Rammingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Rammingen"

Die Jugendkapelle Rammingen unter Leitung von Teresa Hintner (rechts hinten) ist der ganze Stolz des Musikvereins, der am letzten Maiwochenende mit einem Bezirksmusikfest sein 50-jähriges Gründungsjubiläum feiert.
2 Bilder
Rammingen

Trommeln für das Bezirksmusikfest

Der Musikverein Rammingen feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Dabei kommen nicht nur Blasmusik-Enthusiasten auf ihre Kosten.

Kein Wunder, dass die kleine Graugans sofort die Herzen ihrer „Retter“ erobert hat: Diesem Blick kann ja wohl keiner widerstehen ... Nachdem sich das Küken nicht davon überzeugen ließ, wieder zu seiner Gänsefamilie zurückzuschwimmen, brachten ihn die Ramminger Badegäste zu einer Tierärztin, wo er jetzt artgerecht aufwachsen kann und von deren Tochter Johanna liebevoll betreut wird.
3 Bilder
Rammingen

„Frodo Enton“, der kleine Gänserich

Plus Wie eine Rettungsaktion am Ramminger Weiher alle Herzen erobert: Die Badegäste freuen sich, dass das goldige Küken artgerecht aufwachsen kann.

Ein Autofahrer ist in Rammingen mit Alkohol am Steuer erwischt worden.
Rammingen

42-Jähriger fuhr sturzbetrunken durch das Dorf

In Schlangenlinien war am Donnerstagabend ein Autofahrer in Rammingen unterwegs. Der Alkotest ergab einen Wert "fern der absoluten Fahruntauglichkeit".

Ein Arbeiter geriet mit den Händen in eine Säge.
Rammingen

Arbeiter kommt mit den Fingern in eine Säge

Ein junger Arbeiter musste mit schweren Verletzungen in einer Krankenhaus eingeliefert werden. Er war mit den Händen in eine Säge gekommen.

Die Mitglieder des Mindelheimer Maschinenrings wünschen sich bei der kommenden außerordentlichen Versammlung eine geheime, schriftliche Abstimmung über die geplante Verschmelzung mit dem Maschinenring Günzburg-Neu-Ulm. Vorne links im Bild ist Leonhard Ost, Vorsitzender für Günzburg-Neu-Ulm.
2 Bilder
Unterallgäu

Fusion der Maschinenringe soll bald klappen

Mindelheim und Günzburg wollen zusammengehen. Im ersten Anlauf waren zu wenige Mitglieder gekommen – die Versammlung war nicht beschlussfähig.

Ehrung für langjährige Mitglieder der Behinderten-Kontaktgruppe Mindelheim/Bad Wörishofen. Auf dem Foto (von links hinten nach vorn: Christa Heinzelmann (zehn Jahre), Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka, Hannelore Mache (25 Robert Spöttl (10), Erika Sauer (25), Bürgermeister Stephan Winter, Anni Hampp (20), Erna Trunzer (20), Vorsitzende Monika Sirch und Roman Klarmann (25 Jahre).
Unterallgäu

Es gibt nichts Gutes – außer man tut es

Die Behinderten-Kontaktgruppe Mindelheim/Bad Wörishofen setzte sich schon für Inklusion ein, bevor dieser Begriff überhaupt modern wurde.

In diesem Bereich im Vordergrund wollte der Skyline Park ein 150-Betten-Hotel bauen und im kommenden Jahr eröffnen. daraus wird vorerst ebenso nichts wie aus den Plänen für eine neue, zehn Millionen Euro teure „Mega-Attraktion“. Beides wurde von der Betreiberfamilie Löwenthal bis auf Weiteres auf Eis gelegt. Am kommenden Wochenende lockt der Park mit verbilligten Eintrittspreisen.
Rammingen/Bad Wörishofen

Skyline Park: Neue Projekte liegen auf Eis

Plus Mit dem „Tag der Nachbarschaft“ mit verbilligten Eintrittspreisen für Besucher aus der Umgebung startet der Freizeitpark am Wochenende in die Saison.

Auf großes Interesse stießen bei den Mitgliedern der „Erzeugergemeinschaft Schlachtvieh“ Umsätze und Auftriebszahlen des Jahres 2018. Rammingens Bürgermeister Anton Schwele (links), EG-Geschäftsführer Berthold Kirchmaier (Mitte) und Paul Daum von der Firma Moksel (rechts) diskutierten a mit Landwirten die Situation auf den Schlachtviehmärkten.
Rammingen

Tierwohl-Gütesiegel macht Bauern Bauchschmerzen

Erzeugergemeinschaft Schlachtvieh ist zufrieden: Im Vorjahr wurden im Allgäu mehr als 45 000 Kühe und Bullen und gut 47 000 Schweine geschlachtet.

