Mittwoch, 13. Dezember 2017

15. März 2017 00:05 Uhr

Frauen starten schlecht

Fußball-Regionalligist verliert mit 1:2

i

In der Fußball-Regionalliga unterlagen die Frauen des TSV Schwaben Augsburg im ersten Spiel nach der Winterpause beim SV Frauenbiburg mit 1:2. Die Schwaben gingen dabei körperbetont und entschlossen zur Sache. Allerdings im Mittelfeld fand kaum ein konstruktiver Spielaufbau statt und einer der leichten Ballverluste nützte Frauenbiburg zum 1:0 durch Wiesmeier (17.). Trainer Hermann Rödig reagierte in der Halbzeitpause auf die spielerische Disharmonie in seiner Mannschaft und nahm einige Umstellungen vor. Mit einem schönen Tor gelang Melanie Seidler (74.) dann auch der Ausgleich. Allerdings erzielte dann Riebesecker den Siegtreffer. „Das war nicht die Leistung, die wir abrufen können, aber auf dieses Niveau werden wir in den nächsten Wochen hinarbeiten“, so Trainer Hermann Rödig. (pm)

i

Schlagworte

Augsburg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
13.12.1713.12.1714.12.1715.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter1 C | 4 C
2 C | 7 C
-1 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region