St Ottilien
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „St Ottilien“

Öxler
Erzabt Wolfgang Öxler im Dillinger Stadtsaal
Dillingen

Erzabt Wolfgang Öxler spricht in Dillingen vor 300 Menschen

Plus Der Katholischen Akademikerkreise freut sich über einen gelungenen Auftakt seine Programms: 300 Besucher kamen zum Abend mit Erzabt Wolfgang Öxler im Dillinger Stadtsaal.

Walter Denscherz ist im Alter von 80 Jahren gestorben.
Merching

Trauer um Walter Denscherz

Der Musiker war Mitbegründer der Merchinger Chorgemeinschaft und hat für sein Engagement die Bürgermedaille seiner Heimatgemeinde erhalten.

Blick auf die Erzabtei St. Ottilien. Der dortige Erzabt stammt aus Dillingen.
Interview

Erzabt aus Dillingen im Interview: „Glaube an Auferstehung spendet Trost“

Plus Benediktiner-Erzabt Wolfgang Öxler spricht über drängende Themen wie den Missbrauchsskandal, die Sexualmoral und die Rolle der Frauen in der katholischen Kirche. Am 25. April kommt er nach Dillingen.

Michael Häußinger geht nach 18 Jahren als Schulleiter in St. Ottilien in den Ruhestand.
St. Ottilien

St. Ottilien: Letzter Arbeitstag für Schulleiter Michael Häußinger

Plus Michael Häußinger geht nach 18 Jahren als Schulleiter in den Ruhestand. Der Pädagoge ist mehr als 36 Jahre am Rhabanus-Maurus-Gymnasium tätig. Was ihm viel Spaß gemacht hat und wie er die Jugend einschätzt.

Vor 100 Jahren wurden die Bäume auf dem Weg zwischen St. Ottilien und Geltendorf gepflanzt. Ein Teil der von Krankheit geschädigten riesigen Eschen soll gefällt und durch Ahorne, Linden und Birken ersetzt werden.
St. Ottilien

So soll die Allee in St. Ottilien erneuert werden

Die geplante Fällung zahlreicher großer Eschen am Weg zwischen Geltendorf und St. Ottilien sorgt für Kritik. Jetzt erklärt die Erzabtei St. Ottilien die geplanten Maßnahmen.

Werner Weber aus Geltendorf kritisiert die geplante Fällung von 38 Eschen an der Allee von St. Ottilien nach Geltendorf, auch Christa Diehl sieht keine Notwendigkeit, die Bäume umzuschneiden.
St. Ottilien

An der Allee Geltendorf-St. Ottilien fallen Dutzende Eschen

Plus In den nächsten Wochen sollen an dem beliebten Spazierweg von Geltendorf nach St. Ottilien alte Eschen umgeschnitten werden. Dagegen regt sich Protest. Das Kloster spricht von einer Erneuerung der landschaftsprägenden Baumreihen.

An der Allee zwischen St. Ottilien und Geltendorf sollen 38 Bäume Eschen gefällt werden.
Kommentar

Die Allee bei St. Ottilien wird anders aussehen

Plus LT-Redakteur Gerald Modlinger blickt auf die Allee bei St. Ottilien mit Bedauern - auch wenn neue Bäume gepflanzt werden sollen.

Nach Norden soll das Ammersee-Gymnasium (oben) erweitert werden, während in St. Ottilien (unten links) geplant ist, die Schule neu zu bauen. An der Wolfgang-Kubelka-Realschule muss noch an den Freisportanlagen gearbeitet werden.
Ammersee

Bauen: Die Schulprojekte am Ammersee kommen voran

Plus Das Ammersee-Gymnasium in Dießen soll bald erweitert werden. In St. Ottilien tut sich bei den Kosten einiges. Die Schondorfer Realschule ist fast fertig.

Unter anderem der „Blick auf den Ammersee von Walter Rose ist in der Galerie in St. Ottilien zu sehen.
St. Ottilien

In St. Ottilien: Die Ammerseelandschaft im Spiegel der Kunst

Plus Die aktuelle Ausstellung in der Galerie des Klosters St. Ottilien bietet Einblicke in eine private Sammlung. Einige Werke stammen von Malern, die der bekannten Künstlergruppe Scholle angehören.

Dieser Tagen klopfen beim Dreikönigssingen wieder Caspar, Melchior und Balthasar vor allem in katholischen Gegenden die Türen.
Ammersee

Die Sternsinger kommen: Uttinger sammeln Geld für Klinik in Ndanda

Plus Die Sternsinger sammeln in Utting Geld für eine Klinik der Missionsbenediktiner von St. Ottilien. Dort soll die Kinderstation renoviert werden.

Das Gymnasium in St. Ottilien bekommt einen neuen Schulleiter.
St. Ottilien

Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien bekommt neuen Schulleiter

Das Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien bekommt einen neuen Schulleiter: Wer auf Michael Häußinger folgt.

Josef Neumair hat eine Ortschronik über Scheuring veröffentlicht.
Scheuring

Josef Neumair arbeitet drei Jahre an Ortschronik für Scheuring

Plus Josef Neumair aus Scheuring trägt auf 488 Seiten die Geschichte seiner Heimatgemeinde zusammen. Mit dem LT spricht er über den Inhalt und die aufwendige Recherche.

Erzabt Öxler beim Schlusssegen mit der Sirchenrieder Monstranz im September 2015: Die Monstranz von St. Ottilien hatte ein Mönch aus dem Ort im Zweiten Weltkrieg vor dem Zugriff der Nazis gerettet.
Aichach-Friedberg

Historie: Ein mutiger Mönch rettet eine Monstranz vor den Nazis

Das Buch "Altbayern in Schwaben" widmet sich der Heimatgeschichte im Wittelsbacher Land. Frater Aegidius aus Sirchenried versteckt eine Monstranz.

Gänsezucht in St. Ottilien: Die Gänse sind ein halbes Jahr alt und für Weihnachten eingeplant. Bruder Daniel Felber ist für die Geflügelzucht zuständig.
Landkreis Landsberg

Zwischen Ammersee und Lech: Wo die Martinigans noch gegessen wird

Plus Braten, Blaukraut, Knödel: Das geschmorte Festtagsessen gehört traditionell zum Martinstag dazu. Doch nicht überall im Landkreis Landsberg scheint der Sankt-Martins-Brauch noch gelebt zu werden.

Eine im März 1942 gezeichnete Feldskizze von Fritz Winter.
Ammersee

Fritz Winter in St. Ottilien: Der Künstler und der Krieg

Plus In der Klostergalerie in St. Ottilien ist ein Teil von Fritz Winters „Feldskizzen“ zu sehen. Die kleinen Zeichnungen lesen sich wie ein Tagebuch. Was den berühmten Dießener Maler mit dem Kloster verbindet.

Fritz Winter in seinem Atelier in Dießen: Das Kloster St. Ottilien zeigt derzeit Feldskizzen des Malers.
Ammersee

Kloster St. Ottilien zeigt Fritz Winters Skizzen des Krieges

Eine Ausstellung in St. Ottilien zeigt weniger Bekanntes aus dem Werk von Fritz Winter: Es handelt sich um Skizzen aus dem Zweiten Weltkrieg.

Metzgermeister Ronny Spindler von der Klostermetzgerei ist für sein Engagement bei der Ausbildung von beruflichem Nachwuchs ausgezeichnet worden. Das Foto zeigt ihn mit Marcel Ortner, Lehrling im ersten Lehrjahr in St. Ottilien.
St. Ottilien

Metzger aus St. Ottilien fischt erfolgreich Nachwuchs

Plus Der Chef der Klostermetzgerei in St. Ottilien, Ronny Spindler, hat schon viele Lehrlinge ausgebildet. Wie er es schafft, immer wieder junge Menschen für diesen Handwerksberuf zu begeistern.

Der neue Go-Ahead-Zug fuhr dieser Tage auf seiner Schulungsfahrt auch durch den Geltendorfer Bahnhof.
Landkreis Landsberg

Wieder Verschlechterungen für Bahn-Pendler im Kreis Landsberg?

Plus Ab Mitte Dezember gibt es Änderungen auf der Zugstrecke zwischen München und Kaufering. Warum Pendler den neuen Fahrplan kritisieren, aber noch wichtige Informationen dazu fehlen.

Die ehemalige Klostermühle in Unterwindach: Der Eigentümer hat seine Pläne jetzt im Windacher Gemeinderat vorgestellt.
Windach

Windach: Von der Klostermühle zur Kunstmühle

Plus Kunst, Tourismus und Events: Der Eigentümer der ehemaligen Klostermühle in Unterwindach hat mit der Immobilie einiges vor. Auch ein Seniorenwohnkonzept beschäftigt den Gemeinderat derzeit wieder.

Ein Kleinod in neuem Gewand. In den vergangenen zwei Jahren aufwendig saniert, erstrahlt das „Käppele“ von Altensteig jetzt in neuem Glanz.
Altensteig

Ein großer Tag fürs kleine Käppele in Altensteig

Plus Nach langen Renovierungsarbeiten ist das Gotteshaus in Altensteig jetzt wieder für Gläubige geöffnet. Welche Verbindung das Kirchlein zum Papst hat.

Das Gymnasium in St. Ottilien soll abschnittsweise abgerissen und neu errichtet werden. Das Bild zeigt den Haupteingang.
St. Ottilien

Gymnasium St. Ottilien: Eine neue Schule für ein neues Lernen

Im Jahr 2023 soll mit dem Neubau des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums in St. Ottilien begonnen werden. Wie das Schulwerk und die Erzabtei die Schule der Zukunft sehen.

Erzabt Wolfgang Öxler konnte beim Erinnerungskonzert an das Befreiungskonzert von 1945 in St. Ottilien auch die Schauspielerin Iris Berben (links) und Charlotte Knobloch, die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, begrüßen.
St. Ottilien

St. Ottilien: Iris Berben und Charlotte Knobloch bei der Ammerseerenade

Plus Das Gedenken an das Befreiungskonzert jüdischer Musiker 1945 in St. Ottilien gerät zum Höhepunkt des Klassikfestivals Ammerseerenade. Wie aus Musik Verständigung erwächst.

Ein junger Stier, der ausgebrochen war, ist am Mittwochabend bei Eresing geschossen worden.
Eresing

Bei Eresing wird ein junger Stier erschossen

Das Tier entwischt von einer Weide bei St. Ottilien. Warum die Jagdbehörde die Erlaubnis zum Abschuss gibt.

Der ADFC organisierte im Rahmen der Aktion "Autofreier Sonntag" eine Sternfahrt zum Emminger Hof in St.Ottilien.
Landkreis Landsberg

Autofreier Sonntag: Der ADFC fährt mit dem Rad nach St. Ottilien

Plus Der ADFC ruft am Sonntag zur Sternfahrt nach St. Ottilien auf. Rund 80 Frauen und Männer aus drei Landkreisen treffen sich dort im Biergarten. Warum Landrat Thomas Eichinger mit dem Auto kommt.

Bildergalerie

Autofreier Sonntag: Radfahrer-Sternfahrt nach St.Ottilien

Plus Anlässlich des autofreien Sonntags in Bayern treffen sich die Radfahrer der verschiedenen ADFCs aus dem Umland in St.Ottilien.