FC Gundelfingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FC Gundelfingen"

Christoph Schnelle (links) trifft beim Seeßle-Cup 2018 für den Turniersieger FC Gundelfingen.
Futsal

Die „13“ schreckt nicht ab

Beim Seeßle-Cup des FC Gundelfingen laufen am Sonntag 20 Mannschaften auf – obwohl der Termin vorverlegt werden musste

Ist inzwischen in der fünften Saison Trainer des VfR Neuburg: Derzeit belegt Christian Krzyzanowski mit seiner Mannschaft in der Landesliga Südwest den zweiten Platz.
Interview

„Wir sollten bodenständig bleiben“

Trainer Christian Krzyzanowski spricht über die Entwicklung und die Ziele des VfR Neuburg und verrät, warum er Platz eins noch für möglich hält.

Gut läuft es für den TTC Auchsesheim: Das Jungenteam ist Spitzenreiter der Bezirksklasse A, die Herren haben sich in ihrer Liga ebenfalls vorne etabliert.
Tischtennis

TTC-Nachwuchs ist top

Auchsesheims Jungenteam ist ohne Punktverlust an der Spitze. Pech für den VfB

Die Wege von Glötts Benjamin Waidele (links) und Lauingens Christoph Marek beim Derby im September kreuzten sich einige Mal. Die Gäste von der Donau triumphierten im Lilien-Stadion mit 3:1.
Landkreis Dillingen

Ein Überraschungsteam, zwei Sorgenkinder

Fußball-Kreisliga West: Während die zweite Mannschaft des FC Gundelfingen sogar vom Aufstieg in die Bezirksliga träumen kann, müssen die SSV Glött und der FC Lauingen nach der Winterpause noch deutlich zulegen.

Benjamin Sturm (rechts) fällt beim SC Ichenhausen aufgrund einer Sperre lange aus.
Ichenhausen

Acht Spiele Sperre: SC Ichenhausen verzichtet auf Einspruch

Der SC Ichenhausen akzeptiert die lange Sperre gegen Benjamin Sturm und geht in die Winterpause. Wie die Alternativen im Team aussehen.

Max Tänzer (im grünen Trikot) brachte die U15 des TSV Nördlingen mit 1:0 in Führung.
Jugendfußball

Rang eins verteidigt

Arbeitssieg der Nördlinger U15

Fußball-Nachlese

Gelb für die Streithähne

Beim FCG-Sieg in Illertissen ging es an der Seitenlinie emotional zu

SCI-Keeper Rrecaj (links) wird sich auf dem Feld einen anderen Gesprächspartner suchen müssen. Benjamin Sturm ist lange gesperrt.
Ichenhausen

Sportgericht entscheidet: Rekordsperre für Ichenhauser Sturm

Benjamin Sturm wird für seine Tätlichkeit mit acht Spielen Sperre bestraft. Nun denkt der SC Ichenhausen über eine Berufung nach. Was genau im Urteil steht.

Gut gemacht: Elias Weichler (links) und Michael Grötzinger (rechts) gratulieren Manuel Müller zum Doppelpack in Illertissen.
Gundelfingen

Den Wunsch gleich selbst erfüllt

Fußball-Landesliga Südwest: Per Doppelpack lässt Manuel Müller den FC Gundelfingen an der Spitze überwintert und freut sich über das eigene zweistellige Torekonto.

Hat der VfR Jettingen um Coach Sven Müller das Zeug, in den Kampf um den Relegationsplatz einzugreifen?
Kreisliga West

Kreisliga West: So stehen die Clubs vor der Pause da

Ein klarer Favorit, ein spannendes Verfolgerfeld, Zufriedenheit hier, Enttäuschung dort: So ist die Lage bei den elf Kreisligisten aus dem Landkreis Günzburg.

Einen Schritt mehr als der Gegner machten Jonas Schneider und seine Mitspieler vom FC Gundelfingen zuletzt im Derby gegen den SC Ichenhausen (links Tim Dopfer). Dadurch konnte der FCG trotz einer schwächeren Leistung mit 2:0 gewinnen. Nun steht das Auswärtsspiel beim FV Illertissen II an.
Gundelfingen

Ein, zwei Schritte mehr

Fußball-Landesliga Südwest: Bei der Videoanalyse hat Trainer Martin Weng die Gründe für den Derbysieg gegen Ichenhausen ausgemacht. Nun geht’s zum FV Illertissen II.

Werner Schoupa
Lokale Sportgeschichte(n)

Stark an der Hantel, sicher im Sattel

Höchstädter Gewichtheber wird vor 15 Jahren deutscher Meister bei der A-Jugend und Reiterin aus der Donaustadt holt sich den schwäbischen Dressurpokal

So wird man Benjamin Sturm wohl länger nicht mehr sehen. Dem Kicker des SC Ichenhausen drohen acht Spiele Sperre.
Landesliga

Nach Tätlichkeit: Bekommt der Ichenhauser Sturm acht Spiele Sperre?

