Tatort München
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Bernd Schuller, BR (Archiv)

Miroslav Nemec alias Ivo Batic und Udo Wachtveitl als Franz Leitmayr sind echtes Tatort-Urgestein. Seit 1991 ermittelt das Duo in München, über 80. TV-Einsätze gab es seither. Entsprechend eingespielt agieren die beiden: Batic und Leitmayr kennen sich in- und auswendig, sind mehr Freunde als Kollegen. Es wird gern gefrotzelt, beide sind auf einer Wellenlänge - allerdings nicht immer. Gelegentlich kann es auch mal laut werden zwischen den beiden. Beide sind alleinstehend, haben immer mal wieder weibliche Bekanntschaften, allerdings nie von Dauer.

Batic, gebürtiger Kroate und bei Pflegeeltern im Berchtesgadener Land aufgewachsen, ist leidenschaftlich und kann auch mal austeilen. Ungerechtigkeit und Ausländerhass bringen ihn schnell in Rage. Bei seinen Ermittlungen setzt er gern auf Bauchgefühl und Instinkt. Leitmayr ist ein Münchner Original, aufgewachsen im Glockenbachviertel, ein Grantler mit philosophischem Tiefsinn und ebenfalls starkem Gerechtigkeitsempfinden. Seit 2014 werden sie vom jungen Kriminalkommissar Karl-Heinz Hammermann, genannt Kalli, unterstützt.

Artikel zu "Tatort München"

Am Sonntag ist Lukas Braml aus Bubesheim auf einem ganz ähnlichen Foto im Franken-Tatort im Fernsehen dabei. Im Mai vergangenen Jahres wurde die Folge mit Kriminalhauptkommissar Felix Voss gedreht. Jetzt stellte Lukas die Aufnahme mit seiner eigenen Schultüte und seiner eigenen Kleidung daheim im Garten nach.
Bubesheim

Dieser junge Bubesheimer ist am Sonntag im Tatort zu sehen

Plus Lukas Braml spielt in der ARD-Krimireihe mit. Der Sechsjährige hat sich gegen 200 Bewerber durchgesetzt. Für ihn wurden extra die Dreharbeiten verschoben.

Nachdem das SEK den Einsatzort gesichert hat, erscheinen die Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl): Szene aus dem München-Tatort "Unklare Lage".
"Unklare Lage"

Kritik zum München-Tatort "Unklare Lage": "Ein Krimi-Highlight"

Der Tatort gestern aus München wird von den Kritikern gelobt: "Unklare Lage" sei ein gelungener Krimi. Hier lesen Sie die Pressestimmen.

Ivo Batic (Miroslav Nemec) mit gezückter Waffe am U-Bahnhof Marienplatz: Szene aus dem München-Tatort "Unklare Lage", der heute am Sonntag im Ersten läuft.
Tatort Kritik

"Unklare Lage": So wird der Münchner Tatort heute

Ausnahmezustand im Tatort heute: Ein möglicher Anschlag versetzt ganz München in Panik. Mittendrin: Batic und Leitmayr. Lohnt sich "Unklare Lage"? Die Tatort-Kritik.

Der Schauspieler Mirsolav Nemec liest im Ballonmsuem Gersthofen aus seinem zweiten Kriminalroman „Kroatisches Roulette“.
Gersthofen

Tatort-Star Miroslav Nemec im Interview: "Ivo Batic ist eine Kunstfigur"

Plus Der Schauspieler Miroslav Nemec spielt nicht nur im Tatort. Im Gersthofer Ballonmuseum liest er aus seinem zweiten Kriminalroman. So kam es dazu.

 Martin Endler (Siemen Rühaak) wird von einem Gefängniswärter (Komparse) in seine Zelle geführt. Szene aus dem München-Tatort "One Way Ticket", der heute im Ersten lief.
Tatort heute

"Komplex, aber spannend": Die Kritik zum Münchner Tatort heute

Im Tatort heute ermitteln Batic und Leitmayr zwischen München und Kenia, Drogen und Stasi. Das Ergebnis: eine dicke Story, die nicht jeden überzeugt. Die Kritik.

Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) glauben nicht an einen einfachen Autounfall: Szene aus dem München-Tatort "One Way Tciket", der heute im Ersten läuft.
Tatort Kritik

"One Way Ticket": So wird der Münchner Tatort heute

Im Tatort heute aus München ermitteln Batic und Leitmayr in mehrfacher Hinsicht über Grenzen hinweg. Lohnt sich "One Way Ticket"? Die Tatort-Kritik.

