Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Wenn Drohnen ganze Gebäude vermessen

20.03.2019

Wenn Drohnen ganze Gebäude vermessen

Preise für Start-ups in Schwaben

Kluge Ideen gibt es nicht nur im Silicon Valley: Herausragende Technologie-Start-ups aus Schwaben sind jetzt in Augsburg im Businessplan-Wettbewerb ausgezeichnet worden. Verliehen hat die Preise BayStartUp, ein Netzwerk für Gründer, das vom bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert wird. Hier die Gewinner:

Die Firma aus Augsburg (erster Platz, 1000 Euro) entwickelt eine webbasierte Anwendung, die Baufirmen bei der Abwicklung von Sonderwünschen unterstützt: Wohnungseigentümer können ihre Wohnung über einen Ausstattungskatalog konfigurieren und Wünsche äußern. Das Bauunternehmen erhält dann alle Informationen digital.

Das Start-up aus Haldenwang im Oberallgäu (zweiter Platz, 750 Euro) schafft es mit einer autonom fliegenden Drohne, Räume und Gebäude zu scannen – millimetergenau und ohne Schatten.

Das Unternehmen aus Kempten (dritter Platz, 500 Euro) hat ein Instrument entwickelt, das Digitalisierungsspezialisten und produzierende Unternehmen zusammenbringt. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.