Newsticker

Mehr als 100.000 Corona-Tote in den USA

Augsburger Allgemeine Stadt

Andrea Baumann

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Artikel von Andrea Baumann

Die Augsburger Volkshochschule startet wieder nach den Pfingstferien.
Augsburg

Augsburger Volkshochschule darf wieder öffnen

Der Start nach Corona erfolgt in kleinen Schritten. Der Kultusminister verspricht Finanzhilfen für Dozenten der Erwachsenenbildung.

Im März haben die Bühnenfreunde Augsburg das Bühnenbild für die Inszenierung „Da Haftlmacher“ im Haus Augustinus aufgebaut. Dort steht es seither, ohne dass es eine Aufführung gab.
Augsburg

Amateurtheater in Not: Verwaiste Bühnen, leere Kassen

Die Pandemie trifft die Augsburger Amateurtheater schwer. Etliche Ensembles stehen unmittelbar vor der Premiere, als Mitte März das Aus kommt.

Draußen warten die Martinschüler mit Mund-Nasen-Schutz darauf, dass sie einzeln das Schulhaus betreten dürfen. Die Pylonen helfen ihnen dabei, den nötigen Abstand einzuhalten.
Augsburg

So arbeiten Augsburger Förderschulen in der Corona-Zeit

Für viele ist die Schule mehr als eine Bildungsstätte. Ein Rektor berichtet von besonderen Herausforderungen und positiven Erfahrungen.

Das Bürgerhaus Pfersee soll erweitert werden. Dafür müssen Freifläche, einige Bäume und Sträucher geopfert werden. Das ruft Kritik hervor.
Augsburg

Der Umbau des Bürgerhauses in Pfersee rückt näher

Der viel diskutierte Umbau des Bürgerhauses in Pfersee hat eine weitere Hürde genommen. Allerdings gibt es eine Petition gegen das Vorhaben.

Die Geschäftsleute im Gewerbegebiet Sheridan-Park wünschen sich eine bessere Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.
Augsburg

Bürger wünschen sich bessere Busverbindung ins Sheridan-Areal

Im Pferseer Gewerbegebiet gibt es auch aus Sicht der Geschäftsleute einigen Nachholbedarf im öffentlichen Nahverkehr. Was die Stadtwerke dazu sagen.

Katharina Steppe-Roth hofft, dass die Kunstschule Palette die Corona-Krise überlebt.
Augsburg

Kunstschule in Corona-Not: Das Geld geht aus, die Phantasie bleibt

Nach fast 30 erfolgreichen Jahren kämpft die Kunstschule Palette in Augsburg ums Überleben. Corona und die Folgen setzen ihr schwer zu.

Robert Stork berät bei Eckerle eine Kundin – alles mit Maske.
Augsburg

Maskenpflicht in Geschäften und ÖPNV: So war Tag eins in Augsburg

Seit Montag dürfen viele Geschäfte wieder öffnen. Die Kunden nutzen die Möglichkeit, der Ansturm bleibt aber aus. Die Maskenpflicht wird weitgehend eingehalten.

In der Kindertagesstätte St. Elisabeth gibt es im Eingangsbereich Informationen zum Thema Corona sowie eine Möglichkeit, die Hände zu desinfizieren.
Augsburg

Corona-Lockerungen: Augsburgs Kitas wappnen sich für verstärkten Zulauf

Ab der nächsten Woche wird die Notbetreuung in Kitas erweitert. Wann der Regelbetrieb wieder läuft, ist noch offen. Was die Kinder vermissen.

Endlich mal wieder ein bisschen was los, scheinen die Erdmännchen im aktuell geschlossenen Augsburger Zoo zu denken, als sie fotografiert werden. Die geselligen Tiere mögen es gerne, wenn Menschen sie beobachten – und umgekehrt.
Augsburg

Corona-Schließung: Erdmännchen im Zoo vermissen ihr Publikum

Seit einem Monat ist der Augsburger Zoo geschlossen. Trotz fehlender Einnahmen muss die Arbeit zum Wohl der Tiere weitergehen. Wie Corona ihren Alltag verändert.

Georg Massing kann derzeit nicht in seiner Physiotherapie-Praxis arbeiten.
Augsburg

Drei Selbstständige erzählen, wie hart die Corona-Krise sie trifft

Der Ausnahmezustand ist für Kleinunternehmer ein großes Problem. Eine Kosmetikerin, ein Gastronom und ein Physiotherapeut aus Augsburg berichten.