Maha Vajiralongkorn (Rama X.)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Chaiwat Subprasom, dpa

Maha Vajiralongkorn ist seit 2016 der König von Thailand und nennt sich als Herrscher Rama X. Eine besondere Beziehung hat er zu Bayern: Hier verbringt er viel Zeit und fällt immer wieder mit Eskapaden auf.

Hier lesen Sie die aktuellen News und Hintergründe zu Thai-König Maha Vajiralongkorn.

Artikel zu "Maha Vajiralongkorn (Rama X.)"

Die Beleidigung von Thailands König Maha Vajiralongkorn wird nicht geduldet.
Online-Videos geteilt

Thailänderin kritisiert König - 43 Jahre Haft

Ein Gericht in Bangkok verdonnert eine ehemalige Beamtin zu mehr als vier Jahrzehnten Haft. Grund: Sie hat im Netz Kritik an dem Monarchen geübt. Neben der Majestätsbeleidigung ist die Angeklagte gleich in mehreren Punkten für schuldig befunden worden.

Der König von Thailand kämpft mit Problemen in seinem Heimatland und bekommt jetzt auch in Deutschland Gegenwind.
Rama X.

Streit um Visumspflicht: Bleibt der Thai-König Bayern jetzt fern?

Der König von Thailand war schon seit drei Monaten nicht mehr im geliebten Bayern. Er hat Probleme in seinem Heimatland. Und jetzt auch mit Juristen des Bundestags.

Thai-König Maha Vajiralongkorn hält sich regelmäßig in Bayern auf. Bislang war unklar, ob er dafür ein Visum benötigt.
Monarchie

Thai-König braucht als Monarch kein Visum für Aufenthalte in Bayern

Der thailändische König besitzt eine Villa am Starnberger See und hält sich regelmäßig in einem Luxus-Hotel in Garmisch-Partenkirchen auf. Ein Visum muss er dafür nicht beantragen.

König Maha Vajiralongkorn im Juli 2019 auf seinem Thron in Bangkok. Zu seinen Füßen Zweitfrau Sineenat Wongvajirapakdi, die er kurz danach verstieß, nun aber wieder begnadigt hat.
Maha Vajiralongkorn

Nach Sex-Fotos von Geliebter Koi: Thai-König tritt mit ihr auf

Gleich zwei neue Skandale um Thai-König Rama X. beschäftigen gerade die Öffentlichkeit. Wer dahinter stecken könnte und welche Folgen sie für ihn haben könnten.

Die thailändische Königsfamilie bei einer religiösen Zeremonie Mitte Oktober: König Rama X. (rechts), seine Erstfrau und Königin Suthida (Mitte) sowie sein Sohn Dipangkorn.	Foto: Getty Images
Rama X.

Verlässt der Thai-König Bayern für immer?

Plus Maha Vajiralongkorn ist schon seit Wochen in Thailand. Dort hat er mit Protesten zu kämpfen. Seine Politik mit Freibier und Pornoseiten-Verbot ist aber auch recht bizarr.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn grüßt seine Anhänger nach einer buddhistischen Zeremonie im Großen Palast.
Gutachten

Kontrolle des Thai-Königs in Deutschland kaum möglich

Die Aufenthalte des thailändischen Königs in Bayern sorgen seit Monaten für Aufregung. Außenminister Maas hat dem Monarchen für den Fall von Rechtsverstößen mit Konsequenzen gedroht. Allerdings wäre das gar nicht so einfach.

Darf der thailändische König Maha Vajiralongkorn zukünftig weiterhin in Bayern verweilen?
Maha Vajiralongkorn

Kontrolle nur begrenzt möglich: Macht der Thai-König in Bayern, was er will?

Eine Kontrolle des thailändischen Königs in Bayern ist nur begrenzt möglich. Das zeigt ein aktuelles Gutachten. Alles will die Bundesregierung dem König aber nicht durchgehen lassen.

Maha Vajiralongkorn, König von Thailand, hat mitsamt seiner Gefolgschaft ein Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen belagert.
Garmisch-Partenkirchen

Bisher keine Hinweise auf Verstöße des Thai-Königs in Deutschland

Hat der thailändische König sein Land zeitweise von Deutschland aus regiert? Das Auswärtige Amt hat keine "belastbaren Hinweise" auf rechtswidriges Verhalten.

Mal wieder Bangkok statt Bayern: König Maha Vajiralongkorn und seine Frau Suthida vor gut zwei Wochen in Thailand.
Maha Vajiralongkorn

Jetzt geht die Bundesregierung auf den Thai-König los

Plus Seit vielen Jahren lebt Thailands Herrscher meist in Bayern. Wegen seines teils skurrilen Verhaltens wurde er oft belächelt. Doch jetzt ist Schluss mit lustig.

Maha Vajiralongkorn, König von Thailand, hatte mitsamt seiner Gefolgschaft ein Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen belagert.
Garmisch-Partenkirchen

Maas droht Thai-König mit Konsequenzen wegen Bayern-Aufenthalten

Thailands König Maha Vajiralongkorn residiert während der Corona-Pandemie in Bayern. Auch er muss sich an die Regeln halten. Sonst drohen Konsequenzen, so Maas.

Der thailändische König Rama X., hier während seiner Krönungszeremonie 2019, steht nicht nur in seinem Heimatland in der Kritik, sondern auch in Bayern.
Affären

König von Thailand: Rama X. zieht immer mehr Zorn auf sich

Plus Rama X. wurde wegen seiner Eskapaden oft belächelt. Doch mit seinen neuesten Sperenzchen wird er immer mehr zur Belastung für die Menschen. In seiner Heimat und in seiner Wahlheimat Bayern.

