Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Manching
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Manching“

Im Februar 2018 übernahm Hans Friedrich Stock die Leitung der Wittelsbacher Realschule in Aichach. Jetzt geht er.
Aichach

Schulleiter verlässt Aichacher Realschule mit "zwei weinenden Augen"

Plus Hans F. Stock nimmt nach fünf Jahren Abschied von der Wittelsbacher Realschule. Er geht nicht gerne. Dass er es dennoch tut, hat vor allem praktische Gründe.

Im Lastwagen über den Brenner
Fernfahrer

Im Lkw über den Brenner: Wie der Alltag von Lastwagenfahrern in Europa aussieht

Plus Wo Gesetze nicht immer zählen, Ehen scheitern und der Mythos von der Freiheit der Straße längst verflogen ist: Unser Reporter war unterwegs in den Lkw-Kabinen Europas.

Wer ist der Junge, dessen sterbliche Überreste in einer Verpackung in der Donau trieben?
Ingolstadt/Neuburg

Zwei Tote, ein Vermisster und ein Raub: Diese Kriminalfälle bewegten die Region

Plus Im Jahr 2022 beschäftigten die Polizei in Neuburg und Ingolstadt vier tragische, aber auch spannende Kriminalfälle. Die Ermittlungen werden 2023 noch andauern.

Museumseinbruch

Nach Golddiebstahl weiter keine Spur zu den Tätern

Seit November muss sich die bayerische Polizei mit einem Museumseinbruch beschäftigen. Nach dem Diebstahl des Manchinger Goldschatzes deutet nichts auf einen schnellen Erfolg hin.

Tatort Manchinger Kelten Römer Museum: Der größte keltische Goldfund des 20. Jahrhunderts wurde 1999 in Manching gefunden - und im November 2022 von Einbrechern von hier gestohlen.
Kriminalität

Nach Golddiebstahl weiter keine Spur zu den Tätern

Seit November muss sich die bayerische Polizei mit einem Museumseinbruch beschäftigen. Nach dem Diebstahl des Manchinger Goldschatzes deutet nichts auf einen schnellen Erfolg hin.

Auf der A9 hat sich ein Auffahrunfall ereignet.
Manching

Drei Autos sind bei Manching in einen Unfall auf der A9 verwickelt

Bei einem Unfall auf der A9 bei Manching kollidieren drei Autos. Der Sachschaden ist hoch.

Aus dieser Bodenvitrine im Kelten-Römer-Museum Manching wurden 483 Goldmünzen gestohlen. Zuvor gab es eine Telekom-Störung im Ort. Ob ein Zusammenhang zum Raub besteht, muss nun geklärt werden.
Manching

Hubschrauber über dem Museum: Ermittlungen zu Münzdiebstahl gehen weiter

Vor fünf Wochen wurde der Manchinger Goldschatz gestohlen, noch immer gibt es keine Spur von den Tätern. Jetzt hoffen die Ermittler, dass ein 3D-Modell ihnen helfen kann.

Außenansicht des Kelten Römer Museums in Manching.
Kriminalität

Tatort Museum: 27 Diebstähle in Bayern in fünf Jahren

Es war einer der Kriminalfälle des Jahres: Unbekannte brachen in Manching ins Kelten Römer Museum ein und stahlen einen millionenschweren Goldschatz. Auch wenn der Fall spektakulär ist - ein Einzelfall ist der Diebstahl aus einem Museum nicht.

Bei Manching ist ein Auto mit einem Sattelzug zusammengestoßen.
Manching

Autofahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit Lkw schwer

Eine 27-jährige Autofahrerin aus Ingolstadt ist bei Manching mit einem Sattelzug kollidiert. Wie es zu dem Verkehrsunfall kommen konnte und welche Schaden entstand.

Archäologie

Ausgrabungen in Manching: Recycling vor über 2000 Jahren

Schon die Kelten hatten nur begrenzte Ressourcen - nachhaltiges Wirtschaften war schon damals ein Thema. Und hierfür wurde eine Lösung gefunden, wie jüngste Ausgrabungen zeigen.

Eine römische Armee aus Figuren ist im Kelten Römer Museum zu sehen.
Pfaffenhofen an der Ilm

Sonderausstellung im Manchinger Museum eröffnet

Drei Wochen nach dem Golddiebstahl in Manching ist das Kelten Römer Museum teilweise wiedereröffnet worden.

Vom Tag des Goldschatz-Raubes im Kelten-Römer-Museum in Manching gibt es keine Filmaufnahmen.
Manching

Beim Goldschatz-Raub in Manching haben die Videokameras versagt

Vom Raub des Goldschatzes aus dem Kelten-Römer-Museum in Manching gibt es vom Tattag keine Filmaufnahmen. Kritik am "total veralteten" Kamerasystem war bereits zuvor laut geworden.

