Landtag Bayern
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Landtag Bayern"

DSCI1586.JPG
Aichach-Friedberg

Politiker diskutieren, wie die Paartalbahn attraktiver werden kann

Plus Mit dem bayerischen Staatsminister Hans Reichhart erörtern Kommunalpolitiker die Situation der Paartalbahn. Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann wehrt sich gegen weitere Kosten.

SöderAignerFasching.jpg
Bayerischer Landtag

Wie Komik und Satire Politikern hilft - oder auch nicht

Was hat Politik mit Humor zu tun? Dürfen Politiker komisch sein? Und wie weit darf politische Satire gehen? Eine Talk-Runde im Landtag versucht, Antworten zu geben.

jor134.JPG
Landkreis Landsberg

Fuchstalbahn: Wie werden die Weichen gestellt?

Plus Die Befürworter einer Reaktivierung der Fuchstalbahn erleben ein Wechselbad der Gefühle. Welche Chancen und Probleme die Bürgermeister der Gemeinden entlang der Strecke sehen.

Copy%20of%20_AKY2494.tif
Senden

In der Wirtschaftsschule in Senden wird’s eng

Der Modellversuch, ab der sechsten Klasse die Schule zu besuchen, war erfolgreich: Die Sendener Einrichtung muss deswegen anbauen und mehr Lehrer einstellen.

Copy%20of%20DSC_6369(2).tif
Augsburg

2020 wird die Universität Augsburg 50

Warum die Uni Augsburg trotz ihres fortgeschrittenen Alters vergleichsweise jung ist. Die „Geburtsstunde“ sorgte für eine Überraschung. Die Entwicklung ist rasant.

dpa_5F9EB60071F65758.jpg
Babenhausen

Nach Zebes Austritt: Hat die Babenhauser AfD eine Zukunft?

Plus Roman Zebe war bisher in erster Reihe auf Orts- und Landkreisebene aktiv. Wie die Reaktion des Kreisverbands nach seinem Austritt aus der umstrittenen Partei ausfällt.

Copy%20of%20DSC_0305.tif
Buttenwiesen

Premiere für Grünen-Chefin Eva Lettenbauer in Buttenwiesen

Die neue Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, Eva Lettenbauer, besucht Buttenwiesen – so lange es der ÖPNV zulässt. Erst der Zug beendet die lebhafte Diskussion.

Copy%20of%20DSC_0323_(2).tif
Birkenried

Große Auszeichnung für das Kulturgewächshaus Birkenried

Das Team um Bernhard Eber erhält den Bayerischen Popkulturpreis für Nachhaltigkeit. Was es damit auf sich hat.

Copy%20of%20IMG_9563(1).tif
Nördlingen

Anlieger in Nördlingen und den Stadtteilen müssen 820.000 Euro zahlen

Plus Der Nördlinger Stadtrat stimmt über den Erlass von Erschließungsbeiträgen für Altanlagen ab. Es geht unter anderem um die Schwallmühlstraße oder den Emmeramsberg.

Copy%20of%20SchlossbeiNacht008.tif
Landkreis Dillingen

Um 23 Uhr ist dann das Licht aus

Plus In der Nacht erleuchtete Kirchen und Schlösser gehören der Vergangenheit an. Was Menschen im Landkreis vom neuen Gesetz zum Schutz der Natur halten und wie es in den Kommunen umgesetzt wird

Copy%20of%20Schulze%20Hei%c3%83xler001.tif
Kaufering

Bürgermeisterwahl in Kaufering: Wenn Heißler auf Schulze trifft

Plus Der Bürgermeisterkandidat der Kaufering GAL trifft die Landtags-Fraktionschefin Katharina Schulze. Dr. Patrick Heißler gibt den Interviewer und sagt, was er von der Frauenquote hält.

Copy%20of%20Planspiel_Gymnasium_Neus%c3%a4%c3%9f.tif
Neusäß

Wenn Zehntklässler aus Neusäß ein Gesetz erlassen

 60 Schüler aus Neusäß simulieren Entscheidungsprozesse im Landtag. Drei Abgeordnete der Freien Wähler, SPD und AfD sind vor Ort und beantworten Fragen.