König Maha Vajiralongkorn im Juli 2019 auf seinem Thron in Bangkok. Zu seinen Füßen Zweitfrau Sineenat Wongvajirapakdi, die er kurz danach verstieß, nun aber wieder begnadigt hat.
Rama X.

Das geheimnisvolle Leben des Thai-Königs im Garmischer Luxushotel

Plus In Thailand demonstrieren Tausende gegen die Monarchie. Und was macht der König? Rama X. bucht ein ganzes Hotel in Garmisch. Unser Reporter ist hingefahren.

Sineenat Wongvajirapakdi zu Füßen von König Maha Vajiralongkorn (2019).
Versöhnung

Thailands König begnadigt seine Geliebte

Der König von Thailand ist immer für Überraschungen gut. 2019 nahm sich Rama X. eine Zweitfrau. Im Herbst zerbrach das Idyll jäh - und die offizielle Konkubine verschwand von der Bildfläche. Jetzt wurde "Koi" begnadigt. Ist sie bei ihm in Bayern?

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn, genannt Rama X., liebt Bayern. Deshalb hat er sich in der Corona-Krise hier auch ein Hotel gemietet.
Oberbayern

Mal wieder Ärger um den Thai-König

Den Grünen stößt sauer auf, dass Rama X. seit Wochen in einem oberbayerischen Luxushotel residieren soll. Sie fragen: Warum bekommt er eine Extrawurst?

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 4. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn ist nach seiner Corona-Quarantäne in Bayern für einen Pflichttermin nach Hause geflogen.
Corona-Krise

Macht der Thai-König jetzt für immer Ferien in Bayern?

Plus Rama X. unterbricht seine Corona-Quarantäne in einem Garmischer Luxushotel. Ein Pflichttermin daheim ruft. Doch der Monarch plant offenbar seine baldige Rückkehr.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn, genannt Rama X., liebt Bayern. Er verbringt einen guten Teil des Jahres im Freistaat.
Coronakrise

Corona-Langeweile: Thai-König fliegt über Deutschland spazieren

Plus Der thailändische Herrscher hat sich in Bayern einquartiert und tourt mit seiner Luxus-Boeing herum. Dabei fliegt er auch riskante Manöver.

Maha Vajiralongkorn, König von Thailand, hat mitsamt seiner Gefolgschaft ein Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen belagert.
Corona-Krise

Der Ausnahme-König: Thai-Herrscher belagert bayerisches Hotel

Plus Der thailändische König hat sich mit Gefolge in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen einquartiert. Trotz strenger Corona-Regeln. Er hat eine Genehmigung.

Papst Franziskus ist zu einem viertägigen Besuch in Thailand.
Thailand-Besuch

Papst prangert Sextourismus an: Die "Plage" ausrotten

Thailand ist als Ziel von Sextouristen bekannt. Nun kommt der Papst und will der umstrittenen Regierung eine Botschaft vermitteln.

König Maha Vajiralongkorn, mit Beinamen Rama X.
Zweitfrau für einen Sommer

Thailands König verstößt Geliebte

Einen Sommer lang durfte sich die Geliebte von Thailands König Maha Vajiralongkorn Königlich-Adelige Gemahlin nennen. Nun ist die Ex-Leibwächterin Sineenat den Titel schon wieder los. Was steckt dahinter?

König Maha Vajiralongkorn, mit Beinamen Rama X, von Thailand neben seiner Frau, Königin Suthida, in Bangkok.
Krönungszeremonie

Thailands neuer König Rama X. dankt dem Volk

Es ist vollbracht: König Rama X. hat die mehrtägigen Feierlichkeiten überstanden und dankte nun seinen Untertanen.

Mit einer großen Prozession durch Bangkok hat Thailand seinen frisch gekrönten König Maha Vajiralongkorn gefeiert.
Lesetipp

Der Thai-Kini und sein verrücktes Leben in Bayern

Plus Am Wochenende wurde Maha Vajiralongkorn zum König von Thailand gekrönt. Zu Bayern hat er eine enge Beziehung. Hier fällt er immer wieder mit Eskapaden und schrägen Klamotten auf. Mit einer Augsburger Geschichte erlebte er seine tiefste Kränkung.

König Maha Vajiralongkornwird auf einer Sänfte durch die Straßen getragen. Er ist der zehnte König seit Beginn der Chakri-Dynastie 1782 und trägt auch den Namen Rama X.
Thailand

Der König lächelt nicht - Rama X. pompös gekrönt

Die Thais haben wieder einen gekrönten König. In einer Zeremonie mit viel Pomp setzt sich Rama X. die Krone auf. Dann lässt er sich von 200 000 Leuten bejubeln. Trotzdem wirkt vieles merkwürdig freudlos - was nicht nur an der brutalen Hitze liegen kann.

Thailands König Maha Vajiralongkorn trägt bei einer feierlichen Zeremonie seiner Krönung am Samstag 4. Mai 2019 in Bangkok die Krone, die er sich zuvor selber aufgesetzt hat.
Zeremonie mit großem Pomp

Thailands König Maha Vajiralongkorn gekrönt

Die Thais haben wieder einen gekrönten König. In einer Zeremonie mit großem Pomp setzt sich Rama X. die schwere Krone auf. Vieles wirkt merkwürdig freudlos - was nicht nur an der Hitze liegen kann.

Bei einer feierlichen Zeremonie anlässlich seiner Krönung am Samstag trug Thailands König Maha Vajiralongkorn die Krone, die er sich zuvor selber aufgesetzt hat.
Thailand

Thailands König Maha Vajiralongkorn als Rama X. gekrönt

Zum ersten Mal seit fast 70 Jahren krönt Thailand wieder einen König - eine Zeremonie mit großem Pomp. Rama X. ist nun voll in Amt und Würden.