Statt Rockstar wurde er zum Tatort-Star: Miroslav Nemec wir diesen Mittwoch 65 Jahre alt.

„He, wo ist denn der Kollege?“

Als Kommissar im Münchner Tatort kann sich Miroslav Nemec stets auf seinen Partner verlassen. In der Realität stellte ihn das Leben mehrfach auf die Probe.

Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) sind bei ihren Ermittlungen nicht immer einer Meinung. Szene aus dem Tatort "Die ewige Welle", der heute im Ersten läuft.
Tatort Kritik

"Die ewige Welle": So wird der München-Tatort heute

Beim München-Tatort heute wird's persönlich: Batic und Leitmayr holt eine Geschichte aus den 80ern ein. Lohnt sich "Die ewige Welle"? Die Kritik.

Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) verfolgen eine vielversprechende Spur. Eine Szene aus dem München-Tatort "Die Liebe, ein seltsames Spiel".
Tatort Kritik

"Die Liebe, ein seltsames Spiel": So wird der Münchner Tatort heute

Im Tatort heute aus München geht es um ein Netz aus Liebe, Sex und Enttäuschungen. Ein Krimi mit Stärken - und einer großen Schwäche. Lohnt sich "Die Liebe, ein seltsames Spiel"? Die Kritik.

Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) wird in der Tatort-Folge „Der Tod ist unser ganzes Leben“ angeschossen.
Tatort Kritik

"Der Tod ist unser ganzes Leben": So wird der München-Tatort heute

Das Münchner Drama geht weiter: In ihrem letzten Tatort mussten Leitmayr und Batic den Mörder davonkommen lassen. Nun gibt es ein Wiedersehen. Lohnt sich "Der Tod ist unser ganzes Leben"? Die Kritik.

Die Psychologin Jenschura (Anne Werner) bespricht sich mit den Kommissaren Leitmayr (Udo Wachtveitl, links) und Batic (Miroslav Nemec).
Tatort

"Nichts für schwache Nerven": Pressestimmen zum Tatort gestern

Einige feiern den neuen Tatort aus München, andere verteufeln ihn. Was die Presse über den Tatort "Wir kriegen euch alle" schreibt, lesen Sie hier.

Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und sein Kollege Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) in einer Szene des Münchner Tatort "Wir kriegen Euch alle", der am Sonntag im Ersten läuft.
Tatort Kritik

"Wir kriegen euch alle": Der Münchner "Tatort" im Schnellcheck

Ein Ehepaar wird in seiner Villa brutal ermordet. Batic und Leitmayr fordert der Fall alles ab. Lohnt sich der Tatort aus München? Die Kritik.

Die Münchner Kommissare Leitmayr und Batic sind frustriert, weil die Befragung der Künstlichen Intelligenz „Maria“ nicht vorangeht.
Künstliche Intelligenz

Kritik zum Tatort aus München: Maria, wo ist Melanie?

Die "Tatort"-Ermittler aus München sehen sich beim aktuellen Fall am Sonntag mit dem Thema Künstliche Intelligenz konfrontiert. Die Kritik.

Tatort "KI": Die Münchner Kommissare Leitmayr und Batic sind frustriert, weil die Befragung der Künstlichen Intelligenz „Maria“ nicht vorangeht.
Handlung und Kritik

Tatort heute aus München: Lohnt sich "KI"?

Beim Tatort heute geht es um "KI" und zwei altgediente Kommissare. Diese Mischung geht voll auf. Hier die Handlung und Kritik zum Krimi aus München.

Vergangenes Wochenende war der Dießener Schauspieler Konstantin Moreth im Tatort „Freies Land“ zusammen mit Sigi Zimmerschied und Udo Wachtveitl zu sehen (von links).

Ein Dießener, der zwischen Film- und Theaterwelt wandert

Gerade war Konstantin Moreth im „Tatort“ München zu sehen. In Hamburg steht er derzeit auf der Bühne. Und gleichzeitig bereitet er die nächste Produktion der Moreth Company vor.

Leitmayr (Udo Wachtveitl, links) und Batic (Miroslav Nemec) in einer Szene des Münchner Tatorts "Freies Land".
Handlung und Kritik

Tatort aus München: Lohnt sich „Freies Land“?

