Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Landsberger Tagblatt

Gerald Modlinger

Lokales

Foto: Silvio Wyszengrad

Gerald Modlinger ist seit 1993 Redakteur bei der Augsburger Allgemeinen und für die Redaktion in Landsberg tätig. Dort widmet er sich insbesondere der Berichterstattung über Dießen und das Ammersee-Gebiet.

Zuvor absolvierte er ein Volontariat. Sein Studium der Bayerischen und Schwäbischen Landesgeschichte, Mittelalterlichen Geschichte und Sprachwissenschaft an der Universität Augsburg schloss er als M.A. ab. Gerald Modlinger lebt mit seiner Familie in der Nähe des Ammersees.

Treten Sie mit Gerald Modlinger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Gerald Modlinger

So visualisiert der Architekt Tobias Schmidt von WSM Architekten die Planung des Büros für seine Planung für den Güterschuppen am Schondorfer Bahnhof, um ihn als Raum für Trauungen und zum Brauen verwenden zu können.
Schondorf

So soll "Brauen und Trauen" am Schondorfer Bahnhof funktionieren

Als Trauungsraum und Vereinsbrauerei soll die ehemalige Güterhalle am Schondorfer Bahnhof genutzt werden. Jetzt hat der Gemeinderat dem Umbaukonzept zugestimmt.

Die von einem Bauträger gewünschte Neubebauung an der Eduard-Gabelsberger-Straße in Dießen stößt in der Nachbarschaft auf vielerlei Bedenken.
Dießen

Bebauungsplan für Gabelsbergerstraße in Dießen beschlossen

Gegen den Bebauungsplan für eine Neubebauung an der Eduard-Gabelsberger-Straße laufen die Nachbarn Sturm. Der Markt Dießen hält aber weitgehend an seiner Planung fest.

Kein neuer Radweg, sondern ein Humorparcours wurde in Stegen eröffnet. Das taten mit dem Durchschneiden eines Bandes der Inninger Bürgermeister Walter Bleimaier und der Vorsitzende des Forums Humor, Reinhard Wittmann (Dritter und Vierter von links).
Stegen

Humorfestival in Stegen: Je mehr Witz, desto weniger Ärger

Das Bernrieder Humorfestival hat jetzt auch einen Ableger am Ammersee. Am Strand und im Groundlift-Studio kann in diesem Sommer gelacht und geschmunzelt werden.

Der vom Gemeinderat nichtöffentlich beschlossene Kauf der Wohnungen, die am Waffenschmiedweg in St, Georgen errichtet werden, machte in Dießen schnell die Runde.
Dießen

Info über Wohnungskauf: Dießener Bürgermeisterin spricht von "Bosheit"

Der im Dießener Gemeinderat nichtöffentlich beschlossene Kauf von 17 Wohnungen wurde schnell bekannt: Auch im Bauausschuss sorgt das für erhebliche Aufregung.

Verkaufen, wie es in der Freinacht überlegt wurde? Genau das wollen die Freien Wähler mit der ehemaligen Kunstanstalt in Dießen nicht tun.
Kommentar

Dießener Kunstanstalt: Erbpacht ist eine naheliegende Idee

Die Freien Wähler legen endlich einen konkreten Vorschlag für die ehemalige Kunstanstalt in Dießen auf den Tisch. Geht der Plan auf, wäre das das Beste für die Industriebrache mitten im Ort.

Die Frage, was mit der ehemaligen Kunstanstalt in der Johannisstraße geschehen soll, beschäftigt den Dießener Gemeinderat in einer Sondersitzung.
Dießen

Kunstanstalt wird abendfüllendes Thema im Dießener Gemeinderat

Was tun mit der 2014 geerbten ehemaligen Kunstanstalt in Dießen? Am Dienstag geht es im Gemeinderat nicht öffentlich einen ganzen Abend lang um diese Frage.

Pfarrer Richard Rietz (das Foto zeigt ihn bei seiner Verabschiedung 2019) ist jetzt in seiner polnischen Heimat gestorben.
Finning

Glocken künden vom Tod des früheren Finninger Pfarrers

Richard Rietz, der 20 Jahre Pfarrer von Ober- und Unterfinning und Entraching war, ist in seiner polnischen Heimat gestorben. Er wurde 76 Jahre alt.

An dieser Stelle durchbrach das Unfallauto die Leitplanke und stürzte in den Weiher neben der A96 bei Schöffelding.
Schöffelding

Kleinkind ertrinkt: Der tragische Unfall auf der A96 wirkt nach

Nach dem schrecklichen Unfall nahe Schöffelding bleiben drängende Fragen nach dem Warum – etwa wie es sein kann, dass sich der Weiher so nah an der Autobahn befindet?

Der Markt Dießen erwirbt von einem Bauträger 17 Wohnungen.
Kommentar

Ein Wohnungsgeschäft, das nicht unproblematisch ist

Für Dießen und Florian Zarbo ist der Wohnungsdeal am Waffenschmiedweg eine Win-win-Situation, darüberhinaus aber eine fragwürdige Sache, meint LT-Redakteur Gerald Modlinger.

Auf dem Grundstück am Waffenschmiedweg in St. Georgen, auf dem 17 Wohnungen für den Markt Dießen errichtet werden, wird bereits gearbeitet.
Dießen

Der Markt Dießen kauft von einem Bauträger 17 Wohnungen

Der Dießener Gemeinderat beschließt ein Millionengeschäft: Von einem Bauträger werden 17 Wohnungen gekauft. 2025 sollen sie fertiggestellt sein.