Grundsteuer
Aktuelle News und Infos

Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Die Grundsteuer ist eine Steuer auf den Besitz von Grundstücken und Gebäuden. Anders als die Grunderwerbssteuer zahlt man sie jedes Jahr - Eigentümer wie Mieter, denn Vermieter können sie über die Nebenkostenabrechnung umlegen. Bei den meisten Wohnungseigentümern geht es um einige Hundert Euro im Jahr, Eigentümer von Mietshäusern müssen dagegen oft vierstellige Beträge berappen.  

 

Artikel zu "Grundsteuer"

Die Grundsteuer wird für Hausbesitzer in Ustersbach bald teurer.
Ustersbach

Knappe Finanzen: Ustersbach dreht an der Gebührenschraube

Plus Um die angespannte Finanzlage etwas zu verbessern, erhöht Ustersbach die Hebesätze der Grundsteuern. Auch bei Wasserversorgung und Abwasser steigen die Kosten.

Die hohen Ausgaben und Investitionen zwingen die Gemeinde Ustersbach unter anderem zu einer deutlichen Anpassung der Grundsteuer und in den nächsten Jahren zu einer höheren finanziellen Beteiligung der Eltern bei den Gebühren für den Kindergarten.
Ustersbach

Ustersbach muss nicht nur die Kindergartengebühren erhöhen

Plus Die Kommunalaufsicht moniert Defizite im Verwaltungsetat und Abwasserbereich. Gleichzeitig fordert sie eine deutlichere Anpassung der Kindergartengebühren und Grundsteuer.

Der Zugang zum Holzheimer Kindergarten Pusteblume wird möglicherweise teurer. Wegen deutlich gestiegener Kosten denkt der Gemeinderat über eine Gebührenerhöhung nach.
Holzheim

Werden in Holzheim bald die Kindergarten-Gebühren erhöht?

Plus Die Gemeinde Holzheim ist in finanzielle Schieflage geraten. Eine Erhöhung der Grundsteuer und der Kindergarten-Gebühren ist im Gespräch.

Eine Studie hat die Grundsteuer in den 100 größten deutschen Städten beleuchtet. Witten ist die Kommune, wo Haus- und Wohnungseigentümer und auch Mieter, bei denen die Grundsteuer auf die Miete umgelegt wird, am meisten zahlen.
Ein diffuses Bild

Große Unterschiede bei Grundsteuer in deutschen Städten

Grundsteuer zahlt fast jeder - der Häuslebauer mit seinem Eigenheim und der Mieter, der die Steuer vom Vermieter aufgebrummt bekommt. Eine Studie zeigt, dass die Belastung durch diese Steuer je nach Stadt ganz unterschiedlich ausfällt. Warum eigentlich?

2,2 Millionen hat die Gemeinde Gablingen heuer für die Erweiterung der Kita St. Martin eingeplant.
Gablingen

Gablingen investiert in Kita und Schule - und erhöht die Grundsteuer

Plus Die Corona-Krise scheint Gablingen nicht so schlimm zu treffen wie andere Orte und muss keine Schulden machen. Warum die Grundsteuer trotzdem erhöht wird.

Der geplante Neubau eines Ganzjahresbades in Bobingen fiel den Sparzwängen zum Opfer. Neben dem Kita-Neubau an der Wertachstraße, siehe Bild, ist ein weiterer Kindergarten geplant.
Bobingen

In drei Jahren wird Bobingen 30 Millionen Euro Schulden haben

Plus Obwohl Bobingen auf einen Badneubau verzichtet, stehen am Ende im Haushalt hohe Schulden. Wofür die Stadt das Geld ausgeben will.

Der Niederraunauer Kindergarten St. Gabriel wird modernisiert und erweitert. Die Bereitstellung von Kita-Plätzen ist für Krumbach, wie für viele andere Kommunen, eine zentrale Aufgabe.
Krumbach

Grundsteuer wird erhöht: So möchte Krumbach seine Projekte stemmen

Plus Der Haushalt der Stadt ist unter Dach und Fach. Die Corona-Krise stellt Krumbach allerdings vor finanzielle Herausforderungen. Deshalb wird die Grundsteuer angehoben.

Bei der Sanierung von Straßen muss Bobingen in Zukunft ohne die Straßenausbaubeiträge der Bürger auskommen. Darum sollen die Mehreinnahmen aus der Grundsteuererhöhung hierfür verwendet werden.
Bobingen

Bobingen erhöht die Grundsteuer: Das sind die Gründe

Plus Um die Bobinger Finanzen im Lot zu halten, empfiehlt der Finanzausschuss die Erhöhung der Grundsteuern. Wofür das Geld genutzt werden soll.

Stand die Immobilie unverschuldet leer, können Vermieter Grundsteuererlass beantragen. Die Frist läuft bald ab.
Frist läuft ab

Vermieter können Grundsteuererlass beantragen

Die Corona-Pandemie hat auch zu Mietausfällen geführt. Betroffene Vermieter können hier aber einen Steuererlass beantragen. Voraussetzung ist, dass der Mietausfall nicht selbst verschuldet ist.

Der Hebesatz für die Grundsteuer A ist in Zusmarshausen erhöht worden.
Zusmarshausen

Grundsteuer erhöht: Zusmarshausen bittet Land- und Forstwirte zur Kasse

Plus Der Zusmarshauser Marktgemeinderat hat den Hebesatz für die Grundsteuer A für landwirtschaftlich genutzte Grundstücke erhöht.

