Breitenbrunn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Breitenbrunn"

Schreckschraube Doris Wurmer (Heidi Büchele) will mit Andreas Gärtner (Theo Beggel) dem jungen Untermieter der Familie Kreuz anbandeln. Doch der hat gerade ganz andere Bedürfnisse.
2 Bilder
Breitenbrunn

So überzeugend spielt der Theaterverein Breitenbrunn

Der Theaterverein Breitenbrunn spielt "Eins plus Eins ist gleich Chaos" - ein Spektakel voller Schwindeleien, Vertuschungen, Intrigen und Missverständnisse.

Pfarrer Josef Beyrer zeigt in der Kirche St. Martin in Breitenbrunn die aufgeschnittene Stuckleiste.
2 Bilder
Breitenbrunn

Gerüst soll Kirchendecke in Breitenbrunn sichern

Ein Fachmann hat den alten Stuck der Kirche in Breitenbrunn untersucht. Schon bald sollen dort wieder Gottesdienste stattfinden.

Baugrundstücke sind begehrt. In Breitenbrunn und Loppenhausen gibt es entsprechende Flächen, in Bedernau ist man auf der Suche.
Breitenbrunn

Baugrund in Bedernau sorgt für Diskussionen

Während in Breitenbrunn und Loppenhausen Baugebiete entstehen sollen, war dafür in Bedernau zunächst kein Geld eingeplant. Dagegen regte sich Widerstand.

Im Wald bei Breitenbrunn hat am Freitag ein Traktor Feuer gefangen. Wegen der Gefahr eines Waldbrands wurden gleich zahlreiche Feuerwehren alarmiert.
Breitenbrunn

Traktor brennt mitten im Wald aus

Im Wald bei Breitenbrunn hat am Freitag ein Traktor Feuer gefangen. Wegen der Gefahr eines Waldbrands wurden gleich zahlreiche Feuerwehren alarmiert.

Die Breitenbrunner Pfarrkirche St. Martin sieht von außen aus wie aus dem Bilderbuch – doch innen ist gerade der Kircheninnenraum mit den Sitzbänken gesperrt, seit ein Teil des Putzes von der Decke fiel.
2 Bilder
Breitenbrunn

In Breitenbrunn bröckelt die Kirche

Seit ein Teil des Putzes heruntergefallen ist, sitzen die Kirchenbesucher zur Messe im Altarraum beieinander. Noch ist unklar, wie schwer die Schäden sind.

Sie haben viel Arbeit in die neue Wasser-Regelung gesteckt: (von links) Josef Kienle (Kämmerer VG Pfaffenhausen), Wasserführungskraft Davy Gulder, Pfaffenhausens Bürgermeister Franz Renftle, Salgens Bürgermeister Johann Egger, Oberriedens Bürgermeister Robert Wilhelm, Breitenbrunns Bürgermeister Jürgen Tempel, Breitenbrunns Zweiter Bürgermeister Erwin Hefele und Pfaffenhausens Zweiter Bürgermeister Johann Weigele.
Pfaffenhausen

Vier Gemeinden, ein gemeinsames Projekt

Warum Pfaffenhausen, Breitenbrunn, Salgen und Oberrieden in ihrer Zusammenarbeit eine Vorreiterrolle in Bayern einnehmen.

2 Bilder
Jahreskonzert

Hier wird seit Jahren gute Musik gemacht

Die Breitenbrunner Musikanten lassen Berge, Wein und Drachen für die Zuhörer lebendig werden

An allen drei Bürgerversammlungen freute sich Bürgermeister Jürgen Tempel über ein volles Haus. Unser Bild zeigt die Bürger aus Bedernau, die nicht nur interessiert den Ausführungen des Bürgermeisters Jürgen Tempel (sitzend, links) lauschten, sondern schenkten auch zweitem Bürgermeister Erwin Hefele (am Mikrofon) Gehör, der als Vorsitzender des Wasserzweckverbandes detailliert Stellung nahm.
Breitenbrunn

Reicher Kindersegen in Breitenbrunn

In der Gemeinde gibt es doppelt so viele Kleinkinder wie noch vor vier Jahren. Das stellt die Kommune vor neue Herausforderungen.