Copy%20of%20KAYA0237.tif
Verkehr

Donauwörth ist noch nicht radfreundlich

Die Stadt Donauwörth bekommt das Siegel heuer nicht.

dpa_5F9CB4002DB54A52.jpg
CSU und AfD

Bayerischer Landtag hebt Immunität von zwei Abgeordneten auf

Die bayerischen Landtagsabgeordneten Franz Rieger (CSU) und Ralf Stadler (AfD) genießen keine Immunität mehr. Was ihnen vorgeworfen wird.

Landesparteitag der bayerischen AfD
Landesparteitag

Corinna Miazga ist neue AfD-Chefin in Bayern

Der bisherige Landeschef Sichert muss gehen, die Höcke-Vertraute Katrin Ebner-Steiner will ihn beerben - und scheitert. Gewählt wird eine junge AfD-Bundestagsabgeordnete.

dpa_5F9E3E0022C714D8.jpg
Flüchtlingsretter

Kapitän Reisch darf mit "Eleonore" in Italien anlegen

Der Landsberger Kapitän Claus-Peter Reisch steuerte trotz Verbot den Hafen Pozzallo an und durfte überraschend anlegen. Die Migranten durften an Land gehen.

Copy%20of%20Durchfahrt.tif
Babenhausen

Pläne für Kita am Babenhauser Schloss werden konkret

Plus In einer außerordentlichen Sitzung befasst sich der Babenhauser Marktrat mit dem geplanten Umbau des Ökonomietrakts auf dem Fuggerareal.

Copy%20of%20GZ_Bahnhof_Luftbild_Nov17_3.tif
Geschichte

Als die Bahn Günzburg den Aufschwung brachte

1853 war die Stadt an die Strecke München-Ulm angebunden worden. Anfangs standen die Bürger dem neuen Verkehrsmittel ablehnend gegenüber. Und wegen einer Entscheidung waren sie beleidigt.

Copy%20of%20mehringbaringoIMG_2490.tif
Besuch

Klimapartnerschaft als Vorbild für Bayern

Gersthofer Freunde aus Baringo in Kenia besuchen den Bayerischen Landtag

Copy%20of%20HocMIH_3886.tif
Fanszene

Zahl der Problemfans steigt - wie sicher ist der Besuch im Stadion?

Immer mehr Besucher strömen in die bayerischen Stadien der ersten vier Ligen. Die Anzahl der sogenannten Problembesucher steigt jedoch auch.

Copy%20of%20KAYA7773.tif
Wittelsbacher Land

Bauern: Politik zwingt kleine Höfe zum Aufgeben

Plus CSU-Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft kritisiert eine Entwicklung, die eigentlich keiner will. Immer mehr Auflagen fördern die Entstehung von Großbetrieben.

Copy%20of%2082440504.tif
Ausstattung

Neue Fahrzeuge für Feuerwehren

Die Feuerwehren Ried-Hessellohe und Weichering bekommen Zuschüsse der Regierung von Oberbayern

Aktion

Was das Artenschutzpaket im Kreis Dillingen bedeuten kann

Der Bund Naturschutz verweist etwa auf die Umfahrung Höchstädt und plädiert für eine „echte Trendwende“

Copy%20of%20CSU_Kreisverband_Dillingen_IMG_3294.tif
Ausstellung

Der „Landtag auf Tour“ macht Halt in Höchstädt

Dort wird das Wissen um den Wert von Demokratie auf besondere Weise gefördert

Copy%20of%20KirchenasyL_Demo_KE1069.tif
Protest in Kempten

Gläubige protestieren nach Kirchenasyl-Strafbefehl gegen Pfarrer

Plus Weil ein Immenstädter Pfarrer einem Asylbewerber Unterschlupf gewährt hat, soll er 4000 Euro Strafe zahlen. Dagegen gehen Hunderte Gläubige auf die Straße.