Manching
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Manching“

Ein Autofahrer aus dem Augsburger Land verursachte laut Polizei einen Unfall auf der A9 und flüchtete anschließend.
Landkreis Augsburg

50.000 Euro Schaden: Autofahrer flüchtet nach Unfall auf A9

Nach einem Unfall auf der A9 bei Manching flüchtet der Verursacher. Die Polizei schnappt den alkoholisierten Mann aus dem Landkreis Augsburg wenig später.

Was auf den Fotos ziemlich unscheinbar daher kommt, stellt die Fachwelt vor ein Rätsel. Der Bobinger Fund eines Mädchengrabes stellt eine kleine Sensation dar.
Bobingen

Spektakulärer Fund: Wer war das Kelten-Mädchen mit dem Holzstock?

Plus Archäologischen Ausgrabungen im Neubaugebiet Point IV offenbaren, dass die Bobinger Geschichte weiter zurückreichen könnte, als bisher angenommen.

In die Donau werden bei Neuburg rund drei Tonnen Fische eingesetzt. Dabei sind sogenannte Ursprungsarten wieder sehr beliebt geworden. Sogenannte „Brotfische“ werden vermehrt eingesetzt. Schöne Schleien für die Donau und ihre Altwässer: Nach der Anlieferung bringen sie die Helfer zu mehreren Standorten.
Neuburg

Drei Tonnen Fische in der Donau bei Neuburg ausgesetzt

Plus Dem Neuburger Verein fehlt coronabedingt der Fischverkauf. Auch die Wasserabsenkung sorgt für Unmut. Rund drei Tonnen Fische wurden in Donau, Altwässer und Weiher eingesetzt.

Die Schweizer Luftwaffe hat sie schon länger: Ein F/A-18 Hornet-Kampfflugzeug durchbricht die Schallmauer.
Airbus

Militärische Luftfahrt: Wie geht es weiter in Augsburg und Manching?

Plus Die Bundesregierung hat ein heißes Thema geerbt. Sie muss entscheiden, ob neue Kampfflugzeuge notwendig sind, die im Ernstfall mit Nuklearwaffen bestückt werden.

Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Freitagnachmitttag auf der B16 bei Manching.
Ingolstadt

70-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B16 bei Manching

Ein Autofahrer fährt auf der Bundesstraße 16 bei Manching frontal in den Gegenverkehr und verliert sein Leben. Einige Stunden zuvor hatte sich bereits bei Zuchering ein Unfall auf der B16 ereignet. Der lief allerdings glimpflicher ab.

Auf der B16 bei Manching ist es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Unfall gekommen.
Manching

Frontal in den Gegenverkehr: 70-Jähriger stirbt bei Unfall auf B16

Ein 70-Jähriger ist mit seinem Auto auf der B16 bei Manching in den Gegenverkehr gekommen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße war in der Folge stundenlang gesperrt.

Die B16 ist wichtige Verkerstangente zwischen dem Osten und dem Westen.. (Symbolbild)
Neuburg

B16: Auch ohne Ausbau nimmt der Verkehr im Raum Neuburg zu

Plus Im Stadtrat in Neuburg brachte der Projektverantwortliche für den Ausbau der B16 in der Region die Mandatsträger auf den aktuellen Stand der Planung. Bis die Bundesstraße vierspurig wird, dauert allerdings noch Jahre.

Bei Oberstimm haben rund 30 Anwohner, Landwirte sowie Vertreter des Bund Naturschutz und der Manchinger Bürgerinitiative gegen den geplanten Ausbau der B16 protestiert, darunter Margaretha Bauernfeind von der BI „Lebenswertes Manching – Stopp B16“ (Mitte) und Günter Krell aus Neuburg (rechts).
Neuburg-Schrobenhausen

Naturschützer und Anwohner protestieren gegen Ausbau der B16

Plus Bei einem Treffen mit Verkehrsministerin Kerstin Schreyer fordern Wirtschaftsvertreter einen zügigen Ausbau der B16. Zeitgleich will der Bund Naturschutz mit einer Protestaktion genau das Gegenteil erwirken.

