Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Ein Trio sorgt für beste Unterhaltung in der Schlosskapelle

Neuburg
11.06.2024

Ein Trio sorgt für beste Unterhaltung in der Schlosskapelle

Evi Maierhofer, die effektvolle zweite Stimme, Farina Mayrshofer, die Leadsängerin und Saxophonistin, und Eduard Mayrshofer am Piano nahmen das begeisterte Publikum in der Schloskapelle auf eine interessante musikalische Reise mit.
Foto: Brigitte Clemens

Die Gruppe m&m's gab in Neuburg ihre Lieblingslieder zum Besten: Mit Herbert Grönemeyer und Reinhard May begeisterten sie das Publikum.

Bekannte Swing-, Pop- und Jazznummern, untermalt mit Anekdoten über Musik, die Liebe und das Leben blieben nicht nur Lieblingslieder der m&m´s, sondern wurden zu denen des begeistert mitgehenden Publikums in der Schlosskapelle. Der Markenname m&m´s - man kennt ihn für bunte, mit Zucker umhüllte Schokolinsen - bekam aber im Konzert eine völlig andere Bedeutung. Er steht für die außergewöhnlichen Besetzung des Trios mit Piano (Eduard Mayrshofer) und zwei Frauenstimmen (Farina Mayrshofer, Evi Maierhofer), ergänzt durch Saxophon und Rainmaker. 

Die beiden Frauenstimmen von m&m's harmonierten in Neuburg auf beeindruckende Weise

Die beiden Frauenstimmen harmonierten auf beeindruckende Weise, sehen sich die Beiden doch treffenderweise als „musikalisch Seelenverwandte“. Farina, die Leadsängerin, mit ausdrucksvollem, sanftem Stil gestaltend, und Evi, die mit ihrer variablen zweiten Stimme stützte, untermalte, spielte oder Effekte setzte. Nicht zu vergessen Farinas Ehemann Eduard, der mit seinem einfühlsamen Klavierspiel den Sängerinnen den richtigen Rahmen verpasste, kreative Soli einbaute, auch schon mal ein ganzes Orchester erklingen ließ oder rhythmisches Zischen, Pusten, Scheppern dekorativ hinzufügte. 

Das Trio aus dem Raum Donauwörth interpretierte auf seine ganz eigene Weise bekannte Jazzstandards wie „Autumn leaves“ (Saxophon Farina Mayrshofer) oder den Popsong „On the Sunny Side of the Street“, der mit einem übermütigen Sprung hinauf bis zum hohen e dem sorglosen Flanieren auf der Straße gerecht wurde. Im Song „Drück die Eins“ von Annett Lousian beschäftigten sich die Sängerinnen mit Themen weiblichen Selbstverständnisses und gesellschaftlicher Rollen und schafften komplexe Ambivalenz durch durchwegs gut verständliche, sehr flotte Textdarbietung, gepaart mit Gestik und Mini-Choreografie.

In Neuburg gab es "Stand by me" und "Über den Wolken" zu hören

Nach Rio de Janeiro entführte der Bossa Nova „The girl from Ipanema“ und Carpenters Song „Top oft he world“ bediente alle Stimmungen einer euphorischen Geisteshaltung. Den Glamour einer königlichen Hochzeit verlegten die m&m´s mit „Stand by me“ von der Westminster Abbey kurzerhand in Neuburgs Schlosskapelle. Damit begeisterten sie ein weiteres Mal das Publikum, das dann mit Reinhard Mey „Über den Wolken“ flog. Zart, einfühlsam, weit entfernt von Grönemeyers rauer Ausnahmestimme, brachten die Sängerinnen die Stimmung bei seinem Titel „Halt mich“ auf den Punkt, erzeugten dann eine gewisse Traumverlorenheit mit Peter Maffays „Über sieben Brücken musst du gehen“ und rissen das Publikum mit dem peppigen Song “It´s only a papermoon“ endgültig von den Stühlen. Der Spaß, den das Trio beim Musizieren hatte, wirkte noch lange in den Zuhörern nach.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.