Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Augsburger Allgemeine

Andreas Frei

Leiter Bayern und Welt

Andreas Frei, Leiter Bayern & Welt
Foto: Ulrich Wagner

Andreas Frei schreibt seit 1992 für die Augsburger Allgemeine. Er leitet das Ressort Bayern und Welt, zu dem der Bayern-Teil, die großen Reportagen auf der Dritten Seite und Panorama gehören. Zuvor war er unter anderem Redakteur im Sport und in der Wirtschaft.

Frei wurde 1971 in Ulm geboren. Er studierte Politik- und Kommunikationswissenschaft an den Universitäten Augsburg und London. Danach absolvierte er eine Ausbildung zum Redakteur an der Günter Holland Journalistenschule in Augsburg.

Treten Sie mit Andreas Frei in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Andreas Frei

Nicht jedermanns Fall: ein Wasserfarbkasten.
Glosse

151 kanadische Dollar für die Zeichnung einer Zwölfjährigen

Ein Lehrer verhökert Kunstarbeiten seiner Schüler. Schulleitung und Eltern sind entsetzt. Es gibt aber auch eine gute Nachricht.

Wolfgang Krebs unterhält seit vielen Jahren die Menschen im Freistaat als Aiwanger-Double. Doch aktuell hat er mit dem bayerischen Wirtschaftsminister ein Problem.
Freie Wähler

Kabarettist Krebs: "Es wäre an der Zeit, dass Aiwanger mal ausspannt"

Wolfgang Krebs parodiert nicht nur Stoiber, Seehofer und Söder, sondern auch Hubert Aiwanger. Doch mit dem hat er gerade ein ernstes Problem.

Andreas Frei ist einer von vier "Tatort"-Kritikerinnen und -Kritikern unserer Redaktion.
"Tatort"-Kolumne

Genug von Göttingen: So wird der neue Lindholm-"Tatort"

Charlotte Lindholm ermittelt in 1000 Richtungen und letztmals an der Seite der Kollegin Schmitz. Das ist von allem etwas zu viel. Und ein Déjà-vu gibt es auch.

Markus Söder feierte die letzte Adventszeit mit diversen Weihnachtspullovern.
Glosse

Ministerpräsident Markus Söder mistet seinen Kleiderschrank aus

Im Oktober ließ der CSU-Chef ein Hawaii-Hemd versteigern, jetzt gibt er seine Sammlung an Weihnachtspullovern her. Sorge ist angebracht.

Ein Wandgemälde mit Trainer Jürgen Klopp in Liverpool.
Glosse

Jürgen Klopp wird doch nicht Münchner "Tatort"-Kommissar – vorerst

Ende 2025 will sich das grantelnde Ermittlerduo Batic/Leitmayr verabschieden. In der Landeshauptstadt wird schon wild über die Nachfolger spekuliert.

Kaum war solch ein Viecherl da, war aus die Maus mit der Unordnung.
Glosse

Die Räumung mit der Maus: Ein kleiner Nager wird zum großen Helfer

Ein Mann aus Wales macht in seinem Schuppen eine rätselhafte Beobachtung. Er platziert eine Nachtsichtkamera – und traut bei der Auswertung seinen Augen nicht.

Andreas Frei ist einer von vier "Tatort"-Kritikerinnen und -Kritikern unserer Redaktion.
Tatort-Kolumne

Im "Tatort" Ludwigshafen treffen künstliche Welten auf reale Verbrechen

Im "Tatort" Ludwigshafen ist Lena Odenthal diesmal fast nur eine Randfigur. Eine Verdächtige spielt sich in den Mittelpunkt. Wer durchhält, wird am Ende belohnt.

Szene aus Folge 100: Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) bringt Veronika Bruckner (Wanda Perdelwitz) mit an Bord.
Fernsehen

Ach, Beatrice: 100 Mal "Traumschiff" – das ZDF feiert ein Jubiläum

Das "Traumschiff" läuft zum 100. Mal aus. Aber irgendwie läuft's nicht mehr. Und das liegt nicht nur an der fehlenden Chefhostess.

Popsängerin Adele plant angeblich bis zu zehn Konzerte am Stück in München.
Glosse

Extrem viel los in Bayern

Mehr, mehr, immer mehr – das Vielfache ist die Mengenangabe dieser Zeit. Gilt für verbotene Böller im Umlauf und jetzt angeblich auch für einen Pop-Superstar.

In der Wirtschaft wie hier in einer Stellenanzeige ist Gendern immer häufiger zu sehen. An Schulen und in bayerischen Behörden soll das verboten werden.
Gendern

Söders Gender-Verbot stößt in der Kommunalpolitik auf Ablehnung

Eine exklusive Umfrage unserer Redaktion zeigt, dass drei Viertel der Deutschen für ein Gender-Verbot sind. Doch Kommunen in Bayern sehen die Pläne kritisch.