Die Münchner Tatort-Ermittler Batic und Leitmayr verschlägt ein neuer Mordfall in eine Art Reichsbürger-Kommune. Lohnt sich "Freies Land"? Handlung und Kritik.

Ivo Batic (links, Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Mitte, Udo Wachtveitl) müssen im Tatort heute einen Fall lösen, der in Augsburg seine Vorgeschichte hat.
Tatort

Wiederholung heute beim Tatort: Lohnt sich "Einmal wirklich sterben"?

Der Tatort heute aus München ist eine Wiederholung. Batic und Leitmayr bekommen es bei "Einmal wirklich sterben" gleich mit zwei Familiendramen zu tun.

Ein Mann, viele Frauen. Eine Tote und viele Verdächtige. Im neuen Tatort aus München haben es die Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr mit großen Gefühlen zu tun.
"Die Liebe, ein seltsames Spiel"

Tatort-Kritik: Mehr München bitte!

Batic und Leitmayr müssen in ihrem neuen Fall ein Netz aus Liebe, Sex und Enttäuschungen entwirren. Ein Tatort mit Stärken - und einer großen Schwäche. Die Kurz-Kritik.

Kommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) geht im Tatort verletzt zu Boden. Hätte er richtig gearbeitet, wäre das wohl nicht passiert, wie die Münchner Polizei jetzt erklärte.
Tatort

Der Tatort aus München hatte viele Fehler

Läuft Polizeiarbeit wirklich so wie im Tatort ab? Die Pressestelle der Polizei München hat am Sonntag live den Tatort kommentiert - und einiges richtiggestellt.

Die Polizei lieferte live zum Tatort im Ersten den Faktencheck auf Twitter.
Tatort

Faktencheck: Das hat beim Tatort aus München nicht gestimmt

Läuft Polizeiarbeit wirklich so wie im Tatort ab? Die Pressestelle der Polizei München hat am Sonntag live den Tatort kommentiert - und einiges richtiggestellt.

Das tut weh: Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) wird in der Tatort-Folge „Der Tod ist unser ganzes Leben“ angeschossen.
„Der Tod ist unser ganzes Leben“

Kritik: Ein ganz besonderer "Tatort" aus München

Das Drama geht weiter: Im letzten Münchner Tatort mussten Leitmayr und Batic den Mörder davonkommen lassen. Nun gibt es ein Wiedersehen. Die Kurz-Kritik.

Der Schneidtisch gehört der Vergangenheit an. Hier arbeitet Regina Faust mit moderner Technik in den Räumen des Bayerischen Rundfunks.
Kreis Augsburg

Regina Faust lässt "Tatort" und "Polizeiruf 110" atmen und leben

Regina Faust war für Serien wie „Tatort“, „Polizeiruf 110“ oder „Forsthaus Falkenau“ zuständig. Demnächst sind gleich zwei TV-Filme mit ihr als Cutter-Assistentin zu sehen.

Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Ivo Batic (Miroslav Nemec), Andy (Ferdinand Doerfler) und Werner (Wolfgang Pregler).
Tatort heute

Tatort heute: Lohnt sich "Klingelingeling"?

Der Weihnachts-Tatort jeute aus München nimmt keine Rücksicht auf besinnliche Feiertagsstimmung. Was die Zuschauer heute in "Klingelingeling" erwartet.

«Klingelingeling»: Der neue Münchner «Tatort» wirft einen Blick auf Menschen am Rand der Gesellschaft.
Nemec und Wachtveitl

Weihnachten bei den Münchner "Tatort"-Kommissaren

Das volle Programm oder "eher heidnisch": Die Münchner "Tatort"-Kommissare Nemec und Wachtveitl begehen das Weihnachtsfest denkbar unterschiedlich. Am zweiten Weihnachtstag läuft ihr neuester Krimi im Ersten.

Darstellerin Jasmin Georgi hat sich für unsere Zeitung noch einmal auf das herbstlich-kalte Pflaster gelegt. Genauso wie damals, als sie die Leiche in einem „Tatort“ spielte.
Tatort

„Hallo, ich bin die Leiche“: Wie man im Tatort einen Toten spielt

Ein „Tatort“ ohne Mordopfer, das gibt es heute nicht mehr. Eine Geschichte über die gespielten Leichen und den allerersten „Toten“ 1970.