Greta Thunberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Daniel Bockwoldt, dpa

Hier finden Sie unsere Artikel mit allen News zu Greta Thunberg. Wir liefern die Nachrichten und Neuigkeiten rund um die junge Aktivistin, die sich für den Klimaschutz einsetzt und die weltweite "Fridays for Future"-Bewegung ausgelöst hat.

 

Die Schwedin Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg - wie sie mit vollem Namen heißt - hat zum ersten Mal am 20. August 2018 vor dem schwedischen Parlament für mehr Klimaschutz demonstriert. Sie wurde durch ihren regelmäßigen Protest eine Leitfigur für die Klimaschutzbewegung. Bei "Fridays for Future" folgen Schüler auf der ganzen Welt ihrem Vorbild und demonstrieren freitags fürs Klima. Da sie dafür oft die Schule schwänzen, gibt es aber auch viel Kritik an dieser Bewegung.

 

Greta Thunberg beschränkt sich schon längst nicht mehr aufs Demonstrieren. Sie tritt regelmäßig in der Öffentlichkeit auf und diskutiert mit Politikern über den Klimaschutz. Dafür reiste sie 2019 auch mit einem Segelschiff über den Atlantik in die USA und zurück - klimaschädliche Flugreisen lehnt die Jugendliche ab, die bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde.

 

Die Schwedin geht offen mit ihrem Asperger-Syndrom um, bei der es sich um eine Autismus-Variante handelt. Sie sagte einmal dazu: "Ich sehe die Welt dadurch anders und glaube, dass ich sonst nicht in der Lage wäre, von außen auf die Probleme zu schauen." Auf dieser Seite finden Sie die News und Nachrichten rund um Greta Thunberg und ihren Kampf für mehr Klimaschutz.

Artikel zu "Greta Thunberg"

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 30. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30.

Rötger Feldmann unterstützt eine Volksinitiative, die sich gegen den Einsatz der Fracking-Technologie wendet.
"Werner"-Erfinder

Rötger Feldmann plädiert für mehr Umweltschutz

Rötger Feldmann ist von Greta Thunberg stark beeindruckt. Der Comiczeichner engagiert sich auch selbst aktiv im Umweltschutz.

Margit Möding bringt auch persönliche Geschichten ihrer Mutter und Großmutter in die Themenführung zum Weltfrauentag im Wittelsbacher Schloss ein.
Friedberg

Frauen aus Friedberg: Selbstbewusst, stark und mutig

Die einen haben Friedberg vor der Zerstörung gerettet, die anderen feierten rauschende Feste: Zum Weltfrauentag werden interessante Frauen vorgestellt.

Ursula von der Leyen und Greta Thunberg haben recht unterschiedliche Ansichten zum ersten Klimaschutzgesetz der EU.
Green Deal

Feuer unterm Dach: Von der Leyen legt sich mit allen an

Die Kommissionspräsidentin das erste Klimaschutzgesetz der Union präsentiert. Mit dabei war Greta Thunberg, die das Vorhaben scharf kritisierte.

Windkraftanlagen hinter einer Wohnsiedlung.
Klimawandel

Grüne kritisieren Abstriche der EU-Kommission bei "Green Deal" scharf

Exklusiv Die Mitgliedstaaten fühlen sich von der Brüsseler Kommission entmündigt. Der Grund: Die EU will beim Klimaschutz hart durchgreifen.

Kabarettist Rolf Miller präsentierte sich im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm breitbeinig und laut - um die Breitbeinigen und Lauten dieser Welt auf die Schippe zu nehmen.
Neu-Ulm

Mit wirren Gedanken gegen Kleingeister: Rolf Miller im Edwin-Scharff-Haus

Der Kabarettist Rolf Miller amüsiert im Edwin–Scharff-Haus mit seinem Humor jenseits von Sinn und Grammatik.

Einen bayernweiten Klimastreik plant die Protestbewegung für Freitag, 13. März.
Umwelt

"Parents for Future": Wie Erwachsene in Neuburg für das Klima eintreten

Plus Als „Parents for Future“ unterstützen ältere Menschen in Neuburg nun die Schüler-Demos von „Fridays for Future“. Wer steckt hinter der Initiative?

Insgesamt waren es fast 80 Gruppen und zehn große Wagen, die beim Weißenhorner Faschingsumzug mitgelaufen oder gefahren sind. An den Straßen standen mehrere tausend Besucher, die wie jedes Jahr dem etwa einstündigem Treiben zugeschaut haben.
Weißenhorn

Fasnacht for Future - fast ohne Greta

Der Umzug am närrischen Höhepunkt in Weißenhorn steht dieses Jahr unter einem Motto, an das sich aber kaum einer hält. Dafür gibt es eine besondere Aktion für den guten Zweck.

Video

Hamburg: Zehntausende mit Greta Thunberg fürs Klima

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Nach Auftritten vor den Vereinten Nationen in New York und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die 17-Jährige erneut nach Hamburg gekommen.

Greta Thunberg (M) nimmt an der Fridays-for-Future-Demonstration in Hamburg teil.
Fridays for Future

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Nach Auftritten vor den Vereinten Nationen in New York und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die 17-Jährige erneut nach Deutschland gekommen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.

Es regnet zu wenig: Viele Böden auf der Welt sind rissig und ausgetrocknet.
UN-Report

Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Minderjährige in reichen Ländern haben es besser als Altersgenossen in armen Ländern. Aber auch dort lassen Regierungen die jungen Leute im Stich. Es geht um Klimawandel und schädliche Werbung.