Die Marktgemeinde Zusmarshausen hat die Grundsteuer B erhöht.
Zusmarshausen

Zusmarshausens Grundstückseigentümer müssen tiefer in die Tasche greifen

Plus Die Marktgemeinde hat die Steuer für bebaubare Grundstücke zum Jahresbeginn 2021 erhöht. Auch landwirtschaftliche Flächen könnten bald teurer werden.

Von 2025 an muss die Grundsteuer in Deutschland neu berechnet werden - doch die Mehrheit der Länder hat noch immer nicht entschieden, wie das funktionieren soll.
Finanzen

Droht Kommunen ein Grundsteuer-Fiasko?

Für Kommunen ist die Grundsteuer eine wichtige Einnahme. Doch wenn die neue Berechnung rechtzeitig stehen soll, müssen sich die Länder sputen.

Blick auf die Stuttgarter Innenstadt: Für die Kommunen ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Im vergangenen Jahr kamen rund 14 Milliarden Euro zusammen.
Viele Länder unentschlossen

Droht Kommunen ein Grundsteuer-Fiasko?

Jeder zahlt sie - und für die Kommunen ist die Grundsteuer gerade nach der Corona-Krise eine wichtige Einnahme. Doch wenn die neue Berechnung rechtzeitig stehen soll, müssen dich die Länder sputen.

Der Neubau des Meringer Rathauses ist erst mal verschoben. Doch das reicht nicht aus, um den klammen Meringer Haushalt zu konsolidieren.
Mering

Corona-Krise: Mering erhöht die Grundsteuer massiv

Plus Die Corona-Epidemie verschärft die ohnehin verzweifelte Haushaltslage. Die Ortspolitiker verschieben deswegen geplante Projekte. Außerdem wird die Grundsteuer B angehoben.

Unter bestimmten Umständen können Hauseigentümer einen teilweisen Erlass der Gurndsteuer beantragen.
Erlass der Grundsteuer

Gemeinde akzeptiert nicht jeden Leerstand

Hauseigentümer können bei einem unverschuldeten Leerstand die Grundsteuer zurückbekommen. Dafür müssen sie einen Erlass beantragen. So geht's:

Silvano Tuiach war der Gast des Neujahrsempfangs von Pro Augsburg, hier mit OB-Kandidatin Claudia Eberle und Vorsitzendem Rolf Ricker.
Kommunalwahl

Pro Augsburg bietet launigen Neujahrsempfang

Im Rathaus verzichtet der Verein auf lange Reden. Dafür sorgt ein Augsburger Urgewächs für Stimmung.

Ein Abgabenbescheid für die Entrichtung der Grundsteuer liegt auf einem Schreibtisch.
Neue Berechnungen ab 2015

Verband: Kommunen werden bei Grundsteuer nicht zulangen

Ab 2025 wird die Grundsteuer nach einem neuen System berechnet. Ob es für Hausbesitzer und Mieter teurer wird, hängt maßgeblich von den Kommunen ab.

Löschfahrzeug für die Feuerwehr

Gemeinderat behandelt auch die Steuerhebesätze

Ein Wohngebiet mit Einfamilienhäusern.
Es bleibt kompliziert

Umstrittene Grundsteuer-Reform beschlossen

Das Verfassungsgericht hatte der Bundesregierung die Pistole auf die Brust gesetzt: Bis Jahresende musste eine Reform der Grundsteuer her. Jetzt ist das geschafft. Doch was heißt es für Hauseigentümer und Mieter?

Ein Abgabenbescheid für die Entrichtung der Grundsteuer.
Umstrittene Reform

Grundsteuer wird ab 2025 neu berechnet

Millionen Hausbesitzer fragen sich, wie viel Grundsteuer sie bald zahlen müssen. Jetzt hat die Reform im Bundesrat die letzte Hürde genommen - doch viele Antworten bleiben noch aus.

Oft kommen die verbalen Attacken auf Vertreter der Kommunalpolitik aus dem Netz. Vertreter des Städtetags beklagen in Günzburg, dass sich der Umgangston verschärft hat.
Günzburg

Attacken im Netz auf Mandatsträger nehmen zu

Plus Immer häufiger und vor allem heftiger als bisher sehen sich Kommunalpolitiker in Schwaben Angriffen ausgesetzt. Bürgermeister fordern bei der Herbsttagung des Schwäbischen Städtetags in Günzburg mehr Unterstützung von der Justiz. Auch bei der Grundsteuer haben sie klare Vorstellungen.

Der Staat möchte an den Geschäften der großen Immobilienkonzerne stärker mitverdienen.
Große Koalition

Union kritisiert Olaf Scholz wegen Debakel bei Grunderwerbsteuer

Exklusiv Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will die Grunderwerbsteuer reformieren. Doch sein Gesetzentwurf fällt durch. Der CSU-Finanzexperte sagt: Experten-Anhörung war Vernichtung.

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer - das betrifft Hunderttausende Hauseigentümer und Mieter.
Fragen und Antworten

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugestimmt, im November soll der Bundesrat folgen.

Durchbruch bei der Grundsteuer: Bundestag verabschiedet Grundgesetzänderung.
Grundgesetzänderung

Bundestag verabschiedet Reform der Grundsteuer

Lange haben Bund, Länder und Parteien verhandelt, nun hat die Reform der Grundsteuer die erste Hürde genommen. Nächste Station ist der Bundesrat. Eine entscheidende Rolle haben dann Länder und Kommunen.

Durchbruch bei der Grundsteuer: Bundestag verabschiedet Grundgesetzänderung.
Kommentar

Reform der Grundsteuer: Im Grunde genommen ungerecht

Wie die endgültige Regelung für die Grundsteuer aussieht, lässt sich noch nicht sagen. Es zeichnet sich aber ab, dass Mieter und Eigentümer am Ende mehr bezahlen müssen.