Blumen gab es für die Betreiberinnen Maria Ebner (2. von links) und Alexandra Dittrich (re.) von Bürgermeister Jürgen Tempel (2. von rechts) zum Start des neuen Dorfladens von Breitenbrunn. Elisabeth Kugler-Mayr (li.) und ihr Mann Ernst Mayr (3.v.l.) sorgen für die Backwaren.
Breitenbrunn

Dorfladen gleich nach der Eröffnung leergekauft

Riesenfreude in Breitenbrunn: Der neue Dorfladen hat aufgemacht. Am ersten Tag wurde er regelrecht überrannt. Und beim Käse herrschte Notstand.

So sieht es im Winter im Innern eines Bienenstocks aus. Normalerweise bekommt man das nicht zu Gesicht, da die Behausung der Bienen nicht geöffnet wird. Für das Foto hat Imker Bernhard Müller kurz eine Ausnahme gemacht.
2 Bilder
Breitenbrunn

Alleine sind Bienen nichts

Nur gemeinsam schaffen sie es: Ein Imker aus Breitenbrunn erklärt, wie Bienen durch den Winter kommen.

Die Crazy Dancer aus Bad Wörishofen stellten beim Jugendgardetreffen ihr tänzerisches Geschick als Bauarbeiter unter Beweis.
9 Bilder
Breitenbrunn

425 Tänzer beim Jugendgardetreffen in Breitenbrunn

Die Jugendlichen zeigen in Breitenbrunn, was sie in den vergangenen Monaten alles gelernt haben.

Das Ballett Schwanensee und den Musikfilm Grease vereinen die Minis der Faschingsgesellschaft Breitenbrunn in ihrem Showtanz.
2 Bilder
Breitenbrunn

Ganz großes Kino in Breitenbrunn

Bei ihrem Krönungsball begeistert die Faschingsgesellschaft Breitenbrunn einmal mehr mit tollen Tänzen und Kostümen rund um das Motto „Movie Night“.

Beim traditionellen Neujahrsempfang bedankte sich Bürgermeister Jürgen Tempel (2. von rechts) bei allen Vereinsvorständen und Verantwortlichen aus der Gemeinde für ihren Einsatz zum Wohle der Gemeinschaft. Besonderen Dank erhielt der Gemeinderat (unser Foto) für das gute Miteinander.
Empfang

Der Bauboom ist ungebremst

Lob und Dank an alle Vereine und Gruppen der Gemeinde Breitenbrunn

Der „Fliegende Mann“ von Jürgen Lutz hat ein Innenleben mit Elektromotor. Mit der entsprechenden Motorleistung kann man fast jedes Flugobjekt, egal welche Form es hat, in den Lüften steuern.
4 Bilder
Breitenbrunn

Bei diesem Flugplatz liegt Kreatives in der Luft

Zwischen Weilbach und Bedernau findet sich ein Flugplatz für Miniaturflieger. Hier findet die MFG Breitenbrunn perfekte Bedingungen – mit einer kleinen Ausnahme.

Die Wirtsleute Lies (Heidi Büchele) und Sepp (Gerhard Rogg) streiten sich schon wieder. Auch Gichtzehen spielen dabei eine Rolle.
2 Bilder
Breitenbrunn

In Breitenbrunn dreht sich alles um die "Goldene Sau"

Das Theaterstück "Zapp-Zarapp" handelt von der Zukunft eines Traditionsgasthauses - und auch ein Geist spielt eine wichtige Rolle.

Bei einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang gab es einen Verletzten.
Polizei

Auto stößt mit Zug zusammen

Ein Verletzter bei Unfall an unbeschranktem Bahnübergang bei Breitenbrunn.

So sieht es aus, wenn Florian Graf sich mit seinem Boot auf dem Lago Maggiore für den Fotografen ins Zeug legt.
3 Bilder
Hobby

Wie einst Grace Kelly

Breitenbrunn hat weder Hafen noch Küste. Warum Liebhaber klassischer Motorboote den Ort trotzdem kennen.

Die Breitenbrunner Musikanten boten bei ihrem Jahreskonzert im Haus der Vereine sowohl mit ihren Instrumenten sowie teils auch mit ihren Stimmen einen besonderen Ohrenschmaus.
Konzert

Musik zum Hören und Fühlen

Die Musikkapelle Breitenbrunn beweist nicht nur an den Instrumenten großes musikalisches Können

Über ein wirklich volles Haus durfte sich Bürgermeister Jürgen Tempel bei der Bürgerversammlung der Gemeinde in Bedernau freuen.
Aussprache

Biber und Raser machen Probleme

Großer Andrang bei der Bürgerversammlung in Bedernau. Warum Bürgermeister Jürgen Tempel zufrieden zurückblickt

Unterallgäu

Wer versenkte die Baustellenampel in der Kammel?

Ein Unbekannter hat sich in der Unterallgäuer Gemeinde Breitenbrunn an einer mobile Baustellenampel zu schaffen gemacht und die Anlage in der Kammel versenkt. Die Polizei rätselt.

Verkehr

LED-Technik für 180 Laternen

Breitenbrunn tauscht die Technik seiner Straßenbeleuchtung aus – und spart damit Energie und langfristig auch Geld

Jürgen Tempel
Empfang

Stolz auf eine attraktive Gemeinde

In Breitenbrunn ist die Nachfrage nach Bauplätzen groß

Auf hohe See begab sich die Garde mit ihrem Showtanz.
2 Bilder
Fasching I

Eine tolle Show, auch ohne große Tollitäten

In Breitenbrunn ruft Bürgermeister Jürgen Tempel mangels Prinzenpaar die erste Faschingsrepublik aus

Glück im Unglück hatte der Fahrer dieses Autos: Beim Zusammenstoß mit einem Zug an einem Bahnübergang in Breitenbrunn wurde das Auto des 61-Jährigen zwar schwer beschädigt, er selbst blieb aber unverletzt.
Unfall

Autofahrer übersieht Regionalzug

Wieder hat es am unbeschrankten Bahnübergang in Breitenbrunn gekracht

Zum Treffen der „Königsberger-Sippe“ kamen zahlreiche Verwandte in Breitenbrunn zusammen. Organisiert hat diese Begegnung der Breitenbrunner Joachim Maier (vorne links), der lange an der Familiengeschichte geforscht hat.
Familiengeschichte

„Königsbergers“ treffen sich in Breitenbrunn

Auch Pfarrer Kneipp gehörte zur Ahnenreihe.

Turbulent geht es auf der Bühne in Breitenbrunn zu: Schließlich muss die Firma vorm Bankrott gerettet werden. Die Methoden sind allerdings sehr unterschiedlich.Unser Bild zeigt: Martha (Andrea Glogger), Tommi (Bastian Sauerwein), Otto (Gerhard Rogg), Firmenchefin Brigitte Ebner (Elfriede Egger) mit Tochter Susanne (Ramona Egger) und Christian Schmidt (Matthias Rogg), Susannes Verehrer.
Theater in Breitenbrunn

Firmenrettung mit vollem Einsatz

Mit allerlei amüsanten Mitteln versuchen die Darsteller in Breitenbrunn, einen Bankrott zu verhindern.

Zahlreiche Schützen aus dem Gau Mindelheim wurden von Gauschützenmeister Ludwig Stedele für ihre Leistungen geehrt.
2 Bilder
Schießen

Mehr Starter, mehr Urkunden

Der Gau Mindelheim ehrt auf seiner Arbeitstagung so viele Schützen wie nie. Außerdem werden die Rahmentermine des Gauschießens 2018 in Dirlewang vorgestellt.

Gemeinsam mit Thea Zedelmaier produzierten die Ferienkinder in Breitenbrunn Naturfarben aus Pflanzen. Dafür wurden zum Beispiel Geranienblüten in einem Mörser zerstoßen. Mit den Pflanzenfarben gestalteten die Kinder kunterbunte Lesezeichen, die Maja und Nico stolz präsentieren.
3 Bilder
Ferienprogramm

Wie aus Blumen und Beeren Farben werden

Kinder in Breitenbrunn lernen die Natur von ihrer bunten Seite kennen.

Natur pur: Wer mit dem Rad durch das Unterallgäu fährt, trifft auf idyllische Orte. Die Mindel zwischen Hausen und Pfaffenhausen lädt zum Rasten ein.
6 Bilder
200 Jahre Fahrrad

Die Entdeckung der Langsamkeit

Natur und gemütliche Lokale: Darum lohnt es sich, gemächlich durchs Unterallgäu zu radeln.

Diese Jugendlichen waren die ersten, die 1967 das Trikot des SV Breitenbrunn trugen. Die Herrenmannschaft folgte erst zwei Jahre später – und rekrutierte sich aus einem Großteil dieses Jugendteams.
2 Bilder
Sportliches Jubiläum in Breitenbrunn

Die Jugend brachte den Ball ins Spiel

Der SV Breitenbrunn feiert seinen 50. Geburtstag. Doch die Wurzeln reichen weiter zurück. Auch sonst können Zeitzeugen allerhand Anekdoten erzählen