Obergriesbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Obergriesbach"

Um die Kosten zu decken, erhöht die Gemeinde Obergriesbach die Friedhofsgebühren.
Gemeinderat II

Friedhofsgebühren angehoben

Obergriesbach will kostendeckend arbeiten – auch auf dem gemeindlichen Friedhof. Vereine erhalten Zuschüsse

Gemeinderat I

Wasser in Obergriesbach wird ab Januar teurer

Gremium ändert Gebühren für Nutzwasser, Schmutzwasser und Niederschlagswasser. Gemeinde musste zuletzt Geld zuschießen

Das Orchester des Musikvereins Obergriesbach mit Dirigent Joseph Rast sorgte für musikalische Höhepunkte.
2 Bilder
Auftritt

Kontrastprogramm zur Schnäppchenjagd

Den Super-Verkaufstagen wie dem Black Friday setzt der MVO eine große Konzertnacht in Obergriesbach entgegen

Der Vorstand des Krieger- und Soldatenvereins Obergriesbach: (vorne von links) Schriftführer Herwig Frank, Vorsitzender Berthold Schmitt, sein Stellvertreter Georg Kolper, (hinten von links) Vereinsschießwart Manfred Kaiser, Schatzmeister Hubert Wachinger und Reservistenbetreuer Heinrich Neumann.
Versammlung

Vorbereitungen für großes Jubiläum

2020 feiert Krieger- und Soldatenverein Obergriesbach sein 100-jähriges Bestehen

Der Musikverein Obergriesbach gibt am Samstag ein Adventskonzert im Dorfgemeinschaftshaus.
Konzert

Romantik und Vorweihnachtszeit

Musikverein Obergriesbach gibt am Samstag Adventskonzert im Gemeinschaftshaus mit jungen Sängern und mit besinnlichen Texten

Burgi Higl bastelte mit den Kindern an ihrem Stand süße Figuren.
2 Bilder
Einstimmung

Einzigartige Atmosphäre in idyllischer Lage

Adventsmarkt im Obergriesbacher Schützenhaus ist ein Geheimtipp und lockt wieder viele Besucher an

Die Chöre und Solisten gemeinsam im Altarraum beim Schlusslied.
2 Bilder
Konzert

Chöre lassen Zeit und Raum vergessen

Sechs Gruppen und Solisten verzaubern bei der Klangnacht in der Obergriesbacher Pfarrkirche die Besucher und stimmen sie auf die Adventszeit ein. Luna Schönleben singt ein Duett mit ihrem Opa. Reinerlös fließt in die Au-Kapelle

3 Bilder
Kommunalwahl

Jürgen Hörmann einstimmig nominiert

Wählerblock Zahling benennt einstimmig seinen Bürgermeisterkandidaten für die Wahl in der Gemeinde Obergriesbach im März 2020. Auch die acht Kandidaten aus dem Ortsteil für den Gemeinderat stehen jetzt fest. Wer wieder antritt und was Hörmann vor hat

So wie überall in Deutschland gedachte man am Volkstrauertag auch in Obergriesbach der Toten beider Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft aller Nationen. Doch das Kriegerdenkmal muss dringend saniert werden
Sitzung II

Denkmal in schlechtem Zustand

Das Obergriesbacher Kriegerdenkmal muss saniert werden

Sitzung I

Gemeinderat ärgert sich über den Wirt

In der öffentlichen Sitzung diskutiert das Gremium über den Gastronomen des Gemeinschaftshauses. Worum es dabei geht

Lokales (Aichach)

Berthold Schmitt hat im Landkreis Aichach-Friedberg 85 Kriegerdenkmäler und Einzeltafeln dokumentiert. Das von Obergriesbach kennt der Vorsitzende des dortigen Krieger- und Soldatenvereins am besten.
Aichach-Friedberg

Volkstrauertag: Obergriesbacher fasst 85 Kriegerdenkmäler in einem Buch zusammen

Berthold Schmitt hat Gedenktafeln und Denkmäler für die Gefallenen der beiden Weltkriege an 250 Orten im Landkreis aufgesucht und in einem Buch dokumentiert.

Hans Willer (rechts) gewann die Nominierung der Dorfgemeinschaft Obergriesbach-Zahling mit 127 von 201 Stimmen deutlich gegen Gerhard Kinzel (links). Damit steht auch fest: Willer geht ins Rennen ums Bürgermeisteramt und wird, so der aktuelle Status Quo, auf Jürgen Hörmann vom Wählerblock Zahling als Konkurrent treffen. 
Obergriesbach-Zahling

Bürgermeister: Hans Willer geht für die Dorfgemeinschaft ins Rennen

Plus Kommunalwahl 2020: Die Dorfgemeinschaft Obergriesbach-Zahling nominiert ihren Bürgermeisterkandidaten mit 127 von 201 Stimmen. Gerhard Kinzel unterliegt.

Die Au-Kapelle in Obergriesbach hat eine neue Orgel.
3 Bilder
Obergriesbach

Wie die Au-Kapelle in Obergriesbach eine Orgel aus Berlin bekommt

Plus Die alte, elektrische Orgel in Obergriesbach hatte ausgedient. Doch der Organist wird im Internet fündig.

Für den Früh-Defibrillator an der Gemeindekanzlei ist ein neuer Kasten notwendig, der deutlich teuer kommt, als vermutet.
Baugebiet

Neue Bauplätze in Zahling

Obergriesbacher Gemeinderat beschließt Satzung für Bebauungsplan „Am Wiesengrund“

So sieht der Blick von oben auf die Gemeinde Obergriesbach aus. Das Luftbild unseres Mitarbeiters Erich Echter zeigt den Ort mit seiner Kirche und dem Schlossberg.
3 Bilder
Kommunalwahl

Dritter Anwärter für das Rathaus in Obergriesbach

Plus Jürgen Hörmann aus Zahling wirft jetzt auch seinen Hut in den Ring. Eine Vorentscheidung fällt schon in zwei Wochen.

