Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"

Augsburger Allgemeine

Thomas Seibert

Korrespondent Istanbul

Foto: Thomas Seibert

Treten Sie mit Thomas Seibert in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Thomas Seibert

Mohammed bin Salman Al Saud (links), Kronprinz von Saudi-Arabien, und Mohammed bin Zayed Al Nahyan, neuer Präsident der VAE, bei der Formel E Meisterschaft.
Arabische Emirate

Generationswechsel in Abu Dhabi: Bin Zayed wird neuer Machthaber

In den Arabischen Emiraten tritt nach dem Tod des Präsidenten sein Halbbruder Mohammed bin Zayed das Erbe an. Wie wird sich das „kleine Sparta“ verändern?

Auf internationaler Ebene ist Mohammed bin Salman (rechts), Kronprinz von Saudi-Arabien, ein begehrter Gesprächspartner. Hier empfängt er Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron.
Saudi-Arabien

Sparkurs in Saudi-Arabien: Wie Mohammed bin Salman zuhause aufräumt

Bislang lebten die rund 15.000 Mitglieder des saudischen Königshauses in Saus und Braus. Doch Kronprinz Mohammed bin Salman macht mit ihnen nun kurzen Prozess.

Auch Saudi-Arabien weitet die Öl-Förderung kaum aus.
Energie

Die Opec schaltet westlichen Staaten gegenüber auf taub

Russlands Krieg in der Ukraine treibt die Energiepreise auf Rekordhöhe. Das kosten die Öl-Förderländer aus.

Seit Jahren im Fokus: das Atomkraftwerk im iranischen Buschehr 2010.
Hintergrund

Russland sabotiert die Atomgespräche mit Iran

Erst spielte Moskau bei den Verhandlungen eine konstruktive Rolle. Als Reaktion auf westliche Sanktionen ändert sich das nun. Rettet ausgerechnet Teheran den Atompakt?

Für den iranischen Führer Ajatollah Ali Khamenei ist klar: Schuld am Krieg in der Ukraine sind die USA.
Krieg in der Ukraine

Diese Mächtigen stehen trotz des Angriffskriegs hinter Russland

Im Nahen Osten gibt es Kritik, aber auch Gleichgültigkeit angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine.

Russland soll aus dem internationalen Zahlungssystem Swift ausgeschlossen werden.
Krieg in der Ukraine

Beispiel Iran: Wie kommt ein Land mit einem Swift-Ausschluss zurecht?

Beim Iran war der Rauswurf aus dem internationalen Zahlungssystem Swift erfolgreich: Teheran fand keine realistischen Alternativen.

Schwere Gefechte im Jemen.
Jemen

Der Jemen-Krieg breitet sich auf die Arabische Halbinsel aus

Schon jetzt hat der Krieg im Jemen Hunderttausenden das Leben gekostet. Die Gegner attackieren inzwischen auch zivile Ziele.

Tunesiens Präsident Kais Saied (links) wurde auch vom ehemaligen deutschen Außenminister Heiko Maas (SPD) empfangen.
Tunesien

Weg in die Autokratie: Tunesiens Präsident schafft die Justiz ab

Der tunesische Präsident Kais Saied hat den Obersten Justizrat abgeschafft. Vergangenes Jahr hat er bereits die Regierung gefeuert und das Parlament aufgelöst.

Auch die Rennstrecke Dschidda Corniche Circuit in Saudi-Arabien soll die Reformen voranbringen.
Saudi-Arabien

Saudi-Arabien öffnet sich mit Plan "Vision 2030" für Urlaub und Hollywood

Kronprinz Mohammed bin Salman will sein Land vom Erdöl unabhängig machen - durch Investitionen in Tourismus und Filmindustrie. Doch es bleibt ein fahler Beigeschmack.

Ein Gastank in Katar. Das Land könnte im Fall einer Krise mehr liefern.
Energie

Ukraine-Krise: Gas aus Katar soll Europa retten

Katar könnte aushelfen, wenn wegen der Ukraine-Krise das Gas knapp wird. Der Emir des arabischen Landes spricht mit US-Präsident Biden über einen Plan B, sollte Russland den Hahn zudrehen.