Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. The Voice Kids 2024: Smudo - Größe, Luca App, Porträt

Porträt
11.02.2024

Coach bei "The Voice Kids" 2024: Smudo kämpfte mal für die Luca-App

Rapper Smudo ist als Jury-Mitglied in der 11. Staffel von "The Voice Kids" dabei. Wir stellen Ihnen den Coach im Porträt näher vor.
Foto: Christian Charisius, dpa (Archivbild)

Staffel 12 von "The Voice Kids" 20243 läuft ab März auf Sat.1. Als Coach mit dabei ist Smudo von den Fanta Vier. Wir stellen den Musiker im Porträt vor.

In der aktuellen Staffel von "The Voice Kids" ist Smudo erneut als Juror und Coach dabei. Gemeinsam mit seinem Band-Kollegen Michi Beck nimmt er wieder auf einem der berühmten roten Drehstühle Platz. Im vorletzten Jahr konnten die beiden Rapper mit Georgia als Sieger aus der Show hervorgehen. In diesem Jahr werden die Karten natürlich wieder neu gemischt, aber Smudo und Michi werden ihr Bestes geben, um sich auch im Laufe der Sendetermine von Staffel 12 zu Siegern zu krönen.

Die beiden Helden von Fanta 4 haben bereits jede Menge Coach-Erfahrung bei "The Voice of Germany" gesammelt, wo sie schon fünfmal auf dem roten Doppelstuhl saßen und zwei Siege erringen konnten. Mit Charley Ann Schmutzler gewann Team Michi und Smudo im Jahr 2014. Ein Jahr später knüpften sie mit Jamie-Lee Kriewitz an ihren Erfolg an.

Neben Smudo und Michi werden in Staffel 12 Lena Meyer-Landrut, Alvaro Soler und Wincent Weiss die Kids als Jury bei "The Voice Kids" 2024 unterstützen. Wir stellen ihnen den Rapper Smudo hier in unserem Porträt näher vor.

Video: dpa

"The Voice Kids": Smudo heißt eigentlich Michael Bernd Schmidt

Smudo, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Michael Bernd Schmidt heißt, wurde am 6. März 1968 in Offenbach geboren, wuchs aber später in Gerlingen auf und legte dort 1988 erfolgreich seine Abiturprüfung ab. Bereits zwei Jahre vor seinem Schulabschluss gründete er 1986 mit Andreas Rieke das Musik-Projekt Terminal Team, dem sich später Michi Beck und Thomas D anschließen würden, woraus dann die heute bekannte Hip-Hop-Gruppe "Die Fantastischen Vier" entstand.

Neben der Musik hat Smudo vielseitige Interessen: Er lernte in den 80ern zu Programmieren und veröffentlichte selbst geschrieben Programme, die sogar in einem Computermagazin namens  "INPUT 64" veröffentlicht wurden. Heute gehören vor allem schnelle Autos und das Fliegen von Flugzeugen zu seinen Leidenschaften. Smudo geht regelmäßig für das Rennteam "Four Motors" an den Start und hat schon erfolgreich an diversen Rennen teilgenommen. Darüber hinaus erwarb er 2005 eine Fluglizenz und genießt es im Cockpit seines zweimotorigen Flugzeugs die Welt von oben zu sehen.

Größe, Alter, Sternzeichen - Rapper Smudo im Kurzporträt:

Hier sind alle wichtigen Infos z Coach bei "The Voice Kids" 2024: Smudo kämpfte mal für die Luca-Appum diesjährigen "The Voice Kids"-Coach Smudo im kurzen Überblick:

Lesen Sie dazu auch
Name Smudo
Vorname Michael Bernd
Nachname Schmidt
Land Deutschland
Geburtsort Offenbach am Main, Hessen
Familienstand verheiratet
Geburtstag 06.03.1968
Sternzeichen Fische
Größe 1,85 m
Augenfarbe blau

"The Voice Kids": Smudo hat die Entwicklung der Luca-App unterstützt

Zur Eindämmung der glücklicherweise wohl  inzwischen unter Kontrolle befindlichen Corona-Pandemie hat Smudo bei der Entwicklung der Luca-App beigetragen. Die App sollte als Kontaktpersonen-Nachverfolgung dienen, um Infektionsketten besser aufspüren zu können und weitere Corona-Fälle zu verhindern. Allerdings steht sie schon seit Längerem in der Kritik, da Experten auf einige Sicherheitslücken hingewiesen haben.

Smudo verteidigt die Luca-App und sieht keinen Grund dafür, diese schon wieder wieder zu deinstallieren. Smudos Ziel war es, mit Hilfe der App Auftritte wieder zu ermöglichen und dadurch seinen Künstlerkollegen zu helfen und wieder etwas Normalität zu schaffen. Das scheint gelungen, wenn auch bestimmt nicht ausschließlich durch Luca. (AZ)