Aufhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Aufhausen"

Königsfeier der Grenzschützen in Aufhausen (stehend von links): Bürgermeister Werner Thum, Christian Wunder, Sigrid Mühlbacher, Anastasia Schlee, Tim Nitsche, Jana Link, Werner Wunder, Vorstand Jürgen Link sowie (sitzend) Niko Nitsche, Stefanie Lindacher und Michael Erhardt.
Grenzschützen

Routiniers sichern sich in Aufhausen die Titel

Stefanie Lindacher, Michael Erhardt und Niko Nitsche sind die neuen Könige

Andreas Bruckmeier will Bürgermeister von Forheim werden. Der Verwaltungsangestellte sieht seinen beruflichen Hintergrund als Vorteil.
Wahl 2020

Andreas Bruckmeier möchte Forheimer Bürgermeister werden

Plus Andreas Bruckmeier will Forheims Bürgermeister werden. Der 50-jährige Aufhausener möchte Bürger stärker einbinden und die Folgen des demografischen Wandels anpacken.

Ein Mann fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße Don 1 und kam von der Straße ab.
Christgarten

Fahranfänger landet auf kurviger Strecke im Graben

Ein junger Mann hatte am Mittwoch einen Unfall und landete im Graben. Dabei verursachte er einen hohen Sachschaden.

Die neuen Majestäten des Ries-Gaues Nördlingen (von links): Gaujugendkönig Lukas Klopfer, Gaudamenkönigin Michaela Christ und Gauschützenkönig Matthias Fröhlich.
Gaukönigsfeier

Alle Gautitel gehen ins Nordries

Die neuen Könige heißen Matthias Fröhlich (Ehingen), Michael Christ (Munningen) und Lukas Klopfer (Hausen-Seglohe). Knapp 500 Schützen aus 43 Vereinen waren bei den diesjährigen Wettbewerben an den Schießständen

Michal Mesch ist Küchenfachberater und informiert die Besucher in der Halle M über neue Küchentrends.
Donauries-Ausstellung

Möttingen präsentiert sich in Halle M

Plus Die Gemeinde Möttingen ist in einer eigenen Halle vertreten. Fünf Betriebe präsentieren sich dort zum ersten Mal. Eine Entsorgungsfirma setzt auf Elektromobilität.

Ein Geh- und Radweg soll entlang der Kreisstraße AIC3 von Höfarten (Gemeinde Schiltberg) in Richtung Wollomoos (Markt Altomünster) bis zur Grenze zum Landkreis Dachau gebaut werden.
Landkreis

Landkreis schließt Lücke im Radwegenetz

Plus An der Kreisstraße AIC3 zwischen Höfarten und Wollomoos will der Landkreis einen Radweg gemeinsam mit dem Kreis Dachau bauen. Das ist nicht das einzige Bauvorhaben

Selbstverständlich gab es beim Kartoffelfest auf dem Gelände des Museums Kulturland Ries in Maihingen auch gedämpfte Kartoffeln. Gudrun Neumayr kümmerte sich um die leckeren Knollen.
Freizeit

Ein Fest rund um die beliebte Knolle

Beim Kartoffelfest im und um das Museum Kulturland Ries ist am Sonntag viel geboten

Eine 25-jährige Rennradlerin hatte am Montagabend Glück im Unglück, als sie gegen 17.45 Uhr  auf der Bergener Straße mit einem entgegen kommenden Mähdrescher kollidierte.
Schiltberg-Aufhausen

25-jährige Rennradlerin kollidiert mit Mähdrescher und hat noch Glück

Nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte eine Radfahrerin am Montagabend in Aufhausen. Sie kollidierte mit einem Mähdrescher und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfall bei Bopfingen. (Symbolbild)
Bopfingen

Mann verursacht Unfall weil ein Vogel gegen den Kühlergrill fliegt

Wie die Polizei berichtet, ist der 21-Jährige erschrocken. Der Schaden wird auf rund 4000 Euro beziffert.

Die Polizei hat einen 17-Jährigen ohne Führerschein auf dem Roller erwischt.
Weichs-Aufhausen

Jugendlicher fährt ohne Führerschein, aber mit Drogen Roller

Ohne Führerschein ist ein 17-Jähriger am Donnerstag gegen 22.30 Uhr mit dem Roller im Weichser Ortsteil Aufhausen unterwegs gewesen.

Die Polizei Aalen hat den Unfall aufgenommen.
Bopfingen

Bopfingen: Mann übersieht anderen Autofahrer und baut Unfall

Ein 56-Jähriger wollte am Samstag auf der B29 zwischen Aufhausen und Lauchheim die Spur wechseln. Dabei übersah er aber einen anderen Fahrer.  

Aufhausen

Hase kreuzt Fahrbahn: Motorradfahrer stürzt

Der 22-Jährige muss ins Nördlinger Krankenhaus gebracht werden.

Parteien

CSU und CDU fordern Trasse für B 29

Die Kreisverbände Ostalb und Donau-Ries tagen gemeinsam in Bopfingen. Sie beschäftigen sich insbesondere mit den Verkehrsachsen für die Region

Stehend von links: Werner Thum, Karl-Heinz Weidner, Xaver Berchtenbreiter, Felix Link, Alexander Wunder, Patrick Wunder, Tobias Eberhardt, Daniel Klauser, Daniel Eberle, Joachim Wüst, Axel Erhardt, Patrick Benning, Stefan Lembeck und Michael Keiß; sitzend von links: Michael Eberle, Werner Wunder, Thomas Eberle und Jörg Deffner.
FFW

Ein Generationswechsel in Aufhausen

Der Vorsitzende Thomas Eberle wird von Alexander Wunder abgelöst

Spannendes Duell an der Tabellenspitze zwischen Kösingen und Herkheim (von links): Steffen Pur, Peter Kahn, Natalie Enßlin, Ulrich Öchslein, Carmen Frisch, Markus Grubauer, Michaela Tischinger und David Kahn.
Luftgewehr-Gauoberliga

Fotofinish um die Meisterschaft

Ganz knappe Entscheidung im Gipfeltreffen zwischen Kösingen und Herkheim. Am Ende sichern sich die württembergischen Nachbarn den Titel

Bürgermeister Werner Thum tritt 2020 nicht mehr an.

Forheim: Der Bürgermeister hört auf

Bürgerversammlung Am Donnerstagabend verkündete Werner Thum im Gemeindesaal, dass er 2020 nicht mehr antreten wird. Die Meinungen zu einem Funkmasten im Ort sind geteilt

Tina Wagner schoss mit 392 Ringen erneut das beste Ergebnis des Durchgangs.  	Foto: Gerhard Jaumann
Schießen

Alle Entscheidungen sind vertagt

In der Luftgewehr-Gauoberliga bleibt es bis zum letzten Wettkampftag spannend

Trotz des guten Starts der Kösinger konnte Minderoffingen noch ein Unentschieden erreichen (von links): Tina Wagner, Peter Kahn, Ursula Kerle, Ulrich Oechslein, Cornelia Mayer, David Kahn, Tobias Turba, Markus Grubauer.
Luftgewehr-Gauoberliga

Herkheimer Schützen werden immer besser

Mit einem starkem Gesamtergebnis siegt das Team im Verfolgerduell in Pfäfflingen. Spitzenreiter Kösingen muss sich in Minderoffingen mit einem Remis begnügen, gewinnt aber den Zusatzpunkt

Räte ärgern sich über Geldinstitut

Die VR-Bank Ostalb schließt fünf Filialen in Neresheim

In der Begegnung Kösingen - Aufhausen dominierten die Kösinger Schützen und konnten sich dadurch auf den ersten Tabellenplatz vorschieben. Auf dem Bild von links: Michael Keiss, Markus Grubauer, Stefanie Lindacher, David Kahn, Michael Erhardt, Ulrich Öchslein, Jana Link und Peter Kahn.
Luftgewehr-Gauoberliga

Kösingen schießt sich an die Spitze

Nach klarem Sieg gegen Aufhausen jetzt punktgleich mit Pfäfflingen vorne. Möttingen erzielt beim spannenden Duell gegen Herkheim Saisonbestleistung von 1500 Ringen

Ehrungen bei den Grenzschützen in Aufhausen (stehend von links): 2. Vorsitzender Manfred Schabert, Vertreter des Ries-Gaues Karl Gnugesser, Bianca Eberle, Alfred Klauser, Sarah Eberhardt, Daniel Mühlbacher, Jana Link, Maximilian Thum, Michael Keiß, 1. Vorsitzender Jürgen Link, stellvertretender Bürgermeister Andreas Bruckmeier sowie (sitzend) Ludwig Reitschuster, Irene Thum und Harald Eberle.
Schießen

Erfolge gewürdigt

Ehrungen bei den Grenzschützen

Die erfolgreichsten Grenzschützen (stehend von links): Stefanie Lindacher, Anastasia Schlee, Michael Erhardt, Maximilian Müller, Werner Wunder, Jonas Klauser, Sigrid Mühlbacher, Julian Wunder, Niko Nitsche, Heinrich Baumgärtner, Jana Link, Bürgermeister Werner Thum sowie (sitzend) Tim Nitsche, Christian Wunder, Karin Weidner, Joachim Wüst und Jürgen Link.
Grenzschützen Aufhausen

6,3 Teiler der Königsschuss

Joachim Wüst neuer Monarch in der Schützenklasse. Christian Wunder gewinnt den Pistolen-Titel

Im Aufhausener Staatswald können Kunden insgesamt 3793 Festmeter Furnier- und Schneidehölzer besichtigen.

Größtes Angebot bei Wertholz-Submission

Forst 3793 Festmeter Wertholz liegen aufgereiht im Aufhausener Staatswald

Der wohl bekannteste, mystische Ort im Landkreis ist die Uhlbergkapelle. Im Internet ist der Ort oft beschrieben und wird als „Lost Place“ (verlorener Platz“) mit Spukpotenzial gehandelt. Leider hinterlassen die Besucher oft Scherben, Dreck und weitere Spuren des Vandalismus.
Geheimnisvolle Orte

Wo es im Landkreis Donau-Ries spuken soll

Plus Im Landkreis Donau-Ries gibt es viele geheimnisvolle Orte, an denen sich bis heute sagenumwobene Gestalten herumtreiben sollen. Alles nur Legende?

Der Gesamtschaden bei dem Unfall in Aufhausen beläuft sich auf etwa 9000 Euro.
Polizeibericht III

86-Jähriger übersieht Fahrzeug

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich