Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Vor Schulstart: Wie hoch ist die Corona-Inzidenz der Kinder im Kreis Aichach-Friedberg?

Aichach-Friedberg
13.09.2021

Vor Schulstart: Wie hoch ist die Corona-Inzidenz der Kinder im Kreis Aichach-Friedberg?

Am Dienstag kehren Schülerinnen und Schüler in die Klassenzimmer zurück. Dabei gilt eine Vielzahl von Corona-Regeln.
Foto: Peter Kneffel, dpa (Symbolbild)

Plus Zum Schulneustart liegt die Corona-Inzidenz von Kindern im Landkreis Aichach-Friedberg deutlich über dem Schnitt. Ein Kindergarten meldet einen Ausbruch.

Mit den Schülerinnen und Schülern kehrt an diesem Dienstag auch eine Sorge zurück in die Klassenzimmer im Landkreis Aichach-Friedberg: die vor eine Ansteckung mit Corona, etlichen Sicherheitsvorkehrungen zum Trotz. Doch wie viele der jüngeren Menschen im Landkreis stecken sich aktuell überhaupt an? Aufschluss darüber bietet ein Forschungsprojekt der Priesemann-Gruppe. Es zeigt tagesaktuell, wie sich die Inzidenz in verschiedenen Altersgruppen verändert - und damit auch: Jüngere im Wittelsbacher Land werden aktuell deutlich häufiger positiv getestet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.