Neu-Ulmer Zeitung

Carolin Lindner

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Carolin Lindner in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Carolin Lindner

Wetterbeschwerden: Viele Deutsche klagen über Wetterfühligkeit.
Wetterbeschwerden

Gibt es Wetterfühligkeit wirklich? Was Experten sagen

Über Wetterfühligkeit klagen vor allem Frauen. Doch gibt es Wetterbeschwerden wie Kopfschmerzen überhaupt? Experten sind sich uneinig.

Die Wände und Bauzäune sind wie hier in Wullenstetten zwar plakatiert, dazwischen klaffen aber teilweise Lücken. Der BiSS-Verein hatte bemerkt, dass seine Wahlplakate allesamt plötzlich weg waren.
Senden

Kommunalwahl: Treiben Plakatdiebe in Senden ihr Unwesen?

Der Staatsschutz bei der Kripo Neu-Ulm ermittelt, weil offenbar einige Plakate gestohlen wurden.

Lassen sich in der Apotheke beraten: (von links) Gisela Bumiller, Thorsten Freudenberger, Hans Bumiller, die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml und Landtagsabgeordnete Beate Merk.
Senden

Ministerin Melanie Huml: Wie geht es den Apotheken vor Ort?

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml informiert sich in Senden über die Sorgen der Betreiber. Danach diskutiert sie mit Bürgern und Fachleuten über die Pflegeversorgung.

Vorsitzender Bernd Bachmann, Bürgermeister-Kandidatin Maren Bachmann und Ulms Alt-OB Ivo Gönner beim Jahrsempfang der SPD in Senden.
Senden

Jahresempfang der SPD Senden: Ein Abend der klaren Worte

SPD-Bürgermeisterkandidatin Maren Bachmann erklärt, warum sie glaubt, dass sie die bessere Rathauschefin für Senden wäre. Unterstützung kommt von Ivo Gönner.

In den Haushaltsberatungen ging es in Senden gleichzeitig ruhig und etwas chaotisch zu. Am kommenden Dienstag soll der Etat mit aktuellen Zahlen beschlossen werden.
Senden

Finanzen: Der Sendener Etat wird umgekrempelt

Die Feuerwehr wird teurer, zudem vermisst das Gremium Gelder für die Erweiterung des Kindergartens in Ay im Finanzplan. Es lehnt den Haushalt ab – zumindest bis Dienstag.

Bürgermeister Raphael Bögge blickt beim Neujahrsempfang der Stadt Senden auf das Jahr zurück – und ins neue Jahr hinein.
Senden

Neujahrsempfang: Diesmal geht’s in Senden harmonisch zu

Im Sendener Bürgerhaus spricht Bürgermeister Raphael Bögge davon, wie die Stadt mit gemeinsamer Anstrengung weitergebracht werden kann.

Senden wird im Jahr 2020 wohl mehr investieren, als es die Jahre zuvor der Fall war. Der Löwenanteil der Gelder fließt in den Bereich Bildung.
Senden

Senden investiert Millionen in Bildung

Der Etat der Stadt für das Jahr 2020 ist so groß, wie seit Jahren nicht mehr. Eines der Projekte sticht wegen seiner Größenordnung besonders stark heraus.

Jörn Marx
Senden

Senden hat einen neuen Stadtbaumeister

Nach langer Vakanz ist die Stelle im Rathaus wieder besetzt – neben einer weiteren im Bauamt.

Eine gute Auswahl verschiedener Waren will der Laden bieten.
Kommentar

Dorfladen Witzighausen ist gelungenes Bürgerprojekt

Viele beklagen ein fehlendes Engagement in der heutigen Gesellschaft. In Witzighausen beweisen Bürger das Gegenteil und gründen einen Dorfladen.

Der Stolz der Witzighauser: Der eigene Dorfladen ist endlich fertig, am heutigen Freitag ist die offizielle Eröffnung. 200 Haushalte haben sich finanziell daran beteiligt und fungieren als stille Teilhaber.
Witzighausen

Der neue Dorfladen in Witzighausen ist offen

Mit einem Dorfladen wollen die Witzighauser die Nahversorgung sichern. 200 Haushalte haben sich beteiligt, zahlreiche Ehrenamtliche den Umbau in Eigenregie durchgeführt. Wir haben den Dorfladen besucht.