Markus Söder nahm gerne im Cockpit des Eurofighters Platz. Auf Twitter postete er ein Foto mit dem Titel „Top Gun in Bayern“ – und sammelte dafür nicht nur nach oben gereckte Daumen.
Luftfahrt

Markus Söder ist in Manching dem Himmel so nah

Plus Auch wegen des Starfighters wurde Manching zum wichtigen Luftfahrt-Standort. Markus Söder wandelte jetzt auf den Spuren von Strauß, der sich für das Flugzeug eingesetzt hatte.

Eine Gedenktafel für die Erinnerung enthüllte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in Manching.
Manching

Im Gedenken an Strauß: Markus Söder erinnert an die Anfänge des Luftfahrtstandorts Manching

Franz Joseph Strauß hat die Grundlage für die Entwicklung Manchings zu einem bedeutenden Standort der Luftfahrtindustrie gelegt. Jetzt erinnert eine Gedenktafel daran.

17.000 Fahrzeuge rollen täglich über den Lech bei Rain. Bis 2030 sollen es laut Prognosen sogar 22.000 sein. Diesem Verkehrsaufkommen ist die jetzige Lechbrücke nicht mehr gewachsen.
Rain/Genderkingen/Niederschönenfeld

Neubau der Lechbrücke bei Rain: So sieht die Planung aus

Plus Beginn der Bauarbeiten an der neuen, vierspurigen Brücke ist etwa 2025. Jetzt sind die einzelnen Bauabschnitte bekannt. Wie sieht die Querung über den Fluss aus und wo verläuft sie? Außerdem wird es weitere Kreisverkehre geben.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten ist zwischen Ingolstadt und Manching passiert.
Ingolstadt

22-Jähriger stirbt bei schwerem Verkehrsunfall zwischen Manching und Ingolstadt

Nach einem schweren Unfall auf der Staatsstraße 2335 ist ein 22-jähriger Ingolstädter noch am Unfallort gestorben. Die Vollsperrung dauerte bis Freitagmorgen.

Der Vorsitzende der Gesellschaft für Archäologie Bayern, Prof. Dr. Bernd Päffgen (rechts), übergab das Buch „Das Archäologische Jahr in Bayern 2020“ an Mindelheims Bürgermeister Stephan Winter. Mit dabei waren (von links) Bezirksheimatpfleger Christoph Lang und Dr. Jochen Haberstroh vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.
Mindelheim

Mindelheim wird zum Mekka der Archäologen

Plus In Mindelheim tauschten sich 160 Experten bei einer Jahrestagung der bayerischen Archäologen über Grabungen und Bodendenkmäler aus.

Auf ein getuntes E-Skateboard ist die Polizei in Manching aufmerksam geworden. Es war bis zu 30 Stundenkilometer schnell.
Manching

Manching: Verbotenes Elektro-Skateboard schafft 30 Stundenkilometer

Nicht schlecht staunte eine Streife der Polizei, als sie einen 20-Jährigen dabei beobachtete, wie er mühelos mit gleichbleibender Geschwindigkeit auf seinem Skateboard in Manching unterwegs war. Des Rätsels Lösung: Ein E-Motor am Board.

So sah der Demonstrator des Lufttaxis CityAirbus aus, der in Donauwörth entwickelt und gebaut worden ist.
Donauwörth

Donauwörth baut das neue Lufttaxi

Plus Airbus-Chef Bruno Even präsentiert der Welt die nächste Generation des CityAirbus. Dem Werk in Donauwörth kommt dabei eine wichtige Aufgabe zu.

Die neue Generation des Citiy-Airbus ist vorgestellt worden. Es hat ein völlig neues Design gegenüber dem bisherigen Demonstrator.
Donauwörth/Ingolstadt

Airbus stellt neuen Entwurf des Lufttaxis "CityAirbus" vor

Plus Airbus präsentiert die nächste Generation seines Lufttaxis CityAirbus. Es ist ein klares Bekenntnis zu dieser neuen Art der Mobilität.

Auf der Staatsstraße zwischen Manching und Großmehring hat sich am Montag ein schwerer Unfall ereignet.
St2335 bei Manching

Tödlicher Unfall zwischen Großmehring und Manching: 17-jähriger Kradfahrer prallt gegen Traktor

Am Montagnachmittag hat sich auf der Staatsstraße zwischen Großmehring und Manching ein Unfall ereignet, bei dem ein Kradfahrer ums Leben kam. Was war passiert?

So schlecht war's wohl gar nicht, das Sommerwetter im Jahr 2021.
Neuburg

Ein schlechter Sommer? So war das Wetter in und um Neuburg wirklich

Plus War der Sommer 2021 wirklich so schlecht, wie man meint? Wie Meteorologe Lothar Schleicher von der Bundeswehr-Wetterwarte in Manching den Sommer in der Region um Neuburg einordnet.

Die Plattform, auf der die Drohne steht, wird in den HIVE-Container gefahren. Dort findet der Wechsel der beiden Akkus statt, was nur drei Minuten dauert, dann ist die Drohne wieder abflugbereit.
Manching

Beim Flugplatz Manching wird der Mensch für Drohnen überflüssig

Plus In einem Gebäude südlich des Flugplatzes Manching läuft der Test an Drohnen, die zu jeder Tages- und Nachtzeit voll autonom ihrer Arbeit nachgehen. Was genau dort getestet wird.

Vor vier Jahren wurde der dritte Fahrstreifen bei Weichering fertiggestellt. Einen vierten braucht es nach Meinung der BI Weichering aber nicht.
Weichering

Braucht es den B16-Ausbau zwischen Weichering und der A9 überhaupt noch?

Plus Nach Ansicht der Bürgerinitiativen aus Weichering, Winden und Manching widerspricht der vierspurige Ausbau den Klimaschutzzielen. Brandbrief an Söder, Scheurer & Co: „Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten.“

Das Donaumoos ist das größte zusammenhängende Niedermoorgebiet Bayerns.
Naturschutz

Warum Bayerns wertvolle Moore immer weiter schrumpfen

Plus Beim Schutz der Moore geht bisher nur wenig voran: Klimaschutz und die Interessen der Landwirte prallen auch in unserer Region hart aufeinander. Schafft Bayern die Kehrtwende?

Gleich mehrere Unfälle haben sich am Freitag im Landkreis Dillingen ereignet.
Landkreis Dillingen

Polizei meldet mehrere Unfälle im Landkreis Dillingen

Gleich mehrere Male musste die Polizei Dillingen am Freitag zu Unfällen im Landkreis ausrücken. Ein umgefahrener Telefonmast in Dattenhausen gibt den Beamten noch Rätsel auf.

Ist der vierspurige Ausbau der B16 notwendig? Die Grünen sagen "nein".
B16 Bei Ingolstadt

Ausbau der B16 bei Ingolstadt: Braucht es die vier Spuren?

Die Landräte und Bürgermeister wollen einen Ausbau der Bundesstraße B16 bei Ingolstadt, die Grünen lehnen ihn ab. Sie kritisieren vor allen Dingen den Flächenverbrauch des Bauvorhabens.

Mehrere Unfälle haben sich auf der A9 bei Rohrbach ereignet.
Ingolstadt

Holpriger Ferienstart: Mehrere Unfälle auf A9 bei Rohrbach

Im Baustellenbereich bei Rohrbach kam es auf der A9 zu mehreren Unfällen. Immer wieder mussten Teile der Autobahn gesperrt werden.

Das Flugtaxi hebt bei Manching ab.
Ortsbesuch in Manching

Hier sehen Sie, wie sich das Flugtaxi von Airbus in der Luft macht

Plus Er ist nicht so laut wie ein Hubschrauber, aber leise ist der CityAirbus auch nicht. Der Demonstrator wurde in Manching getestet. Wir waren mit der Kamera dabei.