CSU
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Foto: Karmann, dpa

Auf dieser Seite finden Sie unsere Artikel zur CSU, die alle News und Hintergründe zur Christlich-Sozialen Union in Bayern bieten. Die drittgrößte Partei in Deutschland wurde 1945 gegründet. Seit 1957 stellt sie ohne Unterbrechung den Ministerpräsidenten und bestimmt bis heute als stärkste Kraft die Landespolitik in Bayern.

Die CSU mit Ministerpräsident Markus Söder regiert aktuell in Bayern zusammen mit den Freien Wählern. Das sind die CSU-Politiker im Kabinett:

  • Markus Söder: Ministerpräsident
  • Joachim Herrmann: Innenminister
  • Florian Herrmann: Leiter der Staatskanzlei
  • Hans Reichhart: Minister für Verkehr, Wohnen und Bau
  • Georg Eisenreich: Justizminister
  • Bernd Sibler: Minister für Wissenschaft und Kunst
  • Albert Füracker: Minister für Finanzen und Heimat
  • Michaela Kaniber: Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Kerstin Schreyer: Ministerin für Familie, Arbeit und Soziales
  • Melanie Huml: Gesundheitsministerin
  • Judith Gerlach: Ministerin für Digitales

Die CDU ist auch an der Bundesregierung beteiligt. Die Union aus CDU und CSU regiert zusammen mit der SPD als Große Koaltion. Das sind die CSU-Minister:

  • Horst Seehofer (CSU): Innenminister
  • Andreas Scheuer (CSU): Verkehrsminister
  • Gerd Müller (CSU): Entwicklungsminister

Markus Söder ist nicht nur bayerischer Ministerpräsident, sondern auch Parteivorsitzender. Hier finden Sie die News rund um die CSU-Politiker und die Partei.

Artikel zu "CSU"

Die Forderung nach teureren Spritpreisen hat den Grünen vor 20 Jahren schon einmal massiv geschadet.
Kommentar

Grüne fordern höhere Benzinpreise: Die Fünf-Mark-Debatte ist zurück

Die Forderung, den Preis für den Liter Benzin auf fünf D-Mark zu erhöhen, brach den Grünen schon einmal fast das Genick. Dabei will auch die Groko den Preis erhöhen.

Hubert Aiwanger (Freie Wähler) will die Innengastronomie in Bayern öffnen.
Corona-Pandemie

Aiwanger fordert Öffnungen: Freiheiten für Gastronomie und Schulen in Bayern?

Am Freitag berät das bayerische Kabinett über weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger prescht vor.

Im Streit um höhere Benzinpreise und den Klimaschutz sieht sich die designierte Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock anhaltender Kritik ausgesetzt.
Klimaschutz

Kontroverse um Klimaschutz - Umweltverbände mahnen Parteien

SPD gegen Grüne und CDU, CSU und Linke gegen Grüne: Der Klimaschutz gerät in die Wahlkampfmühlen. Schützenhilfe bekommt die Grünen-Kanzlerkandidatin von ungewohnter Seite.

Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin der Grünen, bekommt mächtig Gegenwind für ihre Forderung.
Spritpreise

Wahlkampf entzündet sich am Streitthema Benzinpreise

CSU-Generalsekretär Markus Blume sagt: "Klimaschutz ist für Annalena Baerbock vor allem ein Kampf gegen die Autofahrer." Warum die Grünen solche Vorwürfe unredlich finden.

Eine Anzeigetafel an einer Tankstelle an der Autobahn A7 im Landkreis Heidekreis.
Vor Bundestagswahl

Wahlkampf an der Tanke - Streit um höheren Benzinpreis

Seit Jahresbeginn ist der Sprit teurer geworden. Das liegt auch am CO2-Preis - aber wie stark soll er für mehr Klimaschutz steigen, welche Folgen hat das? Millionen von Autofahrer sind Millionen Wähler.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff.
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Hält die CDU-Brandmauer zur AfD?

Schon öfter haben CDU-Politiker in Sachsen-Anhalt eine Öffnung zur AfD gefordert. Ministerpräsident Reiner Haseloff lehnt das ebenso klar ab wie Parteichef Armin Laschet. Doch halten sich alle CDUler im Land daran?

