IHK
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "IHK"

Wie ist die Lage in der Wirtschaft? Von links oben: Robert Burkhard, Elsa Koller-Knedlik, Jens Walter und Fritz Kühner.
Aichach-Friedberg

Analyse: Welche Schäden hat Corona in der heimischen Wirtschaft angerichtet?

Plus Jede Branche im Landkreis Aichach-Friedberg spürt die Folgen der Corona-Pandemie. Doch sind sie so verheerend wie befürchtet? Eine Schadensbesichtigung.

In der Zeitung, im extra und im Internet gibt es viele Möglichkeiten, sich über seine Wunsch-Ausbildung zu informieren.
Ausbildungschance

Ausbildung: Wo werde ich fündig?

Hier gibt es Ausbildungsplätze und nützliche Informationen für Jugendliche

Mit der Lehrstellenoffensive der Heimatzeitung werden junge Menschen auf dem Weg in den Beruf unterstützt - gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer IHK Schwaben, der Handwerkskammer für Schwaben sowie den Arbeitsagenturen der Region.
Ausbildungschance

Ausbildung: Wo werde ich fündig?

Hier gibt es Ausbildungsplätze und nützliche Informationen für Jugendliche

Im US-Bundesstaat Oregon gibt es eine Fabrik von Intel. Solche Arbeitsplätze könnten auch auf dem Fliegerhorst Penzing entstehen, sollte sich der Konzern für diesen Standort entscheiden.
Penzing

Penzing: Woher kommen Tausende Mitarbeiter für Intel?

Plus Einheimische Firmen befürchten einen weiter zunehmenden Konkurrenzkampf um Fachkräfte, wenn sich der Konzern Intel in Penzing ansiedelt. Was IHK und Arbeitsagentur sagen.

Ahmad (rechts) gehörte zu den 69 Afghanen, die 2018 abgeschoben wurden. Heute lernt er im Hotel Filser in Oberstdorf Koch. Seniorchefin Helga Filser-Nußbickel, aber auch Küchenchef Michael Voll sind sehr zufrieden mit ihm. In der Küche wird im Übrigen selbstverständlich mit Maske gearbeitet, nur fürs Foto wurde sie kurz abgenommen.
Flüchtlingspolitik

Wie zwei der 69 abgeschobenen Afghanen ihren Weg zurück in die Region fanden

Plus 69 Flüchtlinge wurden 2018 zum 69. Geburtstag von Horst Seehofer abgeschoben. 51 waren aus Bayern. Viele waren sehr gut integriert, hatten Jobs oder Ausbildungsplätze in Aussicht. Die Geschichte zweier Rückkehrer.

Audi in Ingolstadt sieht sich für den Wandel gerüstet.
Klimaschutz

Die Industrie reagiert kühl auf die Klimaschutzpläne der EU

Plus Die EU-Vorschläge für den Kampf gegen die Erderwärmung haben massive Auswirkungen auf die Unternehmen in Deutschland. Vor allem Industriebetriebe fürchten die Verdrängung auf dem Weltmarkt.

Noch sind hier Felder. Künftig soll hier das Gewerbegebiet Langweid Nord seinen Platz finden, beschloss der Gemeinderat trotz Kritik an den Plänen.
Langweid

Gemeinderat hält am Gewerbegebiet Langweid Nord trotz Kritik fest

Plus Mittelständische Handwerksbetriebe will die Gemeinde Langweid in einem neuen Gewerbegebiet im Norden ansiedeln. Doch der Standort bietet auch Probleme.

Das Technologie Centrum Westbayern (TCW) in Nördlingen bietet nicht nur ein Gründerzentrum für Start-ups, sondern beschäftigt sich auch mit den Themen Digitalisierung und Robotik. Außerdem ist dort das Hochschulzentrum Donau-Ries angegliedert.
Dillingen/Nördlingen

So kommt die Nördlinger Hochschule im Landkreis Dillingen an

Plus Mehrere Firmen im Kreis Dillingen schicken junge Mitarbeiter für Studium oder Weiterbildung zum Hochschulzentrum Donau-Ries. Doch nicht alle sind damit zufrieden.

Der neue Vorsitzende des IHK Regionalausschusses Neuburg-Schrobenhausen, Christian Krömer (rechts), hier mit Erwin Ballis, einem seiner  Stellvertreter.
Neuburg-Schrobenhausen

Über 20 Millionen für Unternehmen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

IHK fordert, dass der Bund die Verlängerung der Hilfsprogramme zügig umsetzen muss. Was der neue Vorsitzende des Regionalausschusses Neuburg-Schrobenhausen, Christian Krömer, dazu sagt.

Donauwörth/Bäumenheim

Coronakrise als digitale Chance: Lokale Händler rüsten nach

Plus Die Coronazeit haben lokale Händler genutzt, um digital aufzurüsten - und werden kreative, wie ein Beispiel aus Bäumenheim zeigt.

Ein deutscher Pass öffnet die Tür in die USA derzeit nicht.
Export

Geschäftsreisende in den USA sind derzeit nicht willkommen

Vor Merkels USA-Besuch protestiert die Wirtschaft gegen die seit 16 Monaten geltende Einreisesperre. Firmen aus der Region berichten von immensen Problemen im Alltag.

Der Spielplatz ist jetzt abgesperrt, jemand hat ein Kuscheltier abgelegt: Am Samstag fiel ein Baum auf diesem Spielplatz in Augsburg auf eine Mutter und ihr Kind.
Augsburg

Kripo prüft: Hätte sich das tödliche Spielplatz-Unglück verhindern lassen?

Plus Nach dem tödlichen Unfall auf einem Augsburger Spielplatz sind Ermittler und ein Sachverständiger eingeschaltet. Sie gehen der Frage nach, warum der Baum stürzte.

Auf dem Augsburger Stadtmarkt gilt weiterhin die Maskenpflicht.
Augsburg

Kein Corona-Lockdown mehr: Ende der Verbotspolitik in Augsburg gefordert

Plus Wirtschaftsvertreter erläutern, warum ein weiterer Lockdown in Augsburg ausgeschlossen werden muss. Es geht ihnen auch um die Maskenpflicht auf dem Augsburger Stadtmarkt.

Schulleiter Matthias Fischer (links) und Landrat Peter von der Grün (rechts) gratulieren Franz Haltmayer. Nach 28 Jahren in Neuburg übernimmt er als Direktor die Berufsschule Pfaffenhofen mit FOS und BOS Scheyern.
Neuburg

Abschied nach 28 Jahren: Franz Haltmayer verlässt die Neuburger Berufsschule

Plus Studiendirektor Franz Haltmayer nimmt nach 28 Jahren in Neuburg Abschied. Die Arbeit in der Berufsschule geht für ihn trotzdem weiter. Allerdings in Pfaffenhofen.

Jürgen Korschinsky ist der neue Distrikt-Governor des Lions Club für Südbayern.
Augsburg

Augsburger übernimmt Führung über 110 Lions-Clubs in Südbayern

Plus Jürgen Korschinsky aus Augsburg übernimmt für ein Jahr die Führung über 110 Lions-Clubs in Südbayern. Der ehemalige Schulleiter will mehr junge Menschen für die Service-Organisation begeistern.

Für Beschäftigte aus kleinen und mittleren Unternehmen sind nun Plätze im Impfzentrum reserviert.
Augsburg

Wirtschafskammern organisieren Impfung von Beschäftigten in Augsburg

Weil sich vor allem kleine und mittlere Unternehmen in Augsburg schwertun, ihre Belegschaft durch einen Betriebsarzt gegen Corona impfen zu lassen, haben Hwk und IHK nun ein Modellprojekt initiiert.

An dem Projekt beteiligen sich neben Ulm noch Aachen, Augsburg, Freiburg im Breisgau, Hannover, Leipzig und Münster.
Ulm

IHK Ulm ist gegen ein generelles Tempo 30 in der Stadt

Plus Die IHK Ulm lehnt den Vorstoß der Stadt für eine Höchstgeschwindigkeit von 30 innerorts ab. Sie befürchtet, dass Autofahrer dann auf Wohngebiete ausweichen.

Die Mitglieder des IHK-Regionalausschusses: (von links) Susann Schmid-Engelmann, Alexander Hof, Reinhard Scheuermann und Reinhard Häckl.
Landsberg

IHK: Reinhard Häckl bleibt Vorsitzender in Landsberg

Der Steuerberater Reinhard Häckl aus Schondorf wird für weitere fünf Jahre gewählt. Was der Vorsitzende des IHK-Regionalausschusses Landsberg erreichen möchte.

Viele gesellschaftliche Gruppierungen arbeiten am Günzburger Leitbild für Klimaschutz.
Günzburg

Breites Bündnis arbeitet am Leitbild für Klimaschutz in Günzburg

Die Stadt Günzburg will ein Leitbild für Klimaschutz erarbeiten. Darüber hat der erweiterte Klimabeirat engagiert und konstruktiv diskutiert.

Die Fitness-Unternehmerin Anna Klinke aus Schondorf hat sich für das Präsidentenamt der IHK für München und Oberbayern beworben. Das Rennen machte jedoch der im Vorfeld favorisierte Kandidat.
Schondorf

IHK: Anna Klinke wird nicht Präsidentin

Die Wahl bei der IHK-Vollversammlung für München und Oberbayern ist eine klare Sache. Der Favorit unter den Kandidaten macht das Rennen. Anna Klinke aus Schondorf kann nicht punkten.

Die neue Ulmer IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Engstler-Karrasch mit ihrem Vorgänger Max-Martin W. Deinhard links und IHK-Präsident Jan Stefan Roell.
Ulm

IHK wählt Petra Engstler-Karrasch zur Hauptgeschäftsführerin

Bei der Industrie- und Handelskammer Ulm steht künftig eine Frau an der Spitze. Welche Erfahrungen sie gesammelt hat und was sie plant.

Anna Klinke

Anna Klinke will an die Spitze der IHK

Unternehmerin bewirbt sich

Künftige Fachkräfte dringend gesucht: In der Allgäuer Hotelbranche fehlen Auszubildende. Die Zahl der Verträge ist um fast ein Drittel eingebrochen.
Bad Wörishofen

Hotels fehlen die Auszubildenden

Plus In der Hotelbranche geht die Zahl der Ausbildungsverträge um 30 Prozent zurück. So versuchen Hoteliers, diesen Trend zu brechen.

Christian Krömer ist der neue Vorsitzende des IHK-Regionalausschusses in Neuburg-Schrobenhausen.
Neuburg-Schrobenhausen

IHK im Raum Neuburg: Er ist das neue Sprachrohr für die Wirtschaft

Plus Nach 25 Jahren im IHK-Regionalausschuss und zehn Jahren als Vorsitzender dieses Gremiums tritt Hartmut Beutler ab. Wo die neue Führungsriege den Schwerpunkt ihrer Arbeit sieht.

Werner Hommel feiert seinen 85. Geburtstag. Er prägte seine Wahlheimat Neuburg mit beruflichem, politischem und ehrenamtlichem Engagement.
Neuburg

Werner Hommel: Ein Berufsschullehrer mit Leib und Seele

Plus Werner Hommel feiert seinen 85. Geburtstag. Ein Rückblick auf seine Zeit als Neuburger Stadtrat, Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Neuburg sowie Leiter der Berufs- und Wirtschaftsschule.