Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Landsberger Tagblatt

Vanessa Polednia

Lokales

Vanessa Polednia
Foto: Jochen Aumann

Treten Sie mit Vanessa Polednia in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Vanessa Polednia

Dana Grüm lässt Motivationsredner Felix Brunner auf ihrem Rucksack unterschreiben.
Vortrag

Er hat aus Schicksalsschlägen gelernt

Der Behindertensportler Felix Brunner erzählt am Gymnasium seine Lebensgeschichte

Mit einer großen Feier haben die Schüler der Theresia-Gerhardinger-Grundschule in Friedberg hier ihre erste Schulverfassung vorgestellt.
Bildung

Regeln von Schülern für Schüler

Die Theresia-Gerhardinger-Grundschule Friedberg stellte ihre erste Schulverfassung vor. Was steht darin und was ist das Besondere daran?

Die Sechstklässler des Friedberger Gymnasiums haben einige Fragen an den Autor Davide Morosinotto.
Kultur in Friedberg

Eine etwas andere Lesung am Gymnasium Friedberg

Erstmalig ist das Friedberger Gymnasium Teil des White Ravens Festivals für Internationale Jugendliteratur. Zu Gast ist  ein Italiener.

Schön sprang das Synchronpaar Laura Hillenbrand (vorne) und Annika Arzberger vom TSV Friedberg. Annika Arzberger holte sich im Einzelwettbewerb Platz zwei und damit den bayerischen Vizemeistertitel.
Trampolinturnen

Friedberger springen zu Silber und Bronze

Bei den bayerischen Meisterschaften nutzen die Starter des TSV 1862 ihren Heimvorteil. Sie zeigen atemberaubende Sprünge in großer Höhe.

Die Jahrgangsbesten (von links) Claudia Sindermann, Paulina Pittrich, Idoia Wille, Katharina Bubmann, Christine Moderegger, Kiriaki Toulgaridis, Christina Wurst, Lena Beutlrock, Markus Pröll, Andreas Schuß, Marina Heinrich, Josef Rahib, Moritz Kronberger, Jessica Asam, Johannes Heißler, Leonie Hartinger wurden von Schuldirektorin Ute Multrus ausgezeichnet.
Friedberg

Friedberg ist stolz auf seine Abiturienten

Die Absolventen des Gymnasiums feiern ihre Hochschulreife. Jetzt wird gefeiert

Die Münchnerin Anneliese Bunk stellte im Bauernmarkt Tipps aus ihrem Buch "Besser leben ohne Plastik" vor.
Umwelt

Eine Plastikspur zum Mond und wieder zurück

Kunststoffe sind aus unserem Leben kaum wegzudenken. Oder doch? Eine Buchautorin gibt in Dasing Tipps

Die Münchnerin Anneliese Bunk stellte im Bauernmarkt Tipps aus ihrem Buch "Besser leben ohne Plastik" vor.
Umwelt

Eine Plastikspur zum Mond und wieder zurück

Kunststoffe sind aus unserem Leben kaum wegzudenken. Oder doch? Eine Buchautorin gibt Tipps.

In Friedberg las Thomas de Padova aus dem Leben seiner italienischen Großmutter vor.  	Foto: Vanessa Polednia
Lesung

Von einer, die allein zurückblieb

Thomas de Padova stellt seinen neuen Roman „Nonna“ vor

Wenn es um Babynamen gehen, haben die Friedberger ihren ganz eigenen Geschmack.
Friedberg

Felix verdrängt Max vom Spitzenplatz

Friedberg liegt mit den beliebtesten Vornamen nicht im Deutschland-Trend. So nennen werdende Eltern hier ihre Babys.

Martin Oster stellt seine Bilder in der Neo Gallery in Friedberg aus, die er selber gegründet hat.
Kultur in Friedberg

Martin Oster lässt sich von der Technik inspirieren

Martin Oster zeigt seine Werke unter dem Titel „digital destruction“  in der Friedberger Neo Gallery. Was daran besonders ist.