Donnerstag, 14. Dezember 2017

Themenwelten   |   Gesundheit

Fachvorträge und Informationsstände beim Tag der Diakonie am 15. Oktober

Auch in diesem Jahr gibt es beim Tag der Diakonie wieder zahlreiche spannende Informationen um die Themenkomplexe Gesundheit und Pflege, die im Hinblick auf den demografischen Wandel immer weiter an Bedeutung zunehmen. Der Tag der Diakonie findet am Sonntag, 15. Oktober, zum mittlerweile 18. Mal statt. Los geht es mit einem Gottesdienst in der Christuskirsche um 9.30 Uhr. Anschließend geht es zur Begrüßung und Eröffnung in das evangelische Gemeindehaus in der Pflegstraße in Donauwörth.

Ein großes Thema wird in diesem Jahr die Augenheilkunde sein. Zum Thema „Gutes Hören im Alltag“ spricht Dr. Eimannsberger um 11 Uhr. Nach einem gemeinsamen Mittagessen findet um 13 Uhr ein zweiter Vortrag statt. Hierbei erfahren die Zuhörer, was es bedeutet, dass die Diakonie Donau-Ries jetzt die Gesellschaftsform der gGmbH angenommen hat. Außerdem werden wieder verschiedene Einrichtungen und Firmen mit einem Infostand vor Ort sein:Die Diakonie Sozialstation informiert über die Pflege zuhause, Hautpflege, Blutdruck- und Blutzuckermessung und Naturpflegemittel bei Erkältungen.

Am Stand des Diakonievereins findet Mitgliederberatung statt. Zudem gibt es Wohlfahrtsbriefmarken. Die Johanniter geben Infos zu ihrer Tagespflege. Das Sanitätshaus Feix erklärt moderne Hilfsmittel für die ambulante Versorgung.

Weitere Themen

Adressen für Ihre Gesundheit

Adressen für Ihre Gesundheit: Genuss ohne große Reue Genuss ohne große Reue

Bewusst essen: Dann muss auf die traditionellen Leckereien an den Feiertagen niemand ganz verzichten

Gesund und fit durch den Winter

Gesund und fit durch den Winter: Das lindert Erkältungssymptome Das lindert Erkältungssymptome

Heizungsluft trocknet die Atemwege aus. So haben Viren leichtes Spiel. Ist die Erkältung erst einmal da, hilft eigentlich nur: abwarten und Tee trinken. Gegen die unangenehmen...

Masern - unterschätzte Gefahr

Masern - unterschätzte Gefahr: Erhebliche Fehler in der Studie Erhebliche Fehler in der Studie

Wie es ein britischer Arzt es geschafft hat, mit einer falschen Behauptung Stimmung gegen den Masern-Impfstoff zu machen - mit Auswirkungen bis heute Von Melanie Lieberer

Beilage: Kind, Familie & Gesundheit

Wohlfühl-Zeit

Gesundheit

Das große Lebensmittelquiz
Wie gut kennen Sie sich mit Tee aus?
Umfrage zu Ernährung
Achten Sie auf Ihre Ernährung?