Linus Förster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Linus Förster"

September 2017: der Augsburger Ex-Politiker Linus Förster vor Gericht. Er wurde wegen mehrerer Sexualstraftaten zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Jetzt ist er wieder auf freiem Fuß.
Nach Haftstrafe

Linus Förster ist jetzt frei - wie schwer ist sein Weg zurück?

Plus Der frühere Landtagsabgeordnete der SPD saß wegen Sexualstraftaten mehr als zweieinhalb Jahre in Haft. Nun ist er aus der Haft entlassen worden.

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster (links) mit seinem Anwalt Walter Rubach.
Nach Haftstrafe

Der frühere Landtagsabgeordnete Linus Förster kommt frei

Plus Der frühere Abgeordnete und verurteilte Sexualstraftäter wird wohl vorzeitig aus der Haft entlassen. Anwalt Walter Rubach erklärt, was ihn jetzt erwartet.

Wird es wohl in den Landtag schaffen: SPD-Listenführer Harald Güller.
Landtagswahl

Nach Wahlpleite: Nur noch zwei SPD-Abgeordnete aus Schwaben

Schwerer Einbruch: Die Sozialdemokraten hatten 2013 noch fünf Mandate. Die Grünen wachsen von drei auf sechs Landtagsabgeordnete.

Andreas Jäckel (l.) und Johannes Hintersberger (beide CSU) ziehen als Direktkandidaten der beiden Augsburger Stimmkreise in den Landtag ein. Die Grünen-Politiker Cemal Bozoglu und Stephanie Schuhknecht haben am Sonntag auch Grund zur Freude: Beide könnten den Sprung ins Maximilianeum schaffen.
Landtagswahl

Hintersberger und Jäckel unangefochten

Die CSU-Kandidaten gewinnen ihre Stimmkreise. Die  Gewinner sind jedoch die Grünen, die wohl jetzt zwei Abgeordnete stellen. Die SPD schmiert in Augsburg ab. 

Wahlanalyse

SPD: Werden es wieder zwei Abgeordnete?

Direktkandidat Harald Güller hat als schwäbischer Listenführer beste Chancen. Margarete Heinrich möchte in den Landtag, in dem ihr Vater viele Jahre lang saß. Welche Themen sie bewegen

Die großen Parteien haben bereits für die Landtagswahlen plakatiert. Unser Foto entstand an der Berliner Allee, wo jeder Baum zum „Plakatständer“ umfunktioniert wurde.
Landtagswahl 2018

Bald wird gewählt: Wer für Augsburg in den Landtag möchte

In den zwei Stimmkreisen stehen 23 Kandidaten zur Wahl – darunter bekannte Politiker, aber auch Neulinge. Das sollten Wähler beachten.

Der beurlaubte Audi-Chef Rupert Stadler sitzt seit drei Wochen in Untersuchungshaft in der JVA Augsburg-Gablingen.
JVA Gablingen

So sieht der Gefängnis-Alltag von Audi-Chef Stadler aus

Exklusiv Rupert Stadler muss in U-Haft bleiben. Der beurlaubte Audi-Chef leidet unter den Gefängnis-Bedingungen. Was er zu Essen bekommt und wo er arbeiten könnte.

Simone Strohmayr
Liste

Sechs Schwaben sind wohl einer zu viel

Wen die schwäbische SPD für die Landtagswahl ins Rennen schickt. Und was das Problem ist

Auch Großbrände bewegten die Menschen 2017 in der Region. Im Juli retteten Einsatzkräfte das brennende Rathaus in Dillingen, das durch die Flammen aber stark beschädigt wurde.
Jahresrückblick

Brände, Doppelmord, Nächstenliebe: Das bewegte die Region 2017

Das Dillinger Rathaus brannte, ein Doppelmörder wurde verurteilt und ein ehrlicher Finder bewies Mitmenschlichkeit: Welche Themen unsere Leser 2017 besonders interessierten.

Einst führte er die SPD in Schwaben an. Am 29. September wurde er wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: Linus Förster.
Augsburg

Sexueller Missbrauch: Linus Förster akzeptiert Urteil

Er hat zwei schlafende Frauen missbraucht, heimlich Sex-Filme gedreht und Kinderpornos besessen: Jetzt hat der Ex-Chef der schwäbischen SPD, Linus Förster, seine Strafe akzeptiert.

Fall Förster: Revision auch von der Anklage

Die Behörde will nach dem Verurteilten selbst in die Revision gehen.

Linus Förster legt Revision ein.
Augsburg

Linus Förster akzeptiert sein Urteil nicht

Linus Förster wurde vor dem Augsburger Landgericht wegen Sexualstraftaten zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Jetzt geht der Ex-Politiker in Revision.

Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Linus Förster wenige Augenblicke vor dem Urteil. Das Gesicht ist wie versteinert. Förster wird vom Landgericht Augsburg zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt.
Justiz

Am Ende

Linus Förster war ein geachteter Landtagsabgeordneter. Jetzt muss er als Sexualstraftäter fast vier Jahre ins Gefängnis. Der Richter attestiert ihm „Persönlichkeitsdefizite“. Doch es gibt zwei Lichtblicke für den Ex-Politiker

Linus Förster muss ins Gefängnis.
Kommentar

Linus Förster ist nie erwachsen geworden

Linus Förster steht vor dem Scherbenhaufen seiner Polit-Karriere und muss nun fast vier Jahre ins Gefängnis. Das Urteil für den Ex-Abgeordneten ist angemessen. Ein Kommentar.

Linus Förster muss fast vier Jahre in Haft.
Augsburg

Linus Förster muss für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis

Linus Förster war ein geachteter Landtagsabgeordneter. Jetzt muss er als Sexualstraftäter fast vier Jahre ins Gefängnis. Der Richter attestiert ihm "Persönlichkeitsdefizite".

Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Linus Förster soll mehrfach schlafende Frauen missbraucht haben.
Wegen sexuellen Missbrauchs

Ex-Abgeordneter Förster zu knapp vier Jahren Haft verurteilt

Der ehemalige bayerische Landtagsabgeordnete Linus Förster ist wegen Sexualstraftaten zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden.

Linus Förster
Justiz

Linus Förster: Es tut mir fürchterlich leid

Ex-Abgeordneter entschuldigt sich bei Opfern. Staatsanwältin fordert fast fünf Jahre Haft. Der Verteidiger ist empört

Linus Förster mit Anwalt Walter Rubach beim Prozess.
Augsburg

Linus Förster: Es tut mir fürchterlich leid

Linus Förster entschuldigte sich in seinem Schlusswort bei seinen Opfern. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft vier Jahre und neun Monate Haft für den Ex-Abgeordneten gefordert.

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster steht derzeit in Augsburg vor Gericht.
Augsburg

Warum die Zeuginnen im Förster-Prozess öffentlich aussagen müssen

Die Opfer von Linus Förster müssen vor großem Publikum aussagen. Dabei könnte das Gericht die Öffentlichkeit aussperren. Warum es das nicht tut und was eine Opferanwältin dazu sagt.

Prozess Linus Förster am Landgericht in Augsburg: Die Prostituierten, die den Fall ins Rollen gebracht, sagen nun wohl doch aus.
Augsburg

Prostituierte belasten Linus Förster

Prostituierte hatten den Fall ins Rollen gebracht, als sie den Ex-Abgeordneten Linus Förster beim heimlichen Filmen erwischten. Jetzt berichten sie beim Prozess über Details.

Auch Lokalpolitiker wie im Augsburger Stadtrat bekommen den Ärger und die Wut über Politik zu spüren.
Debatte

Lokalpolitik: Politiker sind besser als ihr Ruf

Wer sich politisch engagiert, muss mit Misstrauen, Spott und Wut leben. Fälle wie der von Linus Förster verstärken all das noch. Warum vielen Politikern damit Unrecht getan wird.

Linus Förster: Ich will ein neues Leben anfangen

Der Prozess gegen Linus Förster steuert schon aufs Urteil zu. Der reuige Ex-Abgeordnete muss zuvor noch eine peinliche Zeugenbefragung überstehen.

Der Ex-Abgeordnete und sein Verteidiger: Linus Förster (links) und Walter Rubach am Donnerstag im Gerichtssaal. Gestern sagten mehrere Opfer des früheren SPD-Politikers aus. Die Frauen bestätigten weitgehend die Anklagevorwürfe.
Prozess

Politik war nur noch ein Nebenjob

Der Abgeordnete Linus Förster beschäftigte sich immer mehr mit Sex und Frauen. Er brauchte das für sein Ego. Seine Ex-Geliebten können bis heute nicht fassen, was er ihnen angetan hat

Linus Förster (links) mit seinem Anwalt Walter Rubach beim Prozess.
Augsburg

Sex-Affäre: Linus Förster wollte Zeuginnen beeinflussen

Als er aufflog, rief Linus Förster die Opfer an: Sie sollten seine Taten schönreden. Heute sagen die Frauen vor Gericht aus.

Kurz vor Heiligabend 2016 entdeckten Polizisten bei einem Sucheinsatz die Leichen der beiden Opfer. Der Täter hatte sie neben dem Fluss Schmutter etwa einen Meter tief vergraben.
Kreis Augsburg

Doppelmörder aus dem Nachbarhaus: Was geschah in Hirblingen?

Waldemar N. soll in Hirblingen ein lesbisches Paar getötet haben. Am 4. Oktober startet der Prozess. Die Kripo hat viele Indizien gesammelt. Doch wichtige Fragen sind offen.