Sie können das 49. Bezirksmusikfest und das 50. Gründungsjubiläum des Musikevereins Rammingen kaum erwarten: Manuel Rauscher (von links), Vereinsvorsitzender Alois Ledermann und Kassier Anton Schwele. Im Vereinsheim präsentierte das Trio ein riesiges Plakat, das an den Ortsrändern die Fans der Blasmusik zum Mitfeiern einlädt.
Jubiläum

Rammingen feiert die Blasmusik

Zum 50. Geburtstag schenkt der Musikverein den Bürgern des Ortes das Bezirksmusikfest. Die Vorbereitungen laufen bereits

Der Dorf-Treff am Donnerstag wird gut angenommen. Diesmal sorgten Ernst Woisetschläger, Ingrid Schindele und Christa Woisetschläger für den Service und verwöhnten die Gäste mit selbst gebackenen Kuchen.
3 Bilder
Rammingen

Das neue Herz der Gemeinde schlägt kraftvoll

Im neuen Ramminger Gemeinschaftshaus kehrt langsam Leben ein: Zentrale Anlaufstelle für Rathaus-Verwaltung, Bücherei, Nachbarschaftshilfe und Dorf-Treff.

Vom ASM-Vizevorsitzenden Hubert Fröhlich (rechts) für langjährige Mitgliedschaft im Musikverein Rammingen mit Urkunde und Ehrennadel ausgezeichnet wurden (von links);Michael Reitenberger (nicht im Bild), Kathrin Rest und Nadine Kienle (alle zehn Jahre). Geehrt wurden auch Stephan Gerum, Matthias Bersch und Manuel Rauscher (alle 20 Jahre).
3 Bilder
Rammingen

Klingende Vorfreude auf Bezirksmusikfest in Rammingen

Der Musikverein Rammingen zieht beim Jahreskonzert alle Register. Als Zugabe erklingt der eigens komponierte Marsch „Für uns Musiker“.

Aufnahmevermögen war bei der Bürgerversammlung in Rammingen, die mehr als drei Stunden dauerte, gefragt.
Rammingen

Haushalt: Die fetten Jahre in Rammingen sind vorbei

Rammingen investiert in diesem Jahr über vier Millionen Euro und bleibt dennoch schuldenfrei .

Nur eine harmlose Berührung oder sexueller Missbrauch? Wo ist die Grenze? Diese Frage beschäftigte jetzt auch das Amtsgericht.
Justiz

Sexueller Missbrauch oder „nur ein Späßchen“?

Ein Mitarbeiter soll im Skyline Park Schülerinnen begrapscht haben. Wo ist die Grenze?

Bayerische Löwen in Aktion (von links): Christian Striegel, Dominik Glöbl als Ludwig II., Michael Wallner, Florian Bröchl und Frank Eisenschink bei ihrem Auftritt im Ramminger Braustadel.  	<b>Foto: Maria Schmid</b>
Kultur

Verschmuste Löwen

Blasmusik und Kabarett – geht das gut? Und wie! Der Braustadel bebte

Das Unterallgäu mit dem Fahrrad erkunden und dabei nicht nur sich, sondern auch anderen Gutes tun, darum ging es ´auch in diesem Jahr bei unserer Benefizaktion „Fahr Rad!“. Zum Abschluss findet am Sonntag ein Radlerfrühschoppen in Rammingen statt.
Rammingen

Auf geht’s zum Radlerfrühschoppen in Rammingen

Alle – egal ob Teilnehmer oder nicht – sind beim Abschluss der Benefizaktion „Fahr Rad!“ willkommen.

„Hier wird später dann das Büro des Bürgermeisters sein“, erklärte Rathauschef Anton Schwele seiner Enkelin Skyla. Noch fehlen im Bürgermeisterbüro ebenso die Möbel wie im neuen Sitzungssaal des Gemeinderates – die sollen aber heute geliefert werden, sodass hier morgen schon über den Gemeindehaushalt beraten werden kann.
3 Bilder
Rammingen

Baustellenrundgang mit „Opa Bürgermeister“

Schon am Freitag wird im neuen Ramminger Gemeindehaus zum ersten Mal eine Gemeinderatssitzung stattfinden. Bis dahin muss allerdings noch fleißig gewerkelt werden. Wir durften uns schon mal umsehen.

