Anne Will
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Anne Will"

Unter bestimmen Auflagen ist Urlaub in ganz Schleswig-Holstein wieder möglich.
Urlaub

Schleswig-Holstein öffnet sich Touristen

Zum Kurzurlaub über Pfingsten an die Küste - in einem Bundesland ist das möglich, im anderen nebenan dagegen noch nicht. Die Hotelbranche macht Druck.

Klimaaktivistin Luisa Neubauer in der ARD-Sendung «Anne Will» am Sonntagabend.
Antisemitismus-Debatte

Neubauer erneuert und konkretisiert Vorwürfe gegen Maaßen

In der Talkshow "Anne Will" hat Luisa Neubauer dem CDU-Kandidaten Hans-Georg Maaßen vorgeworfen, antisemitische Inhalte zu verbreiten. Nun erläutert die Klimaaktivistin ihre Vorwürfe.

Boris Palmer und Hans-Georg Maaßen haben viele Anhänger ihrer eigenen Parteien vergrätzt.
Bundestagswahl 2021

Boris Palmer und Hans-Georg Maaßen: Die Unruhestifter

Bei den Grünen ist es Boris Palmer, bei der Union Hans-Georg Maaßen: Zwei Männer bringen ihre jeweiligen Kanzlerkandidaten in Bedrängnis.

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen.
Ex-Verfassungsschutzpräsident

Maaßen weist Antisemitismus-Vorwürfe zurück

Klimaaktivistin Luisa Neubauer wirft Hans-Georg Maaßen bei "Anne Will" vor, antisemitische Inhalte zu verbreiten. Der weist die Vorwürfe als haltlos zurück.

Die Luca App ermöglicht verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung für Gastgeber und ihre Gäste. (Illustration).
Kontaktverfolgung

Luca-App trotz Kritik auf dem Vormarsch

Die Länder tun sich schwer damit, eine Entscheidung über das beste digitale Tool für die Eindämmung der Corona-Ausbreitung zu finden. Favorit bleibt die Luca-App, obwohl die Kritik nicht verstummt.

Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen die K-Frage zunächst untereinander klären.
Bundestagswahl

Grüne klären ihre K-Frage bis zum 19. April

Baerbock oder Habeck? In knapp zwei Wochen soll klar sein, wer die Kanzlerkandidatur bei den Grünen übernimmt. Bei der Union ist das weitere Verfahren dagegen noch offen.

Youtuber Rezo hat es wieder getan, er kritisiert die Union in einem Video - wenn auch ganz anders als 2019.
Debatte

Wieso die Kritik an Rezos Video zur Corona-Politik unterkomplex ist

Der YouTuber Rezo hat in einem Video die Corona-Politik der CDU/CSU kritisiert - und damit Hunderttausende junge Menschen für das Thema sensibilisiert. Viele Politiker und Journalisten reagieren beleidigt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) drängt auf strengere Corona-Maßnahmen. Das Bundeskanzleramt arbeitet Medienberichten zufolge an Plänen, sie durchzusetzen.
Corona-Lockdown

Kann Angela Merkel einen "Bundeslockdown" verhängen?

Die Bundesregierung plant Medienberichten zufolge, einen bundesweiten Lockdown durchzusetzen. Das dürfte nicht einfach werden - denn ohne die Ministerpräsidenten geht nichts.

Zwei Frauen gehen im Gegenlicht durch eine Straße in der Innenstadt von Oldenburg.
Umfrage

Unterstützung für härteren Lockdown deutlich gestiegen

Die Politik in Deutschland ist weiter uneins, was zu tun ist, um die dritte Corona-Welle zu brechen. In der Bevölkerung gibt es bei der Frage nach weiteren Verschärfung dagegen einen klaren Trend.

Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, nach einer Pressekonferenz.
Dialog mit Markus Lanz

Laschet freute sich nicht über Merkel-Aussagen bei Will

CDU-Chef Laschet hat mit Moderator Markus Lanz über die von Merkel geäußerte Kritik gegen ihn gesprochen. Das emotionale Gespräch hatte in den sozialen Netzwerken viel Aufmerksamkeit erzeugt.

Nach einem missglückten Corona-Gipfel und unter dem Eindruck steigender Zahlen tobt ein Streit um die richtige Corona-Politik.
Umfrage

Deutliche Mehrheit der Deutschen wünscht sich mehr Macht für Merkel

Exklusiv In Deutschland tobt ein Streit um eine stärkere Rolle der Regierung in der Corona-Politik. Zwei von drei Deutschen wünschen sich, dass Merkel stärker in die Corona-Politik der Länder eingreift.

Was muss sich der Bund von den Ländern gefallen lassen? Der Kanzlerin reißt der Geduldsfaden.
Corona-Krise

Wie Merkel aufmüpfige Länder einfangen will

Kanzlerin Merkel ärgert sich über Ministerpräsidenten, die sich gegen harte Reaktionen auf hohe Infektionszahlen sträuben. Will sie das Infektionsschutzgesetz ändern?