Der CSU-Politiker Stephan Stracke aus dem Allgäu ist Experte für Sozialpolitik.
Interview

CSU-Politiker Stracke über die Pflege: „Beiträge sollen nicht steigen“

Der CSU-Politiker Stephan Stracke aus dem Allgäu ist Experte für Sozialpolitik. Im Interview erklärt er, wie sich die Pflegebeiträge in Zukunft entwickeln sollen.

Arbeit in der Altenpflege ist kräftezehrend und oft schlecht bezahlt
Soziales

Höhere Löhne, niedrigere Eigenanteile: Das plant die Koalition bei der Pflege

Gesundheitsminister Spahn will die Eigenanteile von Pflegebedürftigen begrenzen und alle Pflegekräfte nach Tarif bezahlen. Kinderlose finanzieren einen Teil der Reform mit.

In der Kanzlerfrage liegt Grünen-Chefin Annalena Baerbock weiter vorn, ihr Vorsprung vor Armin Laschet und Olaf Scholz ist aber geschrumpft.
Forsa-Umfrage

Union in Wählergunst wieder vorn - SPD und FDP gleichauf

Union, Grüne und dann SPD und FDP gleichauf: Laut Forsa-Umfrage könnte die Union momentan stärkste Kraft werden. In der Kanzlerfrage sieht es jedoch anders aus.

Glauber schlägt eine Photovoltaik-Pflicht für staatliche Gebäude und für Neubauten vor – hier sieht man Häuser in Kempten.
Klimaschutz

Photovoltaik soll auf Neubauten in Bayern Pflicht werden

Plus Der neue Klimagesetz-Entwurf von Umweltminister Thorsten Glauber ist fertig. Jetzt kommt es darauf an, was die CSU dazu sagt. Hauptstreitpunkt bleibt die Windkraft.

Die nächste Koalition in Sachsen-Anhalt wird aller Voraussicht nach sehr bunt.
Kommentar

Die alten Volksparteien stehen vor dem sicheren Abstieg

Sachsen-Anhalt gibt einen Trend vor, der sich in ganz Deutschland niederschlagen wird. Das Parteiensystem verliert seine Anker. Zwei Parteien werden profitieren.

Markus Söder ist bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender. Vor der Wahl in Sachsen-Anhalt hält er sich bewusst zurück, um den Sieg der CDU nicht zu gefährden.
Landtagswahl Sachsen-Anhalt

CSU: Landtagswahl hat Signalwirkung weit über Sachsen-Anhalt hinaus

Die CSU formuliert kurz vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hohe Erwartungen an die CDU. Sie bleibt gleichwohl bewusst konziliant im Ton. Was zählt, ist allein der Sieg.

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht spricht im Bundestag.
Gesetzentwurf

Mordverdächtigen droht bei neuen Beweisen weiterer Prozess

Man darf für dieselbe Tat nicht mehrfach zur Verantwortung gezogen werden. Doch was ist, wenn neue Beweise auftauchen? Bei schwersten Verbrechen sollen Verfahren neu aufgerollt werden können.

Reiner Haseloff könnte nach der Wahl in Sachsen-Anhalt – mit Unterstützung von CDU-Chef Armin Laschet – eine in Deutschland lange nicht mehr gekannte Koalition schmieden.
Landtagswahl

Reiner Haseloff will die AfD in Sachsen-Anhalt klein halten

Am Sonntag wählt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Reiner Haseloff will die AfD auf Abstand halten. Danach könnte es eine ungewöhnliche Koalition geben.

Studieren mit Mund-und-Nase-Maske: So sah die Begrüßungsveranstaltung für Studenten der Universität Hohenheim aus.
Bildung

Zurück an die Unis: Bayern plant Präsenz-Semester ab Herbst

Plus Drei Semester lang lief das Studium fast nur digital. Jetzt sind wieder Präsenzveranstaltungen an den Unis in Bayern geplant.