Die Post-Partnerfiliale in Obergriesbach ist zu. Jetzt soll zumindest ein Paketshop eröffnet werden.
Protest

Post bleibt jetzt doch weiter in Obergriesbach

Plus Logistik: Als Ersatz für die geschlossene Partner-Filiale soll ein Paket-Shop kommen. Jetzt wird ein Unternehmen gesucht.

Ana-Maria Ehmanns, die Leiterin der Tanzschule in Zahling, überzeugt mit perfekter Choreografie als Clochard, der den Frühling mit allen Sinnen genießt. Währenddessen warten die Gartenzwerge, dass sie endlich wieder zum Einsatz kommen.
3 Bilder
Veranstaltung

Wirbelnde Blätter, blühende Blumen

Tanztheater „Die vier Jahreszeiten“ in Zahling ist bei allen drei Vorstellungen ausverkauft. Mehr als 70 Schüler stehen dabei auf der Bühne und stellen tänzerisch den Jahreslauf für Kinder dar

Gemeinderat

Zuschuss für Sportverein

Chor darf im ehemaligen Obergriesbacher Schulhaus proben

Den 111. Geburtstag ihrer Kirche feierte die Pfarrei St. Stephan mit einem Festgottesdienst und Umtrunk. Vom Kirchturm wehte der Zachäus.
Kirchweihfest

St. Stephan feiert Geburtstag

Obergriesbacher Kirche wurde vor 111 Jahren geweiht

 „Der Container darf nicht vor dem Friedhof stehen.“Zoff gab es im Gemeinderat wegen dieses Containers.
Sitzung II

Zoff um Container

Es gibt eine knappe Entscheidung im Gemeinderat zur Situation in Zahling

Die alte Brauerei und der Biergarten am Schlossberg in Obergriesbach verfallen. Die Gebäude werden abgerissen. Stattdessen ist auf dem Gelände eine Wohnbebauung geplant.
Sitzung I

So wandelt sich der Schlossberg

Der Obergriesbacher Gemeinderat beschäftigt sich damit, wie das Zentrum neu gestaltet wird. Die höchsten Gebäude dürfen vier Stockwerke haben. Was sonst noch geplant ist

Diözesanadministrator Dr. Bertram Meier (links) mit den drei neuen Mitarbeiterinnen im pastoralen Dienst (von links): Christa Döllner, Verena Wörle aus Obergriesbach und Marie Zengerle.
Kirche

Verena Wörle ist Gemeindereferentin

Obergriesbacherin in Augsburg als Pfarrhelferin ausgesandt

Jeden Tag werden in der Post-Servicestelle im Tante-Emma-Laden von Birgit Ostermayr in Obergriesbach viele Päckchen und Pakete aufgegeben. Ab 1. Oktober ist das vorbei.
Obergriesbach

Die Post in Obergriesbach ist bald Geschichte

Plus Unerwartet hat Birgit Ostermayr die Kündigung für die Poststelle in ihrem Laden erhalten. Kunden wollen das nicht hinnehmen.

Lokales (Aichach)

Verband pflegt Grünflächen

Es sind zwei Hektar in Obergriesbach

Mit Kräuterkränzchen auf dem Kopf legten Kinder Kräuterbuschen vor dem Altar nieder, hier mit Pater Paul Schäfersküpper, Hartmut Tanski vom Festring München und Sieglinde Kast (von links).
Tradition

Ein Rosenkranz aus Kräutern für die Mutter Gottes

Sieglinde Kast aus Griesbeckerzell gestaltet mit Kindern Kräuterbuschen. Segnung in Obergriesbach

Wochenlang war im Tannenweg eine Baustelle. Heute zeugt die ausgebesserte Asphaltdecke davon, dass Kanal- und Wasserleitungen bereits erneuert wurden, der Straßenbelag aber noch aussteht. Eben diese drei Themen - Kanal- und Wasserleitungen sowie der Straßenbau - sind die wichtigsten Themen mit denen sich auch der künftige Gemeinderat beschäftigen wird. 
3 Bilder
Kommunalwahl

In Obergriesbach gibt es 2020 zwei Anwärter auf den Rathaussessel

Plus Gerhard Kinzel und Hans Willer gehören beide der Dorfgemeinschaft Obergriesbach an. Beide wollen 2020 für das Bürgermeisteramt kandidieren.

Simone und Anton Ochsenkühn aus Obergriesbach sind nach fünf Wochen und 2500 geradelten Kilometern wieder in ihrem Heimatort angekommen.
Reise

2500 Kilometer durch Deutschland

Die Ochsenkühns sind wieder daheim in Obergriesbach

20 neue Bauplätze sollen im Obergriesbacher Ortsteil Zahling entstehen. Nun beschloss der Gemeinderat den Vorentwurf für das knapp zwei Hektar große Gebiet.
Obergriesbach-Zahling

20 neue Bauplätze entstehen in Zahling

Im Obergriesbacher Ortsteil Zahling sollen 20 Bauplätze entstehen. Der Gemeinderat beschloss nun den Vorentwurf für das 1,9 Hektar große Areal.

Norbert Wuddel
Vereidigung

Wuddel ist neu im Gemeinderat

Der 70-Jährige ist Nachrücker in Obergriesbach