Claudia Roth
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Claudia Roth"

Über „rasant steigende“ Mitgliederzahlen freuen sich die Grünen in Schwaben. Bei der Bezirksversammlung von Bündnis 90/Die Grünen im Colleg in Dillingen kamen die Sprecherinnen und Sprecher aus ganz Schwaben zusammen. Auf dem Bild vorne Mitte der Bezirksvorstand, (von links) Felix Senner, Daniel Pflügl und Melanie Hippke. Rechts außen die beiden Sprecher des Kreisverbandes Dillingen Heidi Terpoorten und Joachim Hien.
Dillingen

Schwabens Grüne befinden sich im Aufwind - auch im ländlichen Raum?

1831 Mitglieder hat die Partei im Bezirk, über 100 im Landkreis Dillingen. Zur Bezirksversammlung kommen zahlreiche Amtsträger und geben den Kandidaten Tipps.

Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, sitzen beim Bundesparteitag in Bielefeld auf dem Podium.
Bundesparteitag in Bielefeld

Die wundersame Wandlung der Grünen

Selbstbewusst, zuversichtlich, diszipliniert: Auf ihrem Parteitag benehmen sich die Grünen, als säßen sie schon im Kanzleramt. Das Spitzenduo Habeck und Baerbock triumphiert. Eine heikle Frage bleibt aber tabu.

Robert Habeck und Annalena Baerbock sind auf dem Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen mit deutlichem Ergebnis als Bundesvorsitzende wiedergewählt worden.
Bundesparteitag in Bielefeld

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Mit Habeck und Baerbock an der Spitze sind die Grünen in den Umfragen in neue Sphären vorgestoßen. Auf dem Parteitag in Bielefeld werden die beiden dafür belohnt - Baerbock mit einem Rekord. Verschiebt sich da was?

Die beiden wiedergewählten Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck und Annalena Baerbock, stehen beim Bundesparteitag der Grünen mit Blumen auf der Bühne.
Parteitag

Grünen-Parteitag: Spitzen-Duo Habeck und Baerbock wiedergewählt

Mit Habeck und Baerbock an der Spitze sind die Grünen in den Umfragen in neue Sphären vorgestoßen. Nun sind sie überraschend deutlich als Vorsitzende wiedergewählt worden.

Nach den Drohungen gegen Spitzenpolitiker der Grünen: Welche Erfahrungen haben Politiker im Landkreis Landsberg schon mit Beleidigungen und Drohungen gemacht?
Landkreis Landsberg

Beleidigungen und Drohungen: Leiden auch Politiker aus dem Landkreis?

Plus Nach den Morddrohungen gegen Grünen-Politiker: Was Landrat und Bürgermeister im Landkreis Landsberg so erleben. Ein Prominenter musste unter Polizeischutz eine Rede halten.

Entertainer Chris Kolonko führte durch den Abend, die "The Voice Kids"-Gewinnerinnen Mimi und Josy sorgten bei den Gästen für Gänsehaut.
Augsburger Presseball

Überraschung beim Presseball: Ein Abend voller Hingucker und Höhepunkte

3000 Besucher feiern beim 47. Augsburger Presseball ein glamouröses Fest. Gastgeberin Alexandra Holland hält ein Plädoyer für mehr Miteinander.

Partystimmung im Mitternacht: Parov Stelar war der Stargast des Presseballs 2019.
Augsburger Presseball

Stargast Parov Stelar heizt den Gästen auf dem Presseball ein

3000 Gäste feiern beim Augsburger Presseball eine rauschende Ballnacht - und Gastgeberin Alexandra Holland ist mit Mimi und Josy echte Überraschung gelungen.

Viele Politiker sind Ziel von Beschimpfungen - auch in der Region. Doch nicht alle sind gleichermaßen betroffen.
Landkreis

Wie Politiker aus der Region beschimpft und beleidigt werden

Plus Die einen nennen es "verbale Entgleisungen", die anderen "normales Grundrauschen". Wie lokale Politiker mit Beschimpfungen umgehen.

Auch der Landtagsabgeordnete Wolfgang Fackler wurde bereits angegangen.
Landkreis

So werden lokale Politiker beschimpft

Plus Längst richten sich Aggression und Beleidigungen auch gegen Abgeordnete aus der Region. Was sie schon alles erlebt haben und wie sie reagieren.

Die Morddrohungen gegen Cem Özdemir und Claudia Roth schrecken die Politik parteiübergreifend auf.
Grüne auf "Todesliste"

Ministerium zu Morddrohungen: Haben Unterzeichner im Visier

Was manchen Politikern entgegenschlägt, hat nichts mehr zu tun mit inhaltlicher Kritik. Zwei prominente Grüne haben Morddrohungen erhalten. Auch Vertreter anderer Parteien sind entsetzt. Die Unterzeichner fallen den Behörden nicht zum ersten Mal auf.

Katja Kipping wirft der Union vor, eine Mitverantwortung für die MOrddrohungen zu tragen.
Nach Morddrohungen

Linken-Chefin Kipping: Schwere Vorwürfe gegen die CDU

Exklusiv Nachdem Morddrohungen gegen Grünen-Politiker bekannt geworden waren, wies Linken-Chefin Katja Kipping der Union eine Mitverantwortung zu.

