Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Landsberger Tagblatt

Vanessa Polednia

Lokales

Vanessa Polednia
Foto: Jochen Aumann

Treten Sie mit Vanessa Polednia in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Vanessa Polednia

Der Bau des Multifunktionshauses in Weil macht im laufenden Haushaltsjahr den mit Abstand größten Posten bei den Investitionen aus.
Weil

Gemeinde Weil investiert trotz Sparzwangs in die Zukunft

Mit einem Auge auf die Schulden und dem anderen auf dringend benötigte Investitionen navigiert Weil durch schwierige finanzielle Gewässer. An Grundstückskäufen wird dennoch festgehalten.

Ähnlich idyllisch wie diese Aufnahme des Ortsbilds war auch die Szenerie bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Prittriching.
Prittriching

Harmonie statt Debatte bei der Prittrichinger Bürgerversammlung

Von modernen Feuerwehrautos bis zu neuen Spielgeräten: Bürgermeister Alexander Ditsch zeigt, wie die Gemeinde in ihre Bürger investiert.

Die Landsbergerin Birgit Gröller kommt ursprünglich aus Tirol und bereitet für unsere Kochserie Brezensuppe zu.
Landsberg

In dieser Landsberger Küche trifft Tiroler Tradition auf bayerische Gemütlichkeit

Nicht jeder mag Graukäse, doch in Birgit Gröllers Küche in Landsberg ist er der Star. Die gebürtige Tirolerin bereitet für unsere Kochserie einen Klassiker zu.

Josef Kleber (rechts) hat mit Roland Martin einen Nachfolger für seine Firma Maschinenbau Kleber gefunden. Er selbst bleibt der Firma vorerst auch erhalten.
Asch

Nachfolge gesichert: Frischer Wind und erhaltenes Wissen für ein Unternehmen aus Asch

Ein Maschinenbau-Unternehmer aus Asch suchte jahrelang nach einem geeigneten Nachfolger für seine Firma. Mittlerweile ist er fündig geworden. Der Neue bringt innovative Ideen mit.

Weniger Stress, mehr Produktivität? Eine Vier-Tage-Woche könnte potenzielle Bewerber anlocken.
Video
Kommentar

Mit Vier-Tage-Woche und Co. dem Personalmangel ein Schnippchen schlagen

Ein kleineres Unternehmen aus der Region zeigt, wie man sich attraktiv auf dem Arbeitsmarkt positioniert, kommentiert LT-Redakteurin Vanessa Polednia.

Das Warmfreibad Prittriching wird für einen Millionenbetrag saniert – doch erst nach dem Abschluss des Kindergartenneubaus.
Prittriching

Großprojekte bestimmen das Prittrichinger Haushaltsjahr 2024

Der Grunderwerb für die Ausweisung von Baugebieten macht heuer und in den kommenden Jahren den größten Posten bei den Investitionen der Gemeinde Prittriching aus.

Die Gemeinde Pürgen startet dieses Jahr mit dem Umbau des Rathauses.
Pürgen

Das sind die wichtigsten Zahlen aus dem Pürgener Haushalt

Die Gemeinde Pürgen ist seit Sommer 2023 ist die Gemeinde schuldenfrei. Die Haushaltsplanung zeigt: Das könnte sich heuer wieder ändern.

Im Pürgener Industriegebiet soll neben dem Ausbildungszentrum der Feuerwehr eine Asylunterkunft entstehen.
Pürgen

Asylunterkunft für bis zu 60 Personen in Pürgen geplant

In Pürgen wird eine neue Unterkunft für Asylsuchende neben dem Ausbildungszentrum der Feuerwehr errichtet.

Der Bahnhof Kaufering soll schon lange barrierefrei umgestaltet werden. Der Markt sieht sich deshalb gezwungen erneut eine Petition zu starten.
Kaufering

Markt Kaufering startet Petition für barrierefreien Bahnhof

Die fehlende Barrierefreiheit des wichtigen Verkehrsknotenpunkts ist seit Jahren ein Kauferinger Dauerthema. Der Markt versucht es erneut mit einer Petition, um das Projekt voranzutreiben.

Auf dieser Freifläche in Penzing will die Gemeinde mit der Maro Genossenschaft ein Großprojekt umsetzen. Doch die Genossenschaft ist insolvent.
Penzing

Maro Genossenschaft ist insolvent: Ist das Penzinger Großprojekt gefährdet?

Die Maro Genossenschaft, die sich auf selbstbestimmtes und nachbarschaftliches Wohnen spezialisiert hat, ist in finanzielle Schieflage geraten. In Penzing ist sie an einem Bauprojekt beteiligt.