IHK
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "IHK"

Den richtigen Beruf zu finden, ist gar nicht so einfach. Wie man am besten herausfindet, was man kann, und dazu am Ende auch noch die passende Lehrstelle findet, diese Fragen haben unsere Experten  beantwortet..
Lehrstellenoffensive

Experten geben Tipps: So klappt es mit dem Traumberuf

Welcher Beruf passt zu mir? Und wo finde ich bei der Lehrstellensuche in der Corona-Krise Hilfe? Drei Experten beantworten Fragen.

Trico-Firmenchefin Margot Doser und Sohn Christian wählen die Stoffe aus. Zwar gibt es viele Hilfsprogramme für Firmen, doch bis das Geld kommt, kann es dauern.
Augsburg

Corona-Krise: Viele Unternehmen warten auf Unterstützung

Plus Weil ihnen die Umsätze ein- oder ganz wegbrechen, hoffen Firmen auf staatliche Hilfsangebote. Doch das kann dauern. Der Textiler Trico hilft sich daher selbst.

Leere Tische und Stühle stehen in einem Biergarten, hier in Sachsen. Zur Eindämmung des Coronavirus sind größere Ansammlungen von Personen in der Öffentlichkeit untersagt.
Staatshilfe

Wie steht es in der Corona-Krise um Schwabens Wirtschaft? 

Plus Der durch die Corona-Krise verursachte Stillstand trifft auch die Unternehmen in der Region sehr hart. Eine Zwischenstandsmeldung.

Der Laden geschlossen, die Werkstatt geöffnet: Wie viele Einzelhändler muss auch der Nördlinger Fahrradladen Zweirad Müller massive Einschränkungen hinnehmen. Das Verhalten einiger Supermarktketten stößt bei den lokalen Händlern indes auf großes Unverständnis.
Einzelhandel

Coronavirus in Nördlingen: lokale Betriebe in der Schwebe

Plus Während lokale Betriebe geschlossen bleiben müssen, vertreiben Supermarktketten deren Produkte als Aktionsware. Sie bewegen sich damit in einer rechtlichen Grauzone. Was die Einzelhändler dazu sagen.

Für immer mehr Unternehmen kommt Kurzarbeit infrage, auch im Landkreis Dillingen. Wie viele es sind, kann aktuell nicht einmal die Agentur für Arbeit sagen. Dort ist man mehr damit beschäftigt, Fragen von Betrieben und Arbeitnehmern rund um das Thema zu beantworten.
Landkreis Dillingen

Kurzarbeit? „Es kommt eine Menge auf uns zu“

Plus Kurzarbeit kommt für immer mehr Betriebe in der Region infrage, auch wenn die meisten aktuell gut dastehen. Manch einer profitiert sogar von der aktuellen Lage – zumindest noch.

Armin Brugger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neu-Ulm, nennt drei Aufgaben, die in der Krise garantiert bleiben müssen: die Bargeld-Versorgung, das Funktionieren des Zahlungsverkehrs und die Versorgung mit Krediten.
Wirtschaft

Der Ausnahmezustand schlägt durch

Auch wenn die Sparkasse Neu-Ulm sich als systemrelevantes Unternehmen gut gerüstet sieht: Die Sorgen im Vorstand um die Zukunft der Unternehmen werden immer größer

Armin Brugger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neu-Ulm, nennt drei Aufgaben, die in der Krise garantiert bleiben müssen: die Bargeld-Versorgung, das Funktionieren des Zahlungsverkehrs und die Versorgung mit Krediten.
Neu-Ulm / Illertissen

Der Ausnahmezustand schlägt bei der Sparkasse durch

Plus Auch wenn die Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen sich für die Krise gut gerüstet sieht: Die Sorgen um die Zukunft der Unternehmen werden immer größer.

Weder die Pylonen, damit die Kunden Abstand halten, noch Absperrband half: Maler Ruck hat sein Geschäft jetzt eigenhändig komplett geschlossen.
Dillingen/Gundelfingen

Wenn der halbe Laden zumachen muss

Plus Nach einer Polizeikontrolle hat ein Gundelfinger jetzt auch den Paketshop geschlossen. Bei den Schließungen sorgt so manche Regelung für Verwirrung

Die Corona-Pandemie trifft schon jetzt viele Industriebetriebe heftig. Die IHK rechnet in Bayerisch-Schwaben mit Umsatzverlusten von 40 Millionen Euro – pro Tag.
Corona-Krise

Industrie, Tourismus, Gastronomie: So teuer wird der Corona-Shutdown

Plus Wann die Corona-Pandemie überwunden ist, weiß niemand. Fest steht: Sie wird hunderte Milliarden Euro kosten. Eine Schadensbesichtigung am Anfang der Krise.

Gerade familiengeführte Betriebe wollen jetzt so lange wie möglich an ihren Beschäftigten festhalten.
Landkreis Günzburg

Kurzarbeit: Anfragen „überrollen“ Arbeitsagentur

Plus Viele Betriebe und Beschäftigte sind in Sorge wegen der Corona-Auswirkungen. Es gibt aber auch zu Herzen gehende Geschichten der Hilfsbereitschaft.

Der Bücherriese Thalia ist in der Glacis-Galerie vertreten und will sich im Iller-Center in Senden ansiedeln. Doch mehrere Anträge des Bauherrn in den Sendener Gremien blieben bislang erfolglos.
Senden

Thalia will nach Senden - doch die Stadt stoppt die Pläne

Plus Der Bücherriese will eine Filiale im Iller-Center eröffnen, die Stadt wehrt sich. Der Streit ging vor Gericht. Jetzt hat der Bauausschuss Veränderungen in dem Gebiet verboten.