Am Freitag gibt es in Bayern wieder Zwischenzeugnisse. Wir haben Fakten über Zeugnisse gesammelt, die fast niemand kennt.
Zwischenzeugnis

Zehn Fakten, die Sie noch nicht über Schulzeugnisse wussten

Heute werden in Bayern Zwischenzeugnisse verteilt. Wie lange muss das Zeugnis aufbewahrt werden? Seit wann gibt es überhaupt Zeugnisse? Eine Übersicht.

Bereits vor gut einem Jahr demonstrierte Greta Thunberg schon einmal auf dem Hamburger Rathausmarkt.
Klimaproteste

Thunberg kommt zur Fridays-for-Future-Demo nach Hamburg

Bereits vor knapp einem Jahr war die schwedische Klimaaktivistin schon einmal zu Gast in Hamburg. Nun kehrt sie kurz vor der Bürgerschaftswahl in die Stadt zurück.

Greta Thunberg, Umweltaktivistin und Schülerin aus Schweden, beim Weltwirtschaftsforum.
Klimaaktivistin

BBC kündigt Doku-Serie mit Greta Thunberg an

Als Klimaaktivistin wurde die Schwedin Greta Thunberg weltweit bekannt. Eine BBC-Serie soll künftig Einblicke in das Leben der 17-Jährigen geben.

Die BBC will Greta Thunbergs Kampf gegen den Klimawandel dokumentieren.
Klimaschutz

BBC kündigt Doku-Serie mit Greta Thunberg an

Klimaaktivistin Greta Thunberg wird im Mittelpunkt einer mehrteiligen BBC-Serie stehen. Dabei sollen nicht nur ihre öffentlichen Auftritte dokumentiert werden.

Sie wollen die Grünen im Landkreis Aichach-Friedberg voranbringen (von links): Claudia Eser-Schuberth, Wolfgang Pfeiffer, Christina Haubrich, Stefan Lindauer, Marion Brülls und Magdalena Federlin.
Aichach-Friedberg

Grüne setzen auf neue Wege bei Kliniken an der Paar

Plus Grüne stellen ihr Programm für die Kreistagswahl 2020 in Aichach-Friedberg vor. Sie sehen Nachholbedarf beim öffentlichen Nahverkehr und Biotopen.

Amüsierte Gesichter in der Redaktion des Narrenechos der IWF Weißenhorn (von links): Karl-Heinz Vogel, Andreas Schikotanz, Ute Simon, Karola Dirr-Simons, Lilly Mareis und Linda Aspenleiter.
Fasching

Narrenecho am Puls der Zeit

Auf 20 Seiten präsentieren die Macher des Weißenhorner Gaudiblatts einen humorvollen Rückblick auf das vergangene Jahr

Amüsierte Gesichter in der Redaktion des Narrenechos der IWF Weißenhorn (von links): Karl-Heinz Vogel, Andreas Schikotanz, Ute Simon, Karola Dirr-Simons, Lilly Mareis und Linda Aspenleiter.
Weißenhorn

Das Narrenecho ist am Puls der Zeit

Auf 20 Seiten präsentieren die Macher des Weißenhorner Gaudiblatts einen humorvollen Rückblick auf das Jahr 2019.

Der Batteriespeicher von Albert Prestele in Bad Wörishofen bei der Arbeit. Das Display zeigt unter anderem die aktuelle Stromzufuhr des Geräts an.
Klimaschutz

Alles eine große Mogelpackung?

Batteriespeicher werden als Beitrag zum Umweltschutz verkauft. Aber halten die Versprechungen? Ein Hausbesitzer macht in Bad Wörishofen eine ernüchternde Rechnung auf

Koala Ian hat einen Buschbrand mit leichten Verletzungen überlebt. Er leidet an Atemwegsproblemen und soll in dem "Fünf-Sterne-Hotel" für Koalas aufgepäppelt werden.
Buschbrände

Australische Universität pflegt gerettete Koalas in "Fünf-Sterne-Hotel"

Bei den Buschbränden in Australien sind viele Koalas verletzt worden. Die Australische Nationaluniversität pflegt die Tiere nun in einem speziellen "Koala-Hotel".

Katharina Schulze ist Fraktionschefin der Grünen im bayerischen Landtag. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben.
Grünen-Politikerin

"Mut geben statt Angst machen": Neues Buch von Katharina Schulze

Die bayerische Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze bringt ein Buch heraus. Es liest sich wie ein Manifest für ein aktives Leben.

Dürre in Äthiopien: Die Weltklimakonferenz hat beschlossen, einen Fonds für arme Länder weiterzuführen.
Erderwärmung bedroht Ernten

Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Kaum jemand steht weltweit so stark im medialen Fokus wie Greta Thunberg. Das nutzt die junge Schwedin nun, um auf die aufmerksam zu machen, denen diese Beachtung fehlt - und deren Kontinent von den Folgen des Klimawandels am stärksten betroffen sein wird.

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg will verhindern, dass Fridays for Future und ihr Name für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
Umweltbewegung

Greta Thunberg will Fridays For Future als Marke eintragen lassen

Auch ihren eigenen Namen und das Motto "Skolstrejk för klimatet" will die Aktivistin schützen lassen. Sie will damit eine kommerzielle Nutzung verhindern.

Video

Wachsfigur for Future: Greta im Hamburger Panoptikum

Greta Thunberg streikt ab sofort dauerhaft in Hamburg fürs Klima. Im Panoptikum wurde jetzt die weltweit erste Wachsfigur der Klimaaktivistin vorgestellt.

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg als Wachsfigur auf der Hamburger Reeperbahn.
Panoptikum

Trump dreht Thunberg den Rücken zu

Die schwedische Klimaaktivistin ruft zum Schulstreik auf, der amerikanische Präsident schaut weg. So sieht eine Szene mit Wachsfiguren in Hamburg aus - fast wie im richtigen Leben.