Cem Özdemir wird von Rechtsextremisten mit Ermordung bedroht.
Todesdrohungen

Morddrohungen: Roth und Özdemir wollen sich nicht einschüchtern lassen

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben mutmaßlich von Rechtsextremisten Todesdrohungen erhalten. Sie bekommen Rückendeckung aus anderen Parteien.

Der Grüne Cem Özdemir erhält nach eigenen Angaben Drohungen sowohl von Rechtsextremen als auch von türkischen Nationalisten.
Parteiübergreifender Beistand

Bestürzung nach Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben laut einem Medienbericht Morddrohungen erhalten - mutmaßlich von Rechtsextremisten. Bayerns Innenminister spricht von einem Angriff auf die Demokratie.

Nach dem umstrittenen Urteil im Hasspost-Prozess sagt Grünen-Politikerin Künast Hassbotschaften im Netz den Kampf an - und will Internetkonzerne stärker in die Pflicht nehmen.
Interview

Künast mahnt härteren Kampf gegen Hassposts im Netz an

Exklusiv Die Grünen-Politikerinnen Renate Künast und Claudia Roth rufen zum Kampf gegen Hassposts im Internet auf. Besonders Frauen müssten stärker geschützt werden.

Renate Künast und Claudia Roth werden im Internet angefeindet wie nur wenige andere Frauen.
Doppel-Interview

Künast und Roth: "Manches geht nicht spurlos an dir vorbei"

Exklusiv Renate Künast und Claudia Roth werden im Internet angefeindet wie nur wenige andere Frauen. Die beiden Grünen-Politikerinnen erzählen, was das mit ihnen macht.

Sie kandidieren bei der Kommunalwahl 2020 für den Babenhauser Marktrat (von links): Assad Wardak, Franz Weitzel, Sandra Neubauer, Adi Hösle, Sabine Nurkovic, Kerstin Rosenbaum, Benedikt Neubauer und Maria Molnar.
Babenhausen

Kommunalwahl 2020: Babenhauser Grüne treten mit eigener Liste an

Der Grünen-Ortsverband Babenhausen gibt seine Kandidaten für den Marktrat bekannt.

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth fordert ein Gesetz zur Demokratieförderung.
Halle-Anschlag

Claudia Roth will Demokratieförderung zum Gesetz machen

Exklusiv Bei dem Anschlag in Halle hat ein Rechtsextremer zwei Menschen erschossen. Claudia Roth fordert nun ein Gesetz zur Demokratieförderung.

Nach dem Anschlag in Halle wurden viele Synagogen in Deutschland besser geschützt.
Halle

Seehofer verspricht Juden nach Anschlag in Halle besseren Schutz

Horst Seehofer hat nach dem Anschlag in Halle angekündigt, dass Juden in Deutschland besser geschützt werden sollen. Claudia Roth fordert ein neues Gesetz.

Die Augsburger Grünen haben ihre Stadtratsliste aufgestellt.
Augsburg

Grüne stellen sich für Kommunalwahl auf

Die Partei präsentiert eine Stadtratsliste mit alten Bekannten, doch auf den vorderen Plätzen sind auch einige neue Gesichter vertreten.

Augsburg ist Unesco-Welterbe: Mit dieser Postkarte können die Bürger bald für ihre Stadt werben.
Augsburg

Reaktionen auf Welterbe-Titel: Gribl tanzt im Regen, Söder gratuliert

Der Unesco-Titel für Augsburg löst deutschlandweit Freude aus. Selbst Kaiser Augustus trägt Handtuch. Die Reaktionen zur Welterbe-Auszeichnung.

Giftet gegen den DFB: Claudia Roth.
Grünen-Politikerin

Roth: Nach dem DFB kommt nur noch die katholische Kirche

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Strukturen beim Deutschen Fußball-Bund als völlig veraltet bezeichnet.

Die Klimapolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Lisa Badum, hat die Abschaffung von Inlandsflügen bis 2038 gefordert.
Klima-Debatte

Grünen-Politikerin fordert Abschaffung von Inlandsflügen ab 2038

Die Klimapolitische Sprecherin der Grünen, Lisa Badum, fordert die Abschaffung von Flügen innerhalb Deutschlands bis zum Jahr 2038. Damit stößt sie auf Kritik.

In einer Gesprächsrunde im Hotel Edelweiß hörten sich Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (rechts hinten) die Sorgen und Nöte der Bad Wörishofer Touristiker an.
Bad Wörishofen

Kneippianer fordern Unterstützung

Andernorts würden Heilbäder besser gefördert, beklagen Hoteliers und Touristiker beim Besuch der Bundestagsvizepräsidentin Roth.

Michael Rill-Pindel stiftete das neu angebrachte Erinnerungsband für Karl Mascher.
Augsburg

Erstes Erinnerungsband für homosexuelles Opfer enthüllt

Karl Mascher wurde während der Nazi-Diktatur im KZ getötet. Vor seiner einstigen Wohnung wurde ein Erinnerungsband angebracht. Warum dieses Gedenken besonders ist.

Applaus für diese Musik: Sopranistin Christina Landshamer und Konzertmeister Bernhard Forck mit der Akademie für Alte Musik Berlin.
Mozartfest

Im Familienkonzert mit den Mozarts

Das Festival ist eröffnet. Im ersten Konzert zeigte die Akademie für Alte Musik Berlin eindrucksvoll, dass es zu einer großen Sinfonie nicht immer viel braucht.