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat Auswirkungen auf Betriebe: Bleibt ein Unternehmen geschlossen, bekommen Beschäftigte aber weiter ihr Gehalt.
Coronavirus

Covid-19: Welche Regeln gelten im Betrieb?

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus betrifft auch die Arbeitswelt. Unternehmen ordnen Homeoffice an, Infizierte und Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Was gilt arbeitsrechtlich?

Bislang ging es der Baubranche gut - angesichts der Coronakrise könnte sich das nun ändern.
Coronakrise

Die Pandemie trifft Rieser Unternehmen hart

Plus Einige Firmen bereiten sich auf Auftragsrückgänge vor. Staatskredite und Kurzarbeit sind eine Option. In Oettingen warten Jeld-Wen und Feuerwehr auf 1000 Schutzmasken. So reagieren andere große Arbeitgeber der Region.

Die Industrie ist in Schwaben besonders von der Corona-Krise betroffen.  Eine IHK-Umfrage gibt Aufschluss.
IHK-Umfrage

Schwabens Wirtschaft ächzt unter der Corona-Krise

Plus Die IHK Schwaben hat in einer Umfrage erhoben, welche Branchen von der Corona-Krise betroffen sind. Zwei haben es besonders schwer.

Im Papst-Johannes-Haus in Mering stecke hinter Wänden und Decken leicht brennbares Material, erklärt Pfarrer Thomas Schwartz frustriert.
Mering

Haus-Abriss droht: Wenn der Brandschutz zum Problem wird

Plus Die deutschen Brandschutz-Vorschriften sind umfangreich. Es kann teuer werden – und dazu führen, dass ein gut erhaltenes Gebäude in Mering vor dem Abriss steht.

Wer regiert künftig im Augsburger Rathaus? Am heutigen Sonntag wird entschieden.
Kommunalwahl 2020

OB-Wahl in Augsburg: Weber und Wurm gehen in die Stichwahl

Eva Weber holt 43,1 Prozent der Stimmen, Dirk Wurm 18,8 Prozent. Jetzt gehen sie in die Stichwahl. Corona wird den Wahlkampf stark beeinflussen.

Auch auf die Hotel- und Gaststättenbranche wirkt sich das Coronavirus negativ aus.
Landkreis Günzburg

Coronavirus: Kleine Betriebe im Kreis „fahren auf Sicht“

Die Auswirkungen sind auch Thema im Gremium des Landkreises. Der IHK-Regionalgeschäftsführer sagt: „Die nächsten sechs bis acht Wochen werden entscheidend“.

In Augsburg wirkt sich die Coronakrise auch auf die Wirtschaft aus. Die Agentur für Arbeit ist für Kurzarbeit zuständig.
Augsburg

Coronavirus in Augsburg: Der Hilferuf der Firmen wird lauter

Plus Das Instrument der Kurzarbeit wird wegen Corona stärker nachgefragt. Die Agentur für Arbeit liefert Zahlen. Die Stadt Augsburg will notleidenden Firmen entgegenkommen.

Um die Zukunft der Arbeit beziehungsweise um die Arbeit der Zukunft ging es beim Wirtschaftsempfang der Industrie- und Handelskammer im Landsberger Rathaus.
Wirtschaftsempfang

Wenn man sich mit den Füßen begrüßt

Die IHK lädt zum Festabend im Rathaus. Dabei kommt man um die aktuelle Coronavirus-Situation nicht herum. Es geht aber auch um die Arbeit der Zukunft beziehungsweise um die Zukunft der Arbeit

Service

Darf ich aus Angst vor Corona zu Hause bleiben?

Welche Rechte und Pflichten Arbeitnehmer haben und was im Ernstfall mit dem Lohn passiert

An den Flughäfen, im Bild Frankfurt/Main, sind viele Flüge gestrichen worden. Der Coronavirus wirkt sich aber nicht nur dort aus, sondern auch im Kreis Dillingen. Auch hier gibt es Konsequenzen.
Landkreis Dillingen

Corona-Verdacht betrifft nicht nur Südtirolreisende

Plus Auch Reisende aus Regionen wie Oberbayern oder Nordrhein-Westfalen können betroffen sein. Droht uns eine Situation wie in Italien? Wie ist die Wirtschaft im Landkreis Dillingen betroffen?

Die Augsburger Berufsinformationsmesse „Fit for Job“ muss wegen des Coronavirus verschoben werden.
Augsburg

Coronavirus: Auch die Azubi-Messe "Fit for Job" in Augsburg fällt aus

Corona trifft die Wirtschaft in Augsburg ein weiteres Mal. Bitter für Schulabgänger: Die „Fit for Job“ wird verschoben. Was läuft jetzt mit Carolin Kebekus?

Azubis im Kreis: Im Vergleich zum Vorjahr sank die Anzahl der Neuabschlüsse um 5,4 Prozent.
Neuburg-Schrobenhausen

Ausbildung im Landkreis: Zahl der Neuverträge nimmt ab

Die Zahl der Ausbildungsabschlüsse ist im Vergleich zum Vorjahr um 5,4 Prozent gesunken. Woran liegt das?

Künstliche Intelligenz findet ihren Platz in immer mehr Unternehmen. Langsam wird die Technik für den Mittelstand interessant.
KI

Künstliche Intelligenz erreicht den Mittelstand

Die Technik wandelt sich rasant, Anwendungsfälle gibt es auch für kleinere Firmen. Vom Einkauf bis hin zum Schreiben von Rechnungen.

Lucassen (links) und Brandner.

Hier wird ausgebildet

IHK verteilt Signet