Zehntausende kamen, um am Samstag den „Skylinepark bei Nacht“ zu erleben. Neben Show und Musik gab es auch stimmungsvolle Lichtinstallationen im Park und ein großes Feuerwerk. Da wollte offenbar Petrus auch seinen Beitrag leisten und steuerte einen prächtigen Sonnenuntergang bei.
3 Bilder
Nächtliches Spektakel

Leuchtende Augen im Skyline Park bei Nacht

Rund 17 000 Gäste erleben im „Skyline Park bei Nacht“ eine 90er-Party mit vielen Stars und Überraschungen.

Justiz
Rammingen

Rangelei im Skyline Park

Ein Besucher will im Skyline Park niemanden vorlassen und macht das mit einer Kopfnuss deutlich. Dafür bekam er nun vor Gericht die Quittung.

Auf dieser Wiese in Privatbesitz (im Vordergrund), gut 600 Meter vom Dorf entfernt und direkt an der Bahnlinie, soll der umstrittene Funkmast errichtet werden. Warum die Telekom nicht auf das Grundstück der Gemeinde, das direkt daneben liegt, zurückgegriffen hat, versteht Bürgermeister Anton Schwele bis heute nicht.
Rammingen

Funkmast-Streit: „Goliath“ Telekom funkt zurück

Sprecher wehrt sich gegen Kritik aus dem Ramminger Gemeinderat und hält dagegen: „Von der Gemeinde wurde uns nie ein Grundstück angeboten.“ Bürgermeister Schwele kann da nur noch den Kopf schütteln.

Hermann Feike
Rammingen

Trauer um liebenswerten Kollegen

Hermann Feike ist gestorben.

Die Polizei Bad Wörishofen hat die Ermittlungen zu einem Unfall in Skyline Park eingestellt.
Rammingen

Unfall im Skyline Park: Keine weiteren Ermittlungen

Bub verletzte sich schwer, als er eine Wasserrutsche hinauf lief.

Im SKyline Park hat sich ein 13-Jähriger schwer verletzt.
Rammingen

13-Jähriger verletzt sich im Skyline Park schwer

Der Jugendliche läuft eine Wasserrutsche hinauf. Dann kommt es zum Unfall.

Ein 45-jähriger Motorradfahrer überholte den abbiegenden Linienbus und wurde dabei von einer 44-jährigen Autofahrerin übersehen. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Rammingen

Autofahrerin stößt mit Motorradfahrer zusammen

Der 45-Jährige wird bei dem Sturz bei Rammingen schwer verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Stefan Wählt und seine kongeniale Bühnen-Partnerin...
2 Bilder
Kabarett

Zusammen, was zusammen auf die Bühne gehört

Warum Eva Petzenhauser und Stefan Wählt gar keinen erhobenen Zeigefinger brauchen

Symbolfoto
Kreis Unterallgäu

Passant entdeckt Leiche in Baggersee

Eine schreckliche Entdeckung machte ein Passant am Dienstag an einem Baggersee nahe Rammingen: Laut Polizei trieb im Wasser der leblose Körper eines Mannes.

Feuerwehren mehrerer Orte mussten zu einem Einsatz in Rammingen ausrücken.
Rammingen

Qualm im Solarpark sorgt für Großeinsatz

Technischer Defekt mit Folgen in Rammingen.

Immer mehr Kunden sind bereit, mehr Geld für Fleisch auszugeben, wenn sie damit zu einer besseren Tierhaltung beitragen können. Diesen Trend wollen die Schlachtvieherzeuger in unserer Region nutzen.
2 Bilder
Landwirtschaft

Immer mehr Bauern stellen auf „Bio“ um

Die Erzeugergemeinschaft Allgäu Schlachtvieh ist mittlerweile Bayerns größter Bio-Vermarkter. In Rammingen präsentiert die Gesellschaft beeindruckende Zahlen

Feier

Ein Hoch auf die Jugendkapelle

Seit zehn Jahren in Rammingen aktiv

Großen Applaus erhielt das Prinzenpaar Patricia I. und Michael I. in den brandneuen Kostümen der Ramminarria.
2 Bilder
Fasching

Partystimmung in Blau und Gold

Beim Krönungsball präsentiert sich die Ramminarria von Kopf bis Fuß neu eingekleidet. Dafür bleibt das Regentenzepter in der Familie

Gitarre, Stimme – mehr braucht Mathias Kellner nicht für einen gelungenen Auftritt.
Kultur

Tief aus der bayerischen Seele

Mathias Kellner wirft im Ramminger Braustadel die musikalische Zeitmaschine an