Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Voice of Germany 2021: Ganze Folge als Wiederholung - Übertragung im TV & Stream, gestern 14.10.21

Sat.1/ ProSieben
15.10.2021

Übertragung und Wiederholung: So sehen Sie "The Voice of Germany" 2021

"The Voice of Germany" läuft ab heute mit Staffel 11 live im TV und Stream: Alle Infos zur Übertragung und Wiederholung haben wir hier für Sie.
Foto: ProSieben/Sat.1/André Kowalski

"The Voice of Germany" 2021 läuft derzeit mit einer neuen Staffel im TV und Stream. Alle Infos zur Übertragung und Wiederholung haben wir hier für Sie.

Staffel 11 von "The Voice of Germany" ging am 7. Oktober 2021 an den Start. Auch in diesem Jahr begeben sich die Juroren wieder auf die Suche nach den besten und außergewöhnlichsten Stimmen Deutschlands. Dabei gibt es diesmal bei den Coaches die eine oder andere Veränderung: Rea Garvey, Samu Haber, Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld sind in den neuen Folgen nicht mehr dabei.

Dafür gibt es zwei neue Gesichter: Nach der besten Stimme Deutschlands werden in diesem Jahr neben Nico Santos und Mark Forster erstmals auch Sarah Connor und Johannes Oerding suchen. Damit wird es in Staffel 11 also vier Coaches geben.

Sie wollen Staffel 11 von "The Voice of Germany" 2021 im TV und Live-Stream verfolgen? Hier in unserer Übersicht finden Sie alle Informationen rund um die Übertragung der Casting-Show auf einen Blick.

Übertragung: "The Voice of Germany" 2021 im TV und Live-Stream

Wie läuft die Übertragung von "The Voice of Germany" 2021? Starttermin war der 7. Oktober 2021. In den vergangenen Jahren teilten sich Sat.1 und ProSieben immer die Übertragung - donnerstags gab es um 20.15 Uhr eine neue Folge auf ProSieben, sonntags ebenfalls um 20.15 Uhr eine neue Folge auf Sat.1 zu sehen. Die Übertragung läuft auch in Staffel 11 so ab.

Auch in diesem Jahr bleibt der Ablauf von "The Voice of Germany" 2021 unverändert. Es stellen sich alle Kandidaten mit jeweils einem Song in der ersten Runde, den Blind Auditions, vor. Dabei dürfen die Coaches die Auftritte nicht sehen, sondern bewerten die Talente nur anhand ihrer stimmlichen Leistung. Danach geht es weiter mit den Battles, in denen die Kandidaten gegen andere Teilnehmer aus ihren Teams antreten. Der Sieger des Zwei- beziehungsweise Dreikampfes schafft es schließlich in die Sing-Offs. Dort treten die Kandidaten dann gegen ihre Konkurrenten aus den anderen Teams an, bis im großen Finale schließlich ein Kandidat zur "Voice of Germany" 2021 gekürt wird.

Lesen Sie dazu auch

"The Voice of Germany" 2021: Ganze Folgen als Wiederholung

Haben Sie keine Zeit, die neuen Folgen der elften Staffel von "The Voice of Germany" 2021 im TV auf Pro7 und Sat.1 zu sehen? Oder haben Sie eine Folge verpasst? Kein Problem, die Gesangsshow kann nicht nur im Live-Stream, sondern auch in der Wiederholung abgerufen werden. Dafür stellt die ProSiebenSat.1 Media-Gruppe ihren Streaming-Dienst "Joyn" zur Verfügung, den Sie hier über diese Seite erreichen.

Der Service ist grundsätzlich kostenlos, erfordert allerdings das Anlegen eines Benutzerkontos. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, die Werbung über die Nutzung der Premiumversion Joyn+ abzuschalten. Die Kosten für das Abonnement betragen laut Anbieter nach einem kostenlosen Probemonat 6,99 Euro pro Monat.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.