Landsberger Tagblatt

Gerald Modlinger

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Gerald Modlinger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Gerald Modlinger

Die Sammelcontainer am Wiesenring in Landsberg hat das Rote Kreuz bereits im Herbst abgebaut.
Landsberg

Das Rote Kreuz Landsberg stöhnt unter der Altkleiderschwemme

In den Kleiderläden im Landkreis wird nur noch begrenzt Ware angenommen. Neben der Menge beklagt die stellvertretende Kreisgeschäftsführerin Marianne Asam noch ein weiteres Problem.

Besuch von der Polizei kam am Nikolausabend ein Mann in Dießen, aus dessen Wohnung es verdächtig roch.
Dießen

Wenn am Nikolausabend in Dießen die Polizei an der Tür klingelt

Das hatte nichts mit Weihnachtsbäckerei zu tun: Ein süßlicher Geruch aus einer Wohnung ruft die Dießener Polizei auf den Plan.

Die Stadtwerke Landsberg kämpfen mit dem Energiegeschäft. Für 2020 werden rote Zahlen erwartet.
Landsberg

Das Energiegeschäft der Stadtwerke Landsberg floppt

Ausgerechnet bei den Sparten, von denen man sich in Landsberg einst große Gewinne erhoffte, läuft es nicht gut. Warum schafft man es in der Stadt nicht, mehr Kunden zu gewinnen?

Dritter Bürgermeister Axel Flörke und Museumsleiterin Sonia Fischer sollen sich federführend um die Landesausstellung 2024 in Landsberg kümmern.
Landsberg

Landesausstellung: Misstrauen und Zweifel

LT-Redakteur Gerald Modlinger hat inzwischen Zweifel, ob die Landsberger die Landesausstellung 2024 hinkriegen.

Eine Adventsfeier fand am Donnerstagnachmittag auf der Baustelle des „Urbanen Lebens am Papierbach“ in Landsberg statt. Sportliche Besucher konnten sich auch im Stockschießen üben.
Landsberg

Advent beim "Urbanen Leben" in Landsberg

Bis Jahresende soll der erste Rohbau am Papierbach stehen. Auf der Baustelle gibt es jetzt schon mal einen Anlass zu feiern.

Kulturbürgermeister Axel Flörke (rechts) wirft Oberbürgermeister Mathias Neuner (CSU) vor, bei der Landesausstellung ein für die Stadt wichtiges Projekt aus der Hand zu geben. Das Bild zeigt beide bei der kürzlich stattgefundenen Verleihung des Goldenen Ehrenrings an Flörke.
2 Bilder
Landsberg

Landesausstellung: Dritter Bürgermeister Axel Flörke greift OB Neuner an 

Der Dritte Bürgermeister kritisiert den Landsberger Oberbürgermeister scharf. Es geht mal wieder um die im Stadtmuseum geplante Landesausstellung.

Das Warmfreibad in Greifenberg soll saniert werden. Die Kosten dafür liegen bei rund 10,4 Millionen Euro. Dießenes Bürgermeister Herbert Kirsch sieht bei dem Projekt durchaus Einsparmöglichkeiten, was auch eine geringere Kreisumlage möglich machen würde.
Finanzen

Die Kreisumlage ist heiß umstritten

Wie viel müssen die Gemeinden 2020 an den Kreis zahlen? So mancher Kreisrat sieht durchaus Einsparpotenzial. Zum Beispiel beim Neubau des Warmfreibads in Greifenberg

Ex-Oberbürgermeister Ingo Lehmann fordert von der Stadt Landsberg Anwaltskosten ein. Das Bild zeigt ihn bei einem Empfang anlässlich seines Ausscheidens aus dem Oberbürgermeisteramt im April 2012
Landsberg

Ex-OB Lehmann klagt gegen die Stadt Landsberg

Das frühere Stadtoberhaupt Ingo Lehmann macht hohe Anwaltskosten geltend, die ihm infolge der Derivat-Affäre entstanden sind. Am 17. Dezember wird darüber vor dem Verwaltungsgericht verhandelt.

Auch an diesem Grab auf dem Friedhof in der Landsberger Straße wurde ein Kürbis abgelegt.
Landsberg

Alter Friedhof in Landsberg: Wer schändet die Gräber?

Seit mehreren Monaten geschehen auf dem Alten Friedhof an der Augsburger Straße in Landsberg immer wieder merkwürdige Dinge. Die Polizei weiß, wer hinter einem Teil der Fälle steckt.

Die Baustelle auf dem Gelände der früheren Pflugfabrik.
Kommentar

Urbanes Leben Landsberg: Schwierige Geschäfte

Der Investor des neuen Stadtviertels in Landsberg finanziert keinen zweiten Kindergarten. Wie LT-Redakteur Gerald Modlinger die Entwicklung bewertet.