Den SC Ichenhausen bangt um einen seiner besten Spieler. Benjamin Sturm droht wegen einer Tätlichkeit eine lange Zwangspause. Wie der Verein darauf reagiert.

Landesliga Bayern II

Der Überflieger kommt

Illertissen erwartet den Primus mit seiner Betonabwehr

Landesliga Bayern II

Der Überflieger kommt

Illertissen erwartet den Primus mit seiner Betonabwehr

Tischtennis

Stierle-Gala

Aber keine Bezirksklassen-Punkte für TVD-Damen. Ein Schlusslicht geht unter

Der FC Gundelfingen weihte am 20. November offiziell seine neue LED-Flutlichtanlage ein. Zu Gast waren Mitglieder des FC, Sponsoren, Paten für die LED-Strahler und Unterstützer.
Neue Flutlichtanlage des FC Gundelfingen

Neue Flutlichtanlage des FC Gundelfingen

Erster in der Tabelle - Erster bei der Technik: Der FC Gundelfingen ist stolz auf die neue Flutlichtanlage mit modernen LED-Strahlern. Die Anlage wurde am 20. November offiziell eingeweiht.

Wer wird Sportler oder Sportlerin des Jahres?
Landkreis Dillingen

Die Kandidaten für die Sportlerwahl 2019

Je fünf Damen und Herren sowie drei Teams aus dem Landkreis Dillingen stehen zur Wahl. Stimmen Sie ab!

Was hätte ich denn machen sollen? Anhausens Martin Wenni wollte nach einem Foul den Ball nur zurück zum Gegner spielen, doch der ging ins Tor. Was dann passierte nennt man Fairplay.
Landkreis Augsburg

Warum der SSV Anhausen der SpVgg Lagerlechfeld ein Tor spendiert

Plus Fußball-Nachlese: Im Anhauser Waldstadion gibt eine spektakuläre Fairplay-Aktion. Und in Möttingen wird ein Spiel wegen Rassismus-Vorwürfen angebrochen.

Lagerlechfelds Torhüter Mario Pachera (linkes Bild) ist ein Mann für besondere Momente. Wie am Sonntag, als er bei einem Rückpass von Gegner ausrutschte und so für einen schönen Fair-Play-Moment sorgte. Einen tollen Tag hatte auch Langerringens Bastian Renner (rechtes Bild), der fünf Tore in einer Partie erzielten.
Fußball

Torflut in Langerringen und Fairplay in Anhausen

Lagerlechfelds Fabian Lutz darf ohne Gegenwehr einnetzen. Langerringens Bastian Renner hatte wohl Gegenwehr, traf dafür gleich fünf Mal. Warum Schwabmünchens Führungstreffer was für einen Kultmoderator wäre

Zweikämpfe zuhauf gab es im Landesliga-Derby, wobei Maximilian Braun (rechts) mit dem FC Gundelfingen obenauf war. Was auch daran lag, dass Ichenhausens Kilian Kustermann (links) eine bemerkenswert faire Aktion hatte.
Gundelfingen

Vorbild in Sachen Fairplay

Fußball-Landesliga Südwest: Ichenhausens Kilian Kustermann verhindert einen Elfmeter für den FC Gundelfingen. Am Ende feiert der Spitzenreiter einen glücklichen Derbysieg.

Der VfL Großkötz überzeugte zuletzt mit großem Kampfgeist und hat das Ringen um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben. Ob gegen Wiesenbach die nächste Überraschung gelingt?
KreisligaWest

Darf Großkötz wieder jubeln?

Der VfL zeigte zuletzt starke kämpferische Leistungen. Doch jetzt kommt erneut ein schwerer Gegner. Auch die anderen Teams wollen positiv Richtung Winterpause gehen

Im Hinspiel forderten die Ichenhauser um Mateusz Staron (rechts) den FC Gundelfingen ziemlich, unterlagen aber am Ende mit 0:2 im eigenen Stadion. Nun steht das Rückspiel in Gundelfingen an.
Ichenhausen

Der SC Ichenhausen geht entspannt ins Derby gegen Gundelfingen

Beim Tabellenführer FC Gundelfingen kann der SC Ichenhausen befreit aufspielen. Der Gegner hat Respekt vor dem SCI. Worauf Trainer Unsöld setzt.

Tischtennis

Schlimmer Start

Gundelfinger 3:9-Schlappe

Aystettens Trainer Marco Löring verfolgt mit kurzer Hose, wie ein Erkheimer den Ball vor Maximilian Klotz (links) behauptet.
Landkreis Augsburg

Nicht jeder geht mit breiter Brust ins nächste Spiel

Plus Welches Versprechen Aystettens Trainer Marco Löring abgegeben hat, wer die Lebensversicherung des SC Altenmünster ist und warum sich der SV Wörleschwang ärgert.