Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburger Geschichte: Der Perlachturm – Augsburgs berühmteste Dauerbaustelle

Augsburger Geschichte

Der Perlachturm – Augsburgs berühmteste Dauerbaustelle

    • |
    Der halb abgetragene Perlachturm im Jahr 1910.
    Der halb abgetragene Perlachturm im Jahr 1910. Foto: Sammlung Häußler

    Im September 2016 wurde es offiziell: Der Perlachturm benötigt neue Obergeschosse. Dort sind Betonteile marode und bröckeln. Der Beginn der Sanierung wurde für 2019 geplant. Danach würde der Sanierungsbeginn soll nämlich erst Anfang 2024 sein. Jüngst stellte sich durch ein Gutachten heraus, dass die Lage schlimmer ist als erwartet. Daher wurde der Turm großräumig gesterrt.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden