar Ehrenreich (Zweiter). Auch Manfred Schmid beaufsichtigte das Turnier, Spielleiter war Alfred Filbrich.
Foto: Alfred Filbrich

Mitspieler kamen sogar aus Ulm. Peter Feysinger aus Sontheim ist Gewinner

Mit 41 Partien war das diesjährige 39. Hausener Traditions-Preisschafkopfturnier wieder ausgezeichnet besucht. Bis aus Ulm, Augsburg und Aichach kamen die Schafkopfer in das schmucke Schützenheim des kleinen Villenbacher Ortsteiles Hausen. Somit waren heuer wieder wesentlich mehr Kartler in Hausen als dieses Dorf Einwohner hat. Peter Feysinger aus Sontheim war dieses Jahr der Erstplatzierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.