Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle

Augsburger Allgemeine

Simon Kaminski

Politik

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Simon Kaminski in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Simon Kaminski

Eine Studie des German Marshall Fund belegt, dass die USA global an Einfluss verlieren. Treten die USA jetzt als Weltmacht ab?
Analyse

Globaler Einfluss schwindet: Treten die USA als Weltmacht ab?

Eine Studie des German Marshall Fund belegt, dass die USA global an Einfluss verlieren. Warum die US-Expertin David-Wilp davor warnt, alles auf Trump zu schieben.

Hongkong ist am Ende des Sonderwegs angekommen.
Kommentar

Der Westen muss aus dem Drama um Hongkong lernen

Was sich seit Jahren abzeichnete, wird jetzt traurige Realität. Die stolze einstige britische Kronkolonie ist am Ende ihres Sonderweges angekommen. Daraus sollte Europa klare Schlüsse ziehen.

Schwarz oder rot – rechts oder links. Sind das längst überholte Kategorien oder denkt die Mehrheit der Bürger noch immer in diesen Mustern?
Analyse

Viele Wähler denken noch immer im Links-Rechts-Muster

Politikwissenschaftler sehen die hergebrachte Kategorisierung als überholt an. Doch viele Bürger halten daran fest. Warum sich die SPD darüber nachdenken sollte.

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu mit Corona-Mundschutz: Er gibt sich entschlossen Teile des Westjordanlands zu annektieren.
Analyse

Annexion: Warum Israel seine Pläne ab Juli durchsetzen will

Israels Regierungschef Bejamin Netanjahu setzt auf den US-Plan für das Westjordanland. Doch was passiert, wenn Donald Trump die Wahlen verliert?

Reparaturbetrieb: Mechaniker arbeiten an defekten Marine-Hubschraubern vom Typ Sea King. Experten fordern nachhaltige Investitionen in die Modernisierung der Bundeswehr. 
Kommentar

Bei der Bundeswehr geht es nicht um Aufrüstung, sondern um Ausrüstung

Wegen der Corona-Krise der Bundeswehr massiv Investitionen zu streichen, wäre falsch. Denn die USA werden Sicherheitslücken in Zukunft nicht mehr schließen.

Geht die Sonne der deutsch-amerikanischen Freundschaft langsam aber sicher unter? Transatlantiker kämpfen unbeirrt dafür, dass dieses Szenario nicht Realität wird.
Analyse

Beziehungen zwischen Deutschland und USA so schlecht wie lange nicht

Seit Trump regiert, herrscht Eiszeit zwischen Washington und Berlin. Kenner der USA sprechen über eine Beziehung, die aus dem Lot geraten ist.

Donald Trump nimmt es mit der Wahrheit nicht immer so genau. Jetzt hat der Kurznachrichtendienst Twitter den US-Präsidenten öffentlich auflaufen lassen.
USA

Lügen auf Twitter sind für das Modell Trump systemrelevant

Twitter hat eine Behauptung des Präsidenten per Faktencheck zerpflückt. Das Weiße Haus hat die Brisanz erkannt und droht den sozialen Medien.

Bisher ist am Ende fast immer alles gut ausgegangen. Doch nun steht der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu vor Gericht. Anlass für ihn und seine Mitstreiter, die Staatsanwaltschaft hart zu attackieren.
Israel

Stürzt Netanjahu über die Korruptionsaffäre?

Die Israelis sind von ihren Politikern einiges gewöhnt. Dass der Ministerpräsident wegen Korruption und Bestechlichkeit vor Gericht steht, ist eine neue Dimension.

Bald auch mit Bewaffnung? Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer lässt sich in Mali die Aufklärungsdrohne vom Typ Heron zeigen.
Rüstung

Warum die Bundeswehr bewaffnete Drohnen kaufen will

Bundeswehr und Politiker wollen die Flugdrohnen mit Waffen aufrüsten. Kritiker warnen vor unbemannten Killermaschinen. Wie berechtigt sind die Bedenken?

Auf der Flucht im eigenen Land: Eine Mutter geht in der von Dürre und Hunger geplagten äthiopischen Somali-Region mit ihren Kindern durch ein Flüchtlingsdorf.
Flüchtlingselend

Über 40 Millionen Menschen sind auf der Flucht im eigenen Land

Binnenvertreibung ist ein oft verschwiegenes Drama. Menschen fliehen vor Gewalt, Hunger oder Naturkatastrophen, ohne Grenzen zu überschreiten.