Parteichefs Markus Söder und Armin Laschet: Wer wird Kanzelerkandidat?
Interview

Experte: Ohne Söder als Kanzlerkandidat droht der Union ein Debakel

Laut dem Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke würde die Union mit Armin Laschet als Spitzenkandidat untergehen. Ähnlich wie die SPD mit Martin Schulz.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 29. März

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht bei einer Pressekonferenz nach der Sitzung des CDU-Präsidiums im Konrad-Adenauer-Haus.
Nach Merkel-Kritik

Länder kontern Merkel-Kritik: Keine Corona-Planänderung

Die Kanzlerin hat ein Machtwort gesprochen: Die Länder sollen ihre Lockdown-Versprechen halten und konsequent die Notbremse ziehen. Doch die viele Ministerpräsidenten sehen keinen Grund zum Handeln.

Ihre einst scharfen politischen Konturen drohen zu verwischen: Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt im Corona-Kampf auf einmal Nerven.
Kommentar

Nach Kritik an Ländern: Merkel steckt im Corona-Kampf in einer Sackgasse

Die Kanzlerin war bislang die Konstante im Kampf gegen das Virus. Mit ihrer Kritik an den Ländern ist das nun vorbei. Die Regierungschefin zeigt Nerven.

Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des dbb beamtenbund und tarifunion: «Von der politischen Ebene müssen die Menschen etwas anderes erwarten können als Improvisationstheater.».
Kritik am Krisenmanagement

Staat in der Krise: Föderalismus und Verwaltung im Fokus

Zieht der Bund die Notbremse für den föderalen Flickenteppich? Schon seit Tagen ist der Frust über das staatliche Agieren in der Krise gewachsen. Massiven Reformbedarf sehen Kritiker nicht nur bei den Ländern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei "Anne Will".
Corona-Krise

Auftritt bei bei "Anne Will": Angela Merkel ermahnt die Ministerpräsidenten

Wenn Angela Merkel die TV-Bühne sucht, dann gezielt. Bei "Anne Will" geht die Kanzlerin in die Offensive. Der Auftritt zeigt aber auch die Grenzen ihrer Macht.

Buchtipps

"Komplett Gänsehaut" von Sophie Passmann: Klatsche für die Mittelschichtkids

Plus "Komplett Gänsehaut" ist eine Lebensinventur mit 27: wütend und dabei witzig. So ist Popliteratur heute. Die Rezension zum neuen Buch von Sophie Passmann.

Donauwörth: Verkäuferin Gabi Kleinle hat den Eingangsbereich des Geschäfts "Petra Heinle – Mode und Geschenkideen" mit Luftballons dekoriert – aus Freude über die Wiedereröffnung.
Region Augsburg

Entspannt einkaufen? Eine Reise durch die Läden der Region

Plus Seit Montag dürfen Läden wieder öffnen, Kunden auch in Corona-Zeiten wieder shoppen. Eine Reise durch eine Region voller verwirrender Vorschriften

Wie die Corona-Warn-App soll auch die App Luca die Nachverfolgung von Infektionsketten vereinfachen. Das Konzept ist simpel.
Corona-Apps

Kontaktverfolgung für Events und Gastro: Was kann die App "Luca"?

Die neue App "Luca" soll die Corona-Nachverfolgung für Gesundheitsämter erleichtern. Wie sie funktioniert und wie ein Vertreter der Gastronomie die App einschätzt.

Maren Kroymann, Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin, gehört zu den Unterzeichnerinnen eines Manifests in Sachen Homosexualität.
Massen-Coming-out

"Wir sind schon da": 185 deutsche TV-Stars outen sich

185 deutsche Schauspielerinnen und Schauspieler outen sich als lesbisch, schwul, bisexuell, queer, nicht-binär oder trans. Mit einem gemeinsamen Manifest fordern sie Veränderungen.

"Historischer Schritt für den BR": Katja Wildermuth nach ihrer Wahl zur Intendantin am 22. Oktober 2020.
Interview

Neue BR-Intendantin: "Über das Gendern wird gerade sehr intensiv debattiert"

Exklusiv Katja Wildermuth hat am Montag ihr Amt als Intendantin des Bayerischen Rundfunks angetreten. Wofür sie steht. Und ob es jetzt zu Einschnitten im Programm kommt.

Das neue Virus kommt: Was dieses Streetart-Kunstwerk im Berliner Kiez Prenzlauer Berg zeigt, fürchten Bürger, Politik und Mediziner auch in der Realität.
Corona-Pandemie

Auf den Spuren des Virus: So breitet sich die britische Mutante aus

Plus Wegen der britischen Corona-Variante steht die Berliner Humboldt-Klinik unter Quarantäne. Doch das Virus hat das Haus bereits verlassen.

Die Bundesregierung zeigt sich in hohem Maße alarmiert von der Ausbreitung der in Großbritannien verbreiteten Corona-Mutation in Deutschland.
"Sehr ernsthafte Gefahr"

Regierung warnt vor Ausbreitung der Corona-Varianten

Noch steht sie am Anfang - doch die Ausbreitung der hochansteckenden Corona-Varianten in Deutschland droht sich rasant zu beschleunigen. Der Kampf gegen ein Hochschnellen der Infektionen wird zum Wettlauf gegen die Zeit.