Außenansicht des Kelten Römer Museums in Manching. Der gestohlene Goldschatz bleibt verschwunden.
Kriminalität

Ermittler: Keine Videobilder von Golddiebstahl

In Manching ist ein wertvoller Goldschatz aus einem Museum gestohlen worden. Auf Videoaufnahmen vom Tattag müssen die Ermittler allerdings verzichten. Es gibt keine.

Außenansicht des Kelten Römer Museums in Manching.
Pfaffenhofen an der Ilm

Ermittler: Keine Bilder von Golddiebstahl

Nach dem Golddiebstahl in Manching können die Ermittler bei der Suche nach den Tätern nicht auf die Hilfe von Videoaufnahmen setzen.

Bei einem Unfall zwischen Manching und Ingolstadt wurde eine Person mittelschwer verletzt.
Manching

Frontalzusammenstoß: Eine Person ist mittelschwer verletzt

Ein Fahrzeugführer wurde bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Mittwochnachmittag mittelschwer verletzt. 

Ein Polizeitaucher sucht mit einem Metalldetektor einen Weiher in der Nähe des Keltenmuseums nach dem Diebstahl eines Goldschatzes ab.
Kriminalität

Nach Golddiebstahl: Teilöffnung von Manchinger Museum

Das Kelten Römer Museum öffnet mit seiner Sonderausstellung "Im Dienste Roms - Legionen und Hilfstruppen". Die Dauerausstellung bleibt nach dem Goldraub weiterhin geschlossen.

Einsatzkräfte suchen die Umgebung des Kelten Römer Museums nach möglichen Spuren ab.
Kelten Römer Museum

Nach Golddiebstahl: Teilöffnung von Manchinger Museum

Nach dem Golddiebstahl in Manching soll das Kelten Römer Museum teilweise wiedereröffnet werden.

Das Köpfhaus in der Philippine-Welser-Straße war Wohnsitz der Familie Köpf. Das Gebäude liefert den Schlüssel zur Lösung eines fiktiven Kriminalfalls im Buch "Die Silberkammer".
Augsburg

Ein neuer Augsburg-Krimi: Der spannende Fall um eine geheime Silberkammer

Der Autor Toni Ludwig hat einen Krimi über ein Augsburger Barock-Gemälde geschrieben. Leser finden darin viel Wahres und stehen am Ende vor einem kleinen Rätsel.

Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei steigen vor dem Kelten Römer Museum aus ihren Fahrzeugen aus.
Ermittlungen

Nach Golddiebstahl: Spurensuche und Debatte um Kameraanlage

Nach dem Golddiebstahl von Manching lassen die Ermittler nicht locker. Nun suchten Taucher einen Weiher ab. Für Diskussionsstoff sorgt zudem die veraltete Kameratechnik in dem Museum.

Video

Nach Goldraub in Bayern: Polizeitaucher findet Brechstange

Polizeitaucher haben in einem Weiher im oberbayerischen Manching unter anderem eine Brechstange und ein Elektromessgerät gefunden.

Polizeitaucher suchen nach dem Goldklau den Pichler Weiher in der Nähe des Keltenmuseums ab.
Manching

Golddiebstahl: Polizei findet bei Suche eine Brechstange

Polizeitaucher haben in einem Weiher im oberbayerischen Manching unter anderem eine Brechstange und ein Elektromessgerät gefunden.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Gold-Diebstahl

LKA: Sicherheitstechnik in Manchinger Museum veraltet

Veraltete Technik erschwert nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes die Ermittlungen nach dem Gold-Diebstahl von Manching.

Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei vor dem Kelten Römer Museum in Manching.
Kriminalität

Museum verschiebt nach Golddiebstahl Wiedereröffnung

Nach dem Diebstahl eines wertvollen Goldschatzes bleibt das Kelten und Römer Museum in Manching vorerst weiter geschlossen. Zunächst war eine Wiedereröffnung für den heutigen Mittwoch geplant gewesen.

Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei suchen die Umgebung des Museums nach möglichen Spuren ab.
Einbruch

Museum verschiebt nach Golddiebstahl Wiedereröffnung

Nach dem Diebstahl eines Goldschatzes hat das Kelten Römer Museum im oberbayerischen Manching seine Wiedereröffnung verschoben.

Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei suchen die Umgebung des Kelten-und-Römer-Museums in Manching nach möglichen Spuren ab. In der vergangenen Woche war dort ein Goldschatz aus der Keltenzeit gestohlen worden.
Verbrechen

Gibt es eine Spur zu den Manchinger Golddieben?

Plus Inhaltlich lassen sich die Ermittler nach dem spektakulären Einbruch in Manching kaum in die Karten schauen – dennoch äußern sie sich bemerkenswert zuversichtlich.