Wertach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Wertach"

Renate Beuter (von links), Wolfgang Sieber und Ludwine Jaser sind 70 Jahren Mitglieder des SB Delphin Augsburg. Im Plärrerband trafen sie sich, um in Erinnerungen zu schwelgen.
Ehrung

Seit 70 Jahren Delphine

Schwabens ältester Schwimmverein feiert in diesem Jahr ein seltenes Dreifach-Jubiläum. Drei Sportler sind dem SBD schon seit 1949 treu. Sie erinnern sich an die Anfänge im Flusswasser

Leo Rasch vom Landesbund für Vogelschutz lud im Rahmen der Wissenschaftstage zu einer Wanderung an der Wertach ein – und stieß auf reges Interesse.
Naturschutz

An der Wertach gibt es noch viel zu tun

Leo Rasch vom Landesbund für Vogelschutz zeigte bei einer Wanderung auf, wie wichtig Verbesserungsmaßnahmen für den Artenreichtum sind

So wie in Berlin beim Festival of Lights werden die Fassaden von Rathaus, Perlachturm und Eckerle-Haus zu Projektionsflächen für Lichtshows und kunstvolle Illuminationen.
Aktion

Am Wochenende leuchtet Augsburg bei den Light Nights

Ein thronender Augustus und Flüsse, die sich in Silber und Kupfer verwandeln, setzen die Innenstadt mit Licht in Szene

Noch haben die Arbeiten für das Projekt Wertach vital im Bereich des Gögginger Ackermannwehrs nicht begonnen. Im Hintergrund ist die B-17-Brücke zu sehen.
Augsburg

Wertach vital: Wann wird in Augsburg weitergebaut?

Plus Flache Ufer, Badestellen und Natur: Wertach vital hat den Fluss in Augsburg massiv verändert. Doch wann wird der letzte Abschnitt angepackt?

Noch haben die Arbeiten für das Projekt Wertach vital im Bereich des Gögginger Ackermannwehrs nicht begonnen. Im Hintergrund ist die B-17-Brücke zu sehen.
Kommentar

Wertach vital: Zeit für eine gute Lösung

Es steckt viel Planung in Wertach vital. Doch bei allem Hochwasserschutz sollten die Anliegen der Bürger nicht aus den Augen verloren werden.

Die Rettung aus dem Fluss mit Boot oder Wasserscooter ist einfacher geworden, wie die Vorführungen der Wasserwacht zeigten.
Bobingen

Die Wertach soll erlebbarer werden

Plus Zwischen Schwabmünchen und Bobingen  verbessert ein EU-Projekt den Hochwasserschutz und den Freizeitwert. Profitieren sollen gleichwohl Mensch und Tier.

Claudia Weißschädel hält eine Fledermaus in ihrer Hand. Die freiberufliche Fledermausfachberaterin engagiert sich schon lange im Fledermausschutz.
Augsburg

Warum sich Fledermäuse in Augsburg wohlfühlen

Augsburg ist ein guter Standort für Fledermäuse. Sie haben ihre Lieblingsorte, bleiben Übernachtungsquartieren oft treu und landen nicht selten bei Privatpersonen in der Wohnung.

Mit den neuen Slipanlagen lassen sich auch Rettungsfahrzeuge wie dieses „Rescue Water Craft“, eine Art Jet-Ski leichter in die Wertach einbringen.
Landkreis Augsburg

Mit Volldampf die Wertach neu erleben

Die Wertach wird Stück für Stück erlebbarer. In Großaitingen ist die jüngste Maßnahme fertiggestellt worden. Das größte Projekt soll noch folgen

Wie steht es um das Grün an Straßen und um die Artenvielfalt? Stadträte und Verwaltung gingen vor kurzen auf Informationstour, hier im Sheridan-Park.
Augsburg

Was Augsburg gegen das Insektensterben unternimmt

Plus Wildbienen, Hummeln und Co. nehmen in der Stadt ab. Nun sollen Grünflächen mehr Artenvielfalt bieten. Warum der Autoverkehr als tödliche Falle gilt.

Der Augustusbrunnen aus der Luft.
Welterbe-Titel

Historiker Bernd Roeck: Augsburg ist eine Stadt von europäischem Rang

Plus Der Historiker erklärt im Interview, weshalb die Stadt den Unesco-Titel vollauf verdient. Und verrät, welche der Welterbe-Stätten besonders herausragen.

Historische Wassertürme in Augsburg.
Unesco

Zwei neue Welterbetitel für Deutschland

Deutschland ist um zwei anerkannte Kulturschätze reicher. Bayern und Sachsen können sich über neue Welterbetitel der Unesco freuen. Ein dritter - eigentlich aussichtsreicher - Antrag bei der Kommission scheiterte allerdings. Der Schuldige verteidigte sich.

Augsburgs historische Wasserversorgung wurde als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt.
Einzigartige Kulturschätze

Augsburger Wassermanagement und Montanregion nun Welterbe

Deutschland ist um zwei einzigartige Kulturschätze reicher. Bayern und Sachsen können sich über neue Welterbetitel freuen. Ein dritter - eigentlich aussichtsreicher - Antrag bei der Unesco scheiterte allerdings. Der Schuldige verteidigte sich.

Multimedia-Reportage

Wie das Wasser Augsburg reich machte

Plus Augsburg freut sich über die Aufnahme als Welterbe in die Unesco-Liste. Warum die Wasserversorgung der Stadt etwas Besonderes ist.

Der untere Lech zwischen Wertach und Donau soll ökologisch aufgewertet werden.
Natur

Mehr Zugänge für Spaziergänger zum Lech?

Der Fluss soll aufgewertet werden. Das reicht von Fischwanderhilfen bis zur Ufergestaltung. Der aktuelle Stand des Umsetzungskonzepts wird vorgestellt.

Durch diese Schleuse wurde eine Frau am Mittwoch gezogen, sie hatte die Strömung unterschätzt. Ein Anwohner und ein Jogger retteten sie.
Einsatz

Männer retten Frau mit Gartenschlauch aus dem Wasser

Ein 82-jähriger Anwohner und ein 21-jähriger Jogger erkannten die Not einer 54-Jährigen. Mit vereinten Kräften holten sie sie ans Ufer. Warum die Schwimmerin auch sonst Glück hatte

Durch diese Schleuse wurde eine Frau von der Wertach in den Fabrikkanal gezogen, was einen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auslöste.
Augsburg

Männer retten Schwimmerin mit Hilfe eines Gartenschlauchs aus der Wertach

Zwei Männer - 21 und 82 Jahre alt - retten eine Schwimmerin in Augsburg aus der Wertach. Wie sie dafür einen Gartenschlauch nutzten.

Für die Entdeckungsreise entlang der Wertach werden von den LEW kostenlos E-Bikes zur Verfügung gestellt.
Ausflug

Mit dem E-Bike entlang der Wertach radeln

Landschaftspflegeverband zeigt die Natur und die LEW stellt dafür kostenlos Fahrräder zur Verfügung

Damit Badeunfälle nicht tragisch enden, ist die Wasserwacht gerüstet und vorbereitet für Rettungen. Gerät jemand in eine Notsituation, rücken die Rettungssanitäter aus. Besonders an Flüssen unterschätzen viele die gefährlichen Strömungen. 
Landkreis Augsburg

Schwimmer aufgepasst: Flüsse sind gefährlich

Nach den tödlichen Unglücken hat die Wasserwacht ein besonderes Augenmerk auf Lech und Wertach und verstärkt die Kontrollen. Auf was Badende achten sollten.

Immer wieder geraten Schwimmer in Seen und Flüssen in Not. Dann müssen die 
Rettungskräfte schnell vor Ort sein.
Landkreis Augsburg

Damit der Badeausflug nicht zur Gefahr wird

Das Sommerwetter lädt zum Schwimmen in Badeseen und Flüssen ein. Die Wasserwacht erklärt die Gefahren, die in den Gewässern im Landkreis Augsburg lauern.

Der Jugendlicher wird auch am Montagmorgen weiter vermisst.
Augsburg

Suche nach Vermisstem am Lech: Retter haben nur noch wenig Hoffnung

Rettungskräfte suchen zwischen Augsburg und Ellgau nach einem Jugendlichen, der im Lech abgetrieben worden ist. Auch am Montag bleibt er weiter vermisst.

So soll das Kraftwerk am Walterwehr von Türkheim einmal aussehen. Die umstrittene Anlage soll Strom für 1000 Haushalte erzeugen können.
Türkheim

Walterwehr: Planer treffen auf Kritiker

Plus Die Pläne für ein Kraftwerk an der Wertach bei Türkheim stoßen bei einem Diskussionsabend auf wenig Gegenliebe. Der Freistaat will den Bau, die Bürger nicht.

Das „Wirtshaus zum Wolfszahn“ im Jahre 1819. Im Hintergrund ist der unregulierte Lech erkennbar.
Augsburger Geschichte

Als die Wolfzahnau in Augsburg ein Friedhof werden sollte

Die Wolfzahnau im Norden Augsburgs musste viele Angriffe hinnehmen. Heute sind Schottische Hochlandrinder als Naturpfleger in der Weidestadt im Einsatz.

Aktuell hat die Wertach wieder viel Wasser. Sorgen muss man sich aber nicht machen, heißt es.
Augsburg

Dauerregen: So ist die aktuelle Hochwasserlage in Augsburg

Die Pegel von Lech und Wertach sind gestiegen. Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste zu Einsätzen ausrücken. Wie besorgniserregend ist die Lage?

Multimedia-Reportage

Pfingstflut 1999: Als Augsburg im Wasser versank

Plus Vor 20 Jahren suchte eine Jahrhundert-Flut Augsburg heim. Das Pfingsthochwasser 1999 brannte sich ins Gedächtnis ein - und hat bis heute Folgen.