Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: So will der Bahnpark Augsburg zum Mittelpunkt des Quartiers werden

Augsburg
29.11.2021

So will der Bahnpark Augsburg zum Mittelpunkt des Quartiers werden

Der Bahnpark an der Firnhaberstraße will künftig zum Mittelpunkt des Quartiers werden.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Der Bahnpark Augsburg will künftig im Hochfeld eine größere Rolle spielen. Dazu wurden bei einem Workshop Ideen erarbeitet. Was jetzt konkret geschehen soll.

Der Bahnpark Augsburg ist den meisten Menschen vor allem als Eisenbahnmuseum bekannt. Dass auf dem Gelände an der Firnhaberstraße noch immer Eisenbahnverkehr stattfindet und sogar Lokführer ausgebildet werden, ist weniger bekannt. Doch im Zuge von städtebaulichen Entwicklungen im Stadtteil werde auch das Bahngelände künftig stärker in den Fokus rücken, sagen die Mitglieder des Arbeitskreis Städtebau, die sich im Rahmen der "Zukunftswerkstatt Bahnpark Augsburg" mit den Auswirkungen des riesigen Geländes auf die Nachbarschaft beschäftigt haben. Sie sprechen von einem eigenen Campus am Bahnpark, der sich zum Mittelpunkt des neuen Kultur- und Lebensraumes im Quartier entwickeln könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.