Man könne von Berlin aus nicht die etwa 15.000 Testzentren in Deutschland kontrollieren, meint Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Städte und Kommunen sehen das anders.
Corona-Pandemie

Das Geschäft mit den Testzentren: Betrügen leicht gemacht

Plus Schnell sollten sich Menschen auf das Coronavirus untersuchen lassen können. Doch schnell wussten offenbar auch Kriminelle das System auszunutzen. Über das Geschäft mit den Testzentren und die Frage: Wer kontrolliert sie eigentlich?

Da war die Stimmung noch besser: Gräfin Stephanie von Pfuel im Jahr 2016 mit Horst Seehofer, der ihr damals den Bayerischen Verdienstorden überreichte.
"Kaffee-Gräfin"

Ärger über Corona-Politik: Gräfin Stephanie von Pfuel tritt aus der CSU aus

Nach 45 Jahren tritt Gräfin Stephanie von Pfuel aus der CSU aus - wegen der Corona-Politik. Privat hat die ehemalige Bürgermeisterin von Tüßling schwere Zeiten hinter sich.

Im August 2020 wurde Klaus Holetschek (CSU) als Staatssekretär ins Gesundheitsministerium berufen, im Januar dieses Jahres übernahm der 56 Jahre alte Memminger den Ministerposten.
Gesundheitsminister

Holetschek zu Test-Betrug: "Mit aller Härte einschreiten"

Einige Betreiber von Schnellteststationen sollen Tests abgerechnet haben, die es gar nicht gibt. In Bayern will man Betrüger vehement verfolgen.

Die Zeit der vollen Hörsäle an den Unis war über Monate vorbei.
Hochschulen

Wissenschaftsminister Sibler plant Präsenz-Semester an Bayerns Unis

Exklusiv Drei Semester lang haben Bayerns Studenten digital gelernt. Noch im Sommer sollen nun kleinere Formate direkt an den Universitäten stattfinden.

Peter Gauweiler ist einst wegen Franz Josef Strauß in die CSU eingetreten. Er gilt als einer der letzten echten Konservativen in der Union.
Interview

Nach Maskenaffäre: Peter Gauweiler nimmt Alfred Sauter in Schutz

Exklusiv Alfred Sauter schweigt weiter zur Maskenaffäre. Aber CSU-Urgestein Peter Gauweiler will reden. Er verteidigt seinen Kanzlei-Partner und teilt gegen Parteichef Markus Söder aus.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) zählt zu den Befürwortern eines Lieferkettengesetzes.
Faire Wirtschaft

Entwicklungsminister Müller fordert Lieferkettengesetz für ganz Europa

Exklusiv Gerd Müller setzt sich seit Jahren für das Lieferkettengesetz ein. Er fordert, die "EU sollte einen Vorschlag auf Grundlage der deutschen Regelung machen."

Gauweiler hält wenig vom Modernisierungskurs der Union.
Union

CSU-Urgestein Peter Gauweiler warnt seine Partei vor Modernisierung - und lobt Sahra Wagenknecht

Exklusiv „Die CSU darf keine Mainstream-Partei werden - Stammkundschaft geht vor Laufkundschaft“, sagt Gauweiler. Und findet ausgerechnet Lob für eine Linken-Politikerin.

Peter Gauweiler betreibt eine Anwaltskanzlei mit Alfred Sauter.
Masken-Affäre

Gauweiler verteidigt Sauter und attackiert CSU-Chef Söder für Umgang mit Masken-Affäre

Exklusiv CSU-Urgestein sieht im Fall Sauter eine „ungenierte Vorverurteilung“ und kritisiert neue Transparenzregeln für Abgeordnete.

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, gibt eine Pressekonferenz.
Wählergunst

Union überholt Grüne bei der Sonntagsfrage

Vor einigen Wochen noch hatten die Grünen bei einer YouGov-Umfrage vor der Union gelegen. Nun steigen CDU und CSU wieder in der Wählergunst. Und ein Spitzenkandidat zieht an.

Die Bahn soll attraktiver werden, öfter und pünktlicher fahren – das ist die Forderung seit Jahren. Es gibt viele Gründe, warum die Signale viel zu oft auf Rot stehen.
Verkehrspolitik

Warum in Deutschland der Bau von Bahnstrecken 20 Jahre dauert

Das Reisen soll klimafreundlich werden. Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will Kurzstreckenflüge abschaffen. Doch die Bahn tut sich schwer.