Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Landsberger Tagblatt

Gerald Modlinger

Lokales

Foto: Silvio Wyszengrad

Gerald Modlinger ist seit 1993 Redakteur bei der Augsburger Allgemeinen und für die Redaktion in Landsberg tätig. Dort widmet er sich insbesondere der Berichterstattung über Dießen und das Ammersee-Gebiet.

Zuvor absolvierte er ein Volontariat. Sein Studium der Bayerischen und Schwäbischen Landesgeschichte, Mittelalterlichen Geschichte und Sprachwissenschaft an der Universität Augsburg schloss er als M.A. ab. Gerald Modlinger lebt mit seiner Familie in der Nähe des Ammersees.

Treten Sie mit Gerald Modlinger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Gerald Modlinger

Landsberg

Drei Trassen für Radweg nach Raisting

Dießen und Raisting sollen mit einem Radweg verbunden werden. Dieses Ziel hat der Dießener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung formuliert. Einen entsprechenden Antrag hatte der Offene Kreis Dießen gestellt. Bei einer Begehung hatte die Wählergruppe drei Trassenvorschläge erarbeitet, die Franz Sanktjohanser im Gemeinderat vorstellte.

Bauland

Vom Grundsatz zurück zum Einzelfall

Erst mal gebremst worden ist in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Geltendorf die Ausweisung dreier Bauplätze im Außenbereich westlich der Sparkasse.

Landsberg

Bierdorf ist nicht Dießen

So mancher Bierdorfer wunderte sich, als vor einiger Zeit in der Straße Am Seeacker ein gelbes Ortsschild aufgestellt wurde. Da stand nicht - wie man in Bierdorf hätte erwarten können - "Bierdorf" drauf, sondern "Dießen". Die Beschilderung hat nun einige kommunalpolitische Aktivitäten ausgelöst. Das Ziel: Die Namen der kleinen Ortsteile rund um den Hauptort sollen wieder besser zur Geltung kommen.

Landsberg

Frühere Gärtnerei am Kirchsteig soll bebaut werden

Auf dem Gelände der seit Längerem stillgelegten Gärtnerei in der Straße Am Kirchsteig in St. Georgen sollen Wohnhäuser errichtet werden. Der Käufer des etwa 4600 Quadratmeter großen Areals legte dazu eine informelle Bauanfrage für sechs Einfamilienhäuser vor.

Landsberg

Trampelpfad darf in der Karte bleiben

Wenn Spaziergänger über landwirtschaftlich genutzte Grundstücke gehen, bleiben Konflikte nicht selten aus. So ist es auch in St. Georgen auf den Wiesen zwischen den Straßen Moosänger, Birkenweg und Burgwaldstraße. Der dortige Landwirt wollte diesen Konflikt nun damit entschärfen, indem er den Herausgeber einer Wander- und Radtourenkarte verklagte.

Landsberg

Es duftet und blüht in der Baumschule

Die ersten Rosen sind bereits erblüht und viele Tausende Knospen werden in den nächsten Tagen noch aufgehen - und zwar ziemlich pünktlich zur Rosenwoche in der Dießener Baumschule Wörlein, die am Freitag, 13. Juni, beginnt und bis 21. Juni dauert.

Landsberg

Zaun an der Willibaldskapelle bleibt stehen

Die von Landratsamt und Gemeinde Finning geforderte Beseitigung des Maschendrahtzauns an der Unterfinninger Willibaldskapelle ist jetzt vom Tisch: Bei einem Ortstermin des Verwaltungsgerichts München schlossen der Erbauer des Zauns, Erasmus Huber, Landratsamt und Kommune einen Vergleich: Huber erklärte sich bereit, das Tor für den Willibaldsritt zu öffnen, Landratsamt und Kommune verzichten auf eine Beseitigung.

Landsberg

Geheimnisvolle Burg an der Windach

Zehn Jahre ist es her, dass die Agenda 21 in der Verwaltungsgemeinschaft Windach in Finning ein Umweltfest veranstaltet hat. Aus diesem Fest gibt es bis heute einen finanziellen Überschuss. Das Geld soll nun in ein kleines heimatkundliches Projekt investiert werden: in Informationstafeln an der sogenannten "Burg".

Unfall bei Landsberg

Lkw überfährt zwei Bauarbeiter auf der A96

Zwei Bauarbeiter sind am Mittag auf der A 96 bei Landsberg getötet worden. Inzwischen werden tragische Details des Unglücks bekannt. Von Gerald Modlinger

Landsberg

Jetzt treten Baur und Sanktjohanser an

Das Kandidatenkarussell kommt in Fahrt: Am Donnerstagabend ist bekannt geworden, dass sich in der ersten Sitzung des neuen Dießener Gemeinderates sowohl Hannelore Baur (SPD) wie Franz Sanktjohanser (offener Kreis) um das Amt des Zweiten Bürgermeisters in Dießen bewerben wollen.