Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Burgadelzhausen: Landgasthaus in Flammen: Die Kripo spricht von Brandstiftung

Burgadelzhausen
06.08.2020

Landgasthaus in Flammen: Die Kripo spricht von Brandstiftung

Ein Raub der Flammen wurde dieses Landgasthaus in Burgadelzhausen. Das Feuer steckte den gesamten Dachstuhl in Brand.
Foto: Feuerwehr Adelzhausen

Plus Nach dem Brand im Landgasthaus in Burgadelzhausen weiß die Kriminalpolizei: Es war kein technischer Defekt. Wurde das Feuer mit Absicht gelegt?

Der Großbrand, der das Landgasthaus in Burgadelzhausen am 10. Juli zerstört hat, beschäftigt die Kriminalpolizei in Augsburg weiterhin. Die Suche nach der Ursache gestaltete sich angesichts der enormen Zerstörungskraft des Feuers von Anfang an schwierig. Inzwischen aber gibt es erste Erkenntnisse. Michael Jakob, Pressesprecher beim Polizeipräsidium in Augsburg, berichtet auf Anfrage unserer Redaktion: „Ein technischer Defekt ist ausgeschlossen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.