Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gablingen: Mehrzweckhalle, Theaterheim: Wo kann man in Gablingen noch einkehren?

Gablingen
12.04.2024

Mehrzweckhalle, Theaterheim: Wo kann man in Gablingen noch einkehren?

Philipp Brauchler muss für das Lützelburger Theaterheim einen neuen Pächter finden.
Foto: Katrin Reif

Die Grünholder Stuben führt eine Familie seit rund 30 Jahren. Doch in Lützelburg muss wieder ein neuer Pächter her.

Es gibt ein paar Dinge, die braucht ein Ort. Mit dem neuen Supermarkt am Ortseingang hat Gablingen eines davon bekommen. Aber auch ein Treffpunkt für Bürger und Vereine ist sehr wichtig für das Dorfleben. Die Gemeinde hat mit der Grünholder Stuben so einen Ort mit langer Tradition. Die Familie Greguric führt ihren Gasthof nun schon seit rund 30 Jahren. Und - darin sind sich im Gemeinderat alle einig - über diese Konstanz ist man froh. Vor allem im Hinblick auf die Situation im Theaterheim Lützelburg, wo wieder ein Pächter aufgehört hat. Doch ein paar Fragen bleiben dennoch offen - vor allem für die Vereine.

Dem Pächter der Grünholder Stuben steht die Bewirtung der Mehrweckhalle zu

Für Feierlichkeiten braucht man ein Dach über dem Kopf, geeignete Räumlichkeiten - und normalerweise auch etwas zu essen und zu trinken. Da gibt es die großen Feste, bei denen man auf Bewirtung angewiesen ist und dann gibt es die etwas kleineren, die die Vereine auch selbst stemmen könnten, ein Kinderfasching zum Beispiel. Bei einer Sitzung aller Vereine zu Jahresanfang baten die Vertreter darum, bei solchen Festen in der Mehrzweckhalle selbst Getränke anbieten zu dürfen. Doch im Vertrag mit dem Pächter der Grünholder Stuben wurde einst festgelegt, dass ihm die Bewirtung in der Mehrzweckhalle zusteht. 

Ein Dilemma, wie die Diskussion im Gemeinderat zeigt. Auf der einen Seite verstehen viele, dass der Pächter wirtschaftlich handeln muss. Auf der anderen Seite - so befürchtet beispielsweise Pius Kaiser - steht es den Vereinen offen, ganz woanders zu feiern, wenn ihnen die Getränke-Preise zu hoch sind. Ein Kompromissvorschlag kommt von Thomas Wittmann. Man könnte den Vereinen demnach eine Veranstaltung im Jahr zusagen. Letztendlich sind sich jedoch schnell alle darin einig, dass man im einseitigen Gespräch ohne die Familie Greguric zu keiner Lösung kommt. Man will sich zusammensetzen. Diese Diskussion schließt Philipp Brauchler mit einem versöhnlichen Hinweis ab: Er als Vorsitzender des TSV Lützelburg wäre froh um einen Wirt, der so konstant dabei bleibt. 

Das Lützelburger Theaterheim hat seit Monaten keinen Pächter mehr

Denn im Theaterheim in Lützelburg sieht es derzeit ganz anders aus. Die Gaststätte des Theater- und Sportvereins ist derzeit ohne Pächter. Vor etwa einem halben Jahr hörte eine griechische Familie auf, die sieben Jahre lang dort bewirtet hatte. Schön gelegen mit Biergarten und Freilichtbühne weckte das Theaterheim Interesse bei vielen Bewerbern. Knapp zwanzig Interessenten hörte sich Philipp Brauchler mit dem Vorstand persönlich an. Doch - so schön es auch liegt - der Gasthof liegt auch abgelegen. 

Brauchler hat inzwischen genug Erfahrung gesammelt, um zu wissen, dass ein Pächter etwas draufhaben muss, um das zu meistern. Eine Entscheidung war daher nicht einfach. Sie fiel auf einen Pächter, der mit der griechischen Familie bekannt war. Doch das Verhältnis hielt nicht lange. Innerhalb der Familie gab es wohl Unstimmigkeiten. Brauchler nennt es eine "ewige Kaugummigeschichte". Die Gästeanzahl nahm ab - und inzwischen sucht der TSV wieder einen Pächter. 

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.