Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Zweimal Blechschaden in Wertingen

Wertingen
03.09.2021

Zweimal Blechschaden in Wertingen

In Wertingen hat es zweimal gekracht.
Foto: Wolfgang Widemann

Autofahrer in Wertingen gaben nicht auf ihre Umgebung acht.

Eine 66-jährige Autofahrerin wollte am Donnerstag gegen 8.20 Uhr wollte von einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Laugnastraße einfahren. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer und prallte mit ihm zusammen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Zu geringer Abstand führte zudem zu einem Auffahrunfall in Wertingen: Am Donnerstag gegen 7 Uhr übersah ein 22 jähriger Autofahrer, der auf der Staatsstraße 2027 unterwegs war, einen vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Fahrer, der mit seinem Auto auf das Gelände einer Tankstelle einbiegen wollte. Dabei prallte der er auf dessen Heck, es entstand ein Sachschaden von rund 1300 Euro. (pol)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.