1. Startseite
  2. Panorama
  3. Pamela Anderson zieht für David Hasselhoff in den Big-Brother-Container

Promi Big Brother 2013

24.09.2013

Pamela Anderson zieht für David Hasselhoff in den Big-Brother-Container

Pamela Anderson tritt bei "Promi Big Brother" die Nachfolge von David Hasselhoff an. Die Schauspielerin zieht am Dienstagabend in den Container.

Sat1 unternimmt wohl einen letzten Versuch, die Trash-Show "Promi Big Brother" aus dem Quotentief zu retten: Am Dienstagabend zieht Baywatch-Nixe Pamela Anderson in den Container.

Erst vor wenigen Tagen ist Baywatch-Star David Hasselhoff bei "Promi Big Brother" ausgezogen, doch Sat.1 hat offenbar bereits einen ebenbürtigen Ersatz gefunden: Seine einstige Serienkollegin Pamela Anderson wird ab Dienstagabend im Container wohnen.

Promi Big Brother: Pamela Anderson zieht am Dienstag in den Container

Das kündigten die Moderatoren der Sendung, Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn, am Montagabend in der Sendung an, wie der Focus berichtet. Dort wird sie sich wohl erst einmal mit ihren Mitbewohnern vertraut machen müssen - denn dass der US-Star die C-Promis kennt, die Sat1 für seine Show verpflichten konnte, ist zu bezweifeln.

Die 46-Jährige dürfte den Zuschauern besonders als Rettungsschwimmerin im roten Badeanzug und mit wehendem blondem Haar aus der US-Serie Baywatch in Erinnerung geblieben sein. Ob sie nun auch die Quoten für Sat1 retten kann, wird sich ab morgen zeigen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vorgänger David Hasselhoff brach die Show nach vier Tagen ab

Von 70 Kameras beobachtet, wird Anderson dann bestenfalls bis zum Finale am 27. September mit ihren Konkurrenten um die Gunst der Zuschauer buhlen und verschiedene Aufgaben lösen. Zumindest, wenn sie überhaupt solange bleibt - Vorgänger David Hasselhoff hielt es nur vier Tage im Container aus, dann brach er die Sendung ab. Angeblich, weil er sich um seinen kranken Vater kümmern musste. Doch die Gerüchteküche brodelt: Hat Sat1 dem Baywatch-Star vielleicht einfach zu wenig Gage geboten?

Via Twitter versuchte Hasselhoff nun, dem ein Ende zu setzen. Er postete ein Foto mit seinem kranken Vater und bedankte sich für die Unterstützung seiner Fans. Dazu, dass Pamela Anderson nun seine Stelle als einzig international bekannter Prominenter im Big-Brother-Container einnimmt, sagte der Schauspieler bislang nichts. AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
dpa_14929A0014D576D1(1).jpg
Neue Spur im Fall Peggy

Der Fall